Modellbau Frage zu led´s und wiederständen

B

Breakdance-geber

Hallo.
Ich hab mal ne Frage zu Wiederständen.
also:
Ich hab vor mein Power Tower (eigenbau) zu beleuchten mit
Superhelle LED rot 20mcd diffus° 5 2.1V
Ich hab gesehn das jede andere LED Farbe eine andere Betriebsspannung hat.
z.b
Rot (ca 2.1V) Gelb (ca 2.2V) Grün (ca 3.7V) Blau (ca 3.1V) Weiß (ca 3.5V)

nun wüsste ich gerne welche Wiederstände ich zwischen den verschiedenen Farben nehmen soll.

Ich freue mich auf eure Antworten!

mfg Florian
 
K

KILLER KOBOLD

ZITAT(Breakdance-geber @ May 5 2007, 08:55 PM) [snapback]77009[/snapback]
Hallo.
Ich hab mal ne Frage zu Wiederständen.
also:
Ich hab vor mein Power Tower (eigenbau) zu beleuchten mit
Superhelle LED rot 20mcd diffus° 5 2.1V
Ich hab gesehn das jede andere LED Farbe eine andere Betriebsspannung hat.
z.b
Rot (ca 2.1V) Gelb (ca 2.2V) Grün (ca 3.7V) Blau (ca 3.1V) Weiß (ca 3.5V)

nun wüsste ich gerne welche Wiederstände ich zwischen den verschiedenen Farben nehmen soll.

Ich freue mich auf eure Antworten!

mfg Florian[/b]

Musst du aussrechnen. Ich bin ja Grade auch an meine Dran die ich beim Preisausschreiben von Asa gewonnen hab.
Allerdings weiss ich nicht die angaben von denen.
Ich habe heute einfach mal aus jucks und dollerei 6LEDs aneinandergelötet also +-+-+-+-+-+- und davor einen Wiederstand gesetzt der allerdings zu gross war.
Ich habe aus meinem Buch ma die Formel genommen Volt:Ampere=Wiederstand da kam was um die 23Ohm raus das habe ich dann x6 genommen und kam dann auf 138Ohm sowas in der Art.
Jetzt habe ich einen Passenden Wiederstand davor und die leuchten jezz schon ununterbrochen so ca ne halbe Stunde.
Allerdings weiss ich nicht ob meine rechnung so ganz richtig ist.
Vllt kann mir da ja mal einer mit mehr ahnung auch helfen!
 
D

Deddy

ZITAT(KILLER KOBOLD @ May 6 2007, 05:52 PM) [snapback]77119[/snapback]
Musst du aussrechnen. Ich bin ja Grade auch an meine Dran die ich beim Preisausschreiben von Asa gewonnen hab.
Allerdings weiss ich nicht die angaben von denen.
Ich habe heute einfach mal aus jucks und dollerei 6LEDs aneinandergelötet also +-+-+-+-+-+- und davor einen Wiederstand gesetzt der allerdings zu gross war.
Ich habe aus meinem Buch ma die Formel genommen Volt:Ampere=Wiederstand da kam was um die 23Ohm raus das habe ich dann x6 genommen und kam dann auf 138Ohm sowas in der Art.
Jetzt habe ich einen Passenden Wiederstand davor und die leuchten jezz schon ununterbrochen so ca ne halbe Stunde.
Allerdings weiss ich nicht ob meine rechnung so ganz richtig ist.
Vllt kann mir da ja mal einer mit mehr ahnung auch helfen![/b]


Hallo,
mit dem ausrechnen funktioniert folgendermassen:
R=U/I
wobei U = Trafospannung -n*LEDspannung (bei Reihenschaltung)
I = Stromstärke LED

Bsp.:
Trafospannung =12V
n=Anzahl der LED's=4
LEDspannung=2,4V
I = 20mA

R= (12V - 4*2,4V)/0,02A = 120 Ohm

Hoffe es hilft.

Grüße Deddy
 
B

Breakdance-geber

also das weiß ich ja..nur weil ja jede farbe eine andere betriebsspannung braucht hab ich da jetz keine ahnung welche ich da nehemen soll
 
L

Lukas

Also normale SMD Leds (Andere weiß ich nicht auswendig) haben ca. 1,8V Rot, 2V gelb, 2,1V grüß 3,5V Blau und Weiß. Aber lieber einen größeren Widerstand verwenden wie einen zu kleinen.
 
K

KILLER KOBOLD

ZITAT(Lukas @ May 9 2007, 11:16 PM) [snapback]77352[/snapback]
Also normale SMD Leds (Andere weiß ich nicht auswendig) haben ca. 1,8V Rot, 2V gelb, 2,1V grüß 3,5V Blau und Weiß. Aber lieber einen größeren Widerstand verwenden wie einen zu kleinen.[/b]

^^sonst leuchtets nimmer lang.
Hab das bei mir gemerkt als ich zuwenig hatte ^^ da wurden die grünen LEDS aufeinmal Gelborange dann Rot und dann wars Zappenduster
 
K

Kirmesfreak55

Habe mal eine Frage.

Bin gerade dabei, einen LKW zu beleuchten.

Sind in etwas 32 x 0805 gelbe(ca um die 2V LED Spannung)
Und 14 x 0603 gelb

Ich habe folgende Widerstände:
10R 0805 5%
57R6 0805 1%
48R7 0805 1%

Was ist das in Ohm?

Das berechnen von den Smd Led ist kein Problem.
Doch das mit den Widerständen ist eine kleinere Schwierigkeit.

Wäre lieb wenn einer das hier schreibt.

Gruß Kirmesfreak55
 
Oben