Modellbau Frei-Fall-Turm, Marke Eigenbau...

F

Free-Fall-Tower

Hi Leute.
Morgen geht in Bad-Dürkheim der Wurstmart los. Wer den nicht kennt:es ist dass größte Weinfest der Welt. Dort ist dieses Jahr zum ersten mal der Power-Tower 2 zu Gast. Ich finde Freifalltürme haben was cooles und was reizvolles an sich. ich liebe es wenn die Gondel hochsaust, wie von einer Horde Taranteln gestochen. Ich habe mir sogar mal überlegt, mir einen zu kaufen. Doch 2Millionen Euro sind mir zu viel. Außerdem habe ich nicht wirklich Lust auf das Schaustellerleben.
Jetzt habe ich mir überlegt, mir ein Modell zu bauen, dass so echt aussehen soll wie es nur geht. ich weiß noch nicht welchen Maßstab aber ich denke in 1:16 werden schon einige Details machbar sein. Habe mir auch überlegt in Sachen Steuerung mal völliges Neuland zu betreten und die Gondel per Magnetkraft hochzujagen. Allerdings habe ich noch viele Rätsel und es wid auch sicherlich einige Zeit brauchen, bis man z.B. eine Steuerungselektronik für einen solchen Turm entwickelt hatt.
Ich wollte mal nachfragen, ob Ihr ein paar Tipps für mich habt, wie ich ein solches Projekt verwirklichen kann. Villeicht kennt ihr ja auch ne Internetseite, wo ich einen Plan von einem ralen Freifall-Turm herbekomme. Mit freundlichen Grüßen, Sascha.
 
H

Hussi

Wieso Magnetkraft???
Propbiers doch mit einer selbst gebastelten Seilwinde. Lass die Gondel dadurch hochziehen und wenn sie oben ist schalte den Strom ab, bis sie unten ist (nicht ganz unten :lol: )
ich denke, das ist die einfachste Lösung. Ich habe es selbst aber noch nicht probiert.
:bye:
 
F

Free-Fall-Tower

Danke für Deine Antwort. Dass mit der Seilwinde habe ich mir ja auch schon überlegt. Allerdings müsste ich da mit einer Kupplung vorgehen(Dann die Frage: Wie konstruiert man sowas), denn wenn ich einfach den Strom wegschalte, saust die Gondel langsam bis garnicht runter. Es gibt ja E-Motoren die sich aus eigener Kraft bzw. Schwerkraft kaum drehen lassen.

Das mit der Magnetkraft ist eine Idee von mir. Ich wollte mal gugge, ob dass Funktioniert. Denn die Vorteile wären klar: Keine lauten Geräusche wie bei der Pneumatik, präzise Steuerung und eine hohe auf- und ab Geschwindigkeit wäre zu erreichen. Immerhin könnte man sich mit diesem Model evtl. sogar an die Hersteller echter Tower wenden. Ich denke dass die immer offen für neue Ideen sind :D

Ansonsten noch viele Grüße, Sascha.
 
F

Free-Fall-Tower

Wollte mal fragen, was ihr von kompletten Eigenkonstruktionen haltet. Also z.B. Freifalltower ohne jedes Vorbild. Ich habe es nämlich lieber, wenn ich mir vieles selbst überlegen kann und nicht verbissen an einem Orginalmodell festhalte. Das heißt, dass im groben zwar ein exestirender Tower sozusagen in klein kopiert wird, dass Modell aber einen eigen kreierten Namen trägt und kleine Veränderungen von jedlichem Orginalmodell abweichen.

Ich nenne sowas künstlerische Freiheit und ihr?

Mit freundlichen Grüßen, Sascha.
 
D

Dancer-Fan

also ich finde das auch klasse wenn man seine freiheiten hat..aber ich finds auch geil wenn man das model kopiert..ich finde das hat beides was :sun:

gruß Dancer :bye:
 
F

Free-Fall-Tower

O.K. dann mach ich mich dran und bau euch mal einen Tower der Sonderklasse. :D Werde mal versuchen eine Eigenkreation zu machen. Allerdings glaube ich nicht, dass ich schnell fertig sein werde. Ihr kennt ja wohl alle dass Problem bei Eigenbauten, dass man sich hinsetzt und sich alles überlegt und dann feststellen muss, dass das ein oder andere nicht ganz so zu machen ist wie man es wollte. Dass zieht bei mir einen Bau immer in die Länge. Aber ich kann ja hin und wieder ein Paar Bilder machen.
Villeicht noch eine Frage. Glaubt ihr dass der Tower aus Holz stabil genug gebaut werden kann oder muss er aus Metall sein? Ich würde lieber Holz nehmen. (Man sieht den Unterschied später ja nichtmehr).

Ich werde den in 1:22,5 bauen (Also LGB-Größe) Kann mir jemand Pläne eines ca. 50Meter-Towers schicken? Würde mich freuen. Mit freundlichen Grüßen, Sascha. :sun:
 
V

VirtualRides-PR

Also, Pläne zu bekommen ist nahezu (wenn nicht ganz) unmöglich. Selbst wir mit unserem Monsterprojekt VirtualRides haben keine Pläne von dem Hersteller mit 4 Buchstaben vom Tower bekommen. Das liegt wohl daran, weil die einfach zu viele Millionen in diese Pläne gesteckt haben. Du wirst Dir wohl Eigene zeichnen müssen... Ich jedenfalls wünsche Dir viel Erfolg und: halt' uns auf dem Laufenden!
 
F

Free-Fall-Tower

Danke ich werde den Erfolg brauchen wenn ich mir die anderen Modelle ansehe, dass ich auch ein bisschen glänzen kann :sun: . Ich bin mir komplett aber leider noch nicht sicher, wie ich das alles bauen soll und auch noch nicht mit welchen Materealien. Normalerweise baue ich -wenn ich modellbauerig aktiv bin- eher Plastikmodellbaustätze (Hubschrauber) von der Firma mit den meistens blauen Schachteln (RE....) :D Das heißt es ist mein erstes Kirmes-Projekt.
Ich besuche zur Zeit die Berufsfachschule im Fachbereich Elektrotechnik. Ich hoffe die Kenntnise die ich dort sammeln kann werden mir helfen dem Tower auch ein schönes Lichtspiel zu verpassen. Doch dass ist noch Zukunftsmusik. Ich muss erstmal schauen ob ich es überhaupt soweit bringe, dass der Tower auch wie gewünscht fährt. Wenn mir einer verrät wie man hier im Forum Bilder hochlädt werde ich auch hin und wieder mal in Form von ner Menge Pixel zeigen, wie weit ich bin.
Frage an alle die schonmal Modell-Frei-Fall-Türme gebaut haben: Könnt ihr mir villeicht mal sagen wie ihr angefangen habt (Mit welchem Teil des Towers) wie ihr den Antrieb konstruiert habt, in welchem Maßstab euer Turm ist, Aus welchem Matereal er besteht, Wie hoch er ist und ob ihr villeicht sogar ferngesteuerte Zugmaschinen dazugebaut habt, dass das Modell also richtig geil und mehr oder weniger "komplett" ist ;-)
Wüde mich über jedes Feedback freuen. Mit freundlichen Grüßen, Sascha der heute Abend wieder aufen Wurstmarkt geht (Kanns schon wieder kaum abwarten). :cool:
PS: ich will nicht sagen dass Modelle ohne ferngesteuerte Zugmaschinen nicht toll sin. Nein ganz im Gegenteil ich finde alle Modelle geil bis auf zwei die ich mal auf ner Modellbaumesse gesehen habe. Die waren aus Klo- und Küchenpapierrollen zusammengebaut. Das war meiner Meinung nach eine Vergewaltigung für Kirmesmodelle (man sollte sich wenigstens etwas Mühe geben). B)
 
H

Hussi

Originally posted by Free-Fall-Tower@17.09.2004, 18:26
Nein ganz im Gegenteil ich finde alle Modelle geil bis auf zwei die ich mal auf ner Modellbaumesse gesehen habe. Die waren aus Klo- und Küchenpapierrollen zusammengebaut.

Was waren denn das für Modelle? Ein Toilettenhäuschen? :lool: :lool:
 
F

Free-Fall-Tower

Nein, es waren keine Toilettenhäuschen. :D Hast Du schonmal runde Toilettenhäuschen gesehen? Ich schon, allerdings waren die litfaßsäulen-ähnlich und fest verankert also nix für die Kirmes. :smoke: Aber ich streife gerade vom Thema ab. Falls Du unbedingt wissen möchtest welche Modelle das waren, einmal eine Fresbee und das andere weiß ich nichtmehr genau. Jedenfalls waren das Modelle wo es sich nichtmal lohnt auch nur ein Wort darüber zu verlieren. so schlecht waren die.
Mit freundlichen Grüßen, Sascha.
 
F

Free-Fall-Tower

Nein, es waren keine Toilettenhäuschen. :D Hast Du schonmal runde Toilettenhäuschen gesehen? Ich schon, allerdings waren die litfaßsäulen-ähnlich und fest verankert also nix für die Kirmes. :smoke: Aber ich streife gerade vom Thema ab. Falls Du unbedingt wissen möchtest welche Modelle das waren, einmal eine Fresbee und das andere weiß ich nichtmehr genau. Jedenfalls waren das Modelle wo es sich nichtmal lohnt auch nur ein Wort darüber zu verlieren. so schlecht waren die.
Mit freundlichen Grüßen, Sascha.
 
S

Stephan Wenkers

Hier mal ein paar Bilder von einem Freefalltower der aus fischertechnik gebaut worden ist und so ca. 3m hoch ist. Er ist voll elektonisch gesteuert und sogar die Lampen die die Gondel anstrahlen gehen mit nach oben bzw. nach unten.
[Kein Bild mehr vorhanden]:[URL]http://www.ftcommunity.de/data/media/244/Power_Tower_Brickwedde_ft05.jpg[/URL]
[Kein Bild mehr vorhanden]:[URL]http://www.ftcommunity.de/data/media/244/Antrieb_Power_Tower_ft02.jpg[/URL]
[Kein Bild mehr vorhanden]:[URL]http://www.ftcommunity.de/data/media/244/Gondel_Power_Tower_ft01.jpg[/URL]
 
A

adrenalin

@Kirmesfanstephan
Das Ding Sieht goil aus
Hast auch vielleicht ein Video vom Freefall? Würd nämlich das Ding mal in Betrieb sehen.
 
F

Free-Fall-Tower

Danke für die Bilder. Sieht nicht schlecht aus dieser Tower. respect
Sorry nochmal dass ich den letzten Beitrag zweimal gepostet habe. Da ist mir ein Fehler unterlaufen. Ich wollte nicht künstlich die Beitragszahl hochschraubern! Es war nur ein Missverständnis.

Mit freundlichen Grüßen, Sascha.
 

-Mokstar-

....ist oft hier
Stammuser
10 Jahre Mitglied
Mitglied seit
30. Dezember 2003
Beiträge
77
Likes
3
Hi,
das Modell von Peter van Hummel ist wirklich super.
Konnte mich im Juni auf der Kirmesmodellaustellung in Geleen selbst davon überzeugen, da hatten wir unsere Standflächen direkt nebeneinander.

[Kein Bild mehr vorhanden]:[URL]http://home.arcor.de/mokstar/sonstiges/IM008920.JPG[/URL]

Ich hoffe nur, dass er es bald auch das drumherum fertig macht, damit nicht mehr nur der Mittelbau mit dem Turm alleine in der Landschaft stehen muss.

MfG
Christian
 
F

Free-Fall-Tower

Richtig richtig geil der Turm!
Leider muss ich bekannt geben, das ich ein kleines Problemchen habe. GELD! Ich war eben mal kurz im Baumarkt und habe mal geschaut, was Aluminium so kostet. Schock! Ich müsste alleine für die Grundstrucktur des Turmes rund 50€ blechen. Dann kommt noch das Matereal dazu, dass das "Stahlgerippe" darstellt usw. Das heißt wenn ich jetzt mal eine vorsichtige Schätzungen abgebe lande ich bei locker 75€. Nur für den Turm!
Dann wäre da noch der Sockel, den ich aus Kostengründen schlecht auch aus Aluminium fertigen kann. Außerdem würde der Turm dann nicht wirklich stabil stehen. Andere Metalle sind auch schweine teuer. :angry:

Für die LED's die den Turm in ein schön anzusehendes Lichtermeer hüllen sollen, würden auch mehr als 150€ kosten. Denn wenn ich mich nicht verechnet habe, brauche ich 2500 auf 2.20m Höhe. (Es würden auf jede der vier Turmseiten immer zwei Leuchtstreifen kommen). Außerdem soll ja nichtnur der Turm blinken und leuchten sondern auch der Einstiegsbereich. Man man wird das teuer...

Jetzt werde ich auf jeden Fall eine Finanz-Kalkulation erstellen und dann entscheiden, ob ich ihn jetzt baue. Kleine Information, ich bin 17 Jahre alt und Berufsfachschüler. Meine finanziellen Mittel sind stark eingeschränkt. Falls ich mir das wirklich nicht leisten kann, werde ich noch ein bis zwei Jahre warten. (Es sei denn ich bekomme vorher einen Aushilfsjob). Ich werde den Turm aber auf jeden Fall in Angriff nehmen. Villeicht habt ihr auch einen Tipp wie ich kostengünstiger bauen kann. Das wär nämlich klasse. :D
Mit freundlichen Grüßen, Sascha.
 
Oben