Frage zu Schwarzkopf Polypen

Flic Flac Fan

10 Jahre Mitglied
Registriert
12. Oktober 2012
Beiträge
314
Likes erhalten
733
Haben eigentlich die von Monster 1 bis 3 Die selben Krakenköpfe ?
 

Rainer Wallenfang

10 Jahre Mitglied
Registriert
31. Januar 2009
Beiträge
2.766
Likes erhalten
3.794
Alter
58
Es hatte auch nicht jedes Monster Krakenköpfe. Das aus dem Heidepark und die beiden ersten Reiseanlagen "Die Spinne" und "Riesenkrabbe" hatten nur runde Kugeln,wo entweder der Heidepark-Bär oder halt die Krabbe/Spinne drauf saß. Erst ab 1980 beim "Polyp" von Kinzler war dann der uns bekannte Krakenkopf drauf.
Bei den Monster 2 waren ursprünglich auch keine Lampen drin,all das hat man später angepasst. Auch bei den ersten drei Exemplaren des Monster 3,welche 1976 in die USA in die Six-Flags-Parks kamen,waren nur runde Kugeln drauf.
 

Rainer Wallenfang

10 Jahre Mitglied
Registriert
31. Januar 2009
Beiträge
2.766
Likes erhalten
3.794
Alter
58
Und das ist der Prototyp des Monster 3,zu erkennen an den fest angeschweißten Trichtern an den Gondelkreuzen!
 

Guy

Registriert
10. Juli 2018
Beiträge
24
Likes erhalten
63
Alter
39
In dem Park steht auch ein Schwarzkopf Calypso mit Gondeln die in der Basis gleich sind wie die eines Monsters III.
 

Rainer Wallenfang

10 Jahre Mitglied
Registriert
31. Januar 2009
Beiträge
2.766
Likes erhalten
3.794
Alter
58
Zumindest die Anzahl der Gondeln (5x5) ist dort gleich. Von den Calypso III sind zumindest 2 Stück (Fiddlers Fling und Centrifuge) gebaut worden,etwa 1976 weil da zwei Six-Flags-Parks eröffnet haben und die damals so ziemlich alles in Münsterhausen bestellt haben. Den Unterbau kenne ich nicht,da das reine Parkanlagen sind doch in Sachen Tempo sind die sehr sehr gut!
 

Guy

Registriert
10. Juli 2018
Beiträge
24
Likes erhalten
63
Alter
39
Nicht ganz richtig. Die Parks gehörten damals der Hotelkette Mariott‘s. Der andere Park heißt heute California‘s Great America und gehört jetzt nicht zu Six Flags sondern zu Cedar Fair. Wo deren Monster 3 ist (auch Lobster genannt), weiß ich nicht. Ich war letztes Jahr noch in diesem Park und außer einer Bayernkurve, habe ich keine Schwarzkopf Fahrgeschäfte gesehen.
 

AlexT

Stammuser
Registriert
9. August 2016
Beiträge
761
Likes erhalten
2.887
Das Monster III mit der laufenden Nr. 2 in meiner Liste war im Six Flags Great Adventure und ist mittlerweile verschrottet. Hier sind die Motortrichter verschraubt.
Diesem Monster fehlte auf allen mir bekannten Bildern auch ein Kopf.

Die beiden ersten Monster hatten/haben auch keinen Faltenbalg über der Banane.

Hier Monster Nr. 1 (Prototyp)
 

Guy

Registriert
10. Juli 2018
Beiträge
24
Likes erhalten
63
Alter
39
Habe noch ein bisschen weiter geforscht und der Lobster aus California‘s Great America war doch kein Schwarzkopf sonder von Eyerly Aircraft. Auf jeden Fall war Great America in der Nähe von Chicago in 1976 noch kein Six Flags Park. Great Adventure in New Jersey war in 1976 jedoch auch noch kein Six Flags Park. Dass beide einen Schwarzkopf Monster bekamen war wohl Zufall.
 
Oben