Freimarkt: Bayernzelt wird kleiner und zieht um

WAF?

Stammuser
Registriert
13. Februar 2014
Beiträge
2.820
Likes erhalten
7.640
Stand die große Bayernfesthalle dieses Jahr schon irgendwo? Macht sich ganz schör rar.

Bin mal gespannt was Renoldi aufzieht. Um die Jahreszeit wohl kaum eine offene Variante wie in Düsseldorf oder Crange.
 

ghosttrain

10 Jahre Mitglied
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
13.899
Likes erhalten
21.717
Alter
46
Naja, ich weiß nicht was ich davon halten soll :)
Ich schon: Daß es jetzt eventuell ein ganz klein wenig schmutzig werden könnte . . . .
Wenn man Allen was Gutes tun möchte,dann das neue Renoldi Zelt für das Hansezelt bringen und den Höllenblitz wider zulassen.Damit wäre allen mehr geholfen . . .
Aber ganz schön viel "Klüngelei"mittlerweile da in Bremen . . .
Stand die große Bayernfesthalle dieses Jahr schon irgendwo? Macht sich ganz schör rar..
Ist im Prinzip wie bei den Fahrgeschäften:2 Besitzerwechsel in relativ kurzer Zeit ,da hat der aktuelle Besitzer nicht mehr die Plätze,die das Geschäft Jahrzehnte als Stamm hielt.Und wie ich das rausgelesen ahbe,scheint die bayernhalle ja jetzt nicht mehr wirklich in traditioneller Schaustellerhand zu sein.

Das neue Zelt ist optisch allen reisenden Zelten überlegen. Interessierte können am Werksgelände über den Zaun schauen.
Wo ist das denn in Bremen?
In der Bayernstrasse ( Gewerbegebiet )
Das Leben scheibt doch die lustigsten Geschichten !:ROFLMAO:
 

F877

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
31. März 2005
Beiträge
563
Likes erhalten
615
Alter
43
Das neue Zelt ist optisch allen reisenden Zelten überlegen. Interessierte können am Werksgelände über den Zaun schauen.
Na das ist jetzt odch ne recht heftige Aussage...

Was verstehst Du unter allen reisenden Zelten? Denn ich gehe davon aus, dass Renoldi dieses Zelt nur in Bremen stellen wird. Alles andere würde überraschen.

Trotzdem muss man der Familie Renoldi ein großes Lob aussprechen, wenn man sich die 2 Almhüttendörfer auf dem Cannstatter Wasen anschaut muss man sagen, dass hier neue Maßstäbe gesetzt wurden. Mit einer kleineren Ausgabe beschickt Renoldis inzwischen ja auch anderen Fest.
Und der Erfolg gibt der Familie auch Recht. Es gibt in diesem Bereich inzwischen den ein oder anderen Nachahmer.
 

WAF?

Stammuser
Registriert
13. Februar 2014
Beiträge
2.820
Likes erhalten
7.640
Eben weil die Familie damit so Erfolgreich ist kann ich mir ein neues Zelt auch sehr gut auf anderen Plätzen vorstellen. Düsseldorf, Crange, Stuttgart und vielleicht auch Bonn. Die Zeit wird es zeigen.
 

Kirmesqueen

10 Jahre Mitglied
Registriert
13. Oktober 2012
Beiträge
485
Likes erhalten
920
Alter
39
Na das ist jetzt odch ne recht heftige Aussage...

Was verstehst Du unter allen reisenden Zelten? Denn ich gehe davon aus, dass Renoldi dieses Zelt nur in Bremen stellen wird. Alles andere würde überraschen.

Trotzdem muss man der Familie Renoldi ein großes Lob aussprechen, wenn man sich die 2 Almhüttendörfer auf dem Cannstatter Wasen anschaut muss man sagen, dass hier neue Maßstäbe gesetzt wurden. Mit einer kleineren Ausgabe beschickt Renoldis inzwischen ja auch anderen Fest.
Und der Erfolg gibt der Familie auch Recht. Es gibt in diesem Bereich inzwischen den ein oder anderen Nachahmer.

Mit Reisenden meine ich die die auch wirklich mobil sind. Also z.B. nicht die Zelte aus München für die ja extra Fundamente vergraben sind.

Eigentlich müsste man auch eher von Hütte und nicht von Zelt sprechen. Wände und Dach sind komplett aus Holz. Keine typischen Planen im Dach.
 

WAF?

Stammuser
Registriert
13. Februar 2014
Beiträge
2.820
Likes erhalten
7.640
Mit Reisenden meine ich die die auch wirklich mobil sind. Also z.B. nicht die Zelte aus München für die ja extra Fundamente vergraben sind.

Eigentlich müsste man auch eher von Hütte und nicht von Zelt sprechen. Wände und Dach sind komplett aus Holz. Keine typischen Planen im Dach.

Kannst du geschätzte Angaben zur Größenordnung machen?
 

WAF?

Stammuser
Registriert
13. Februar 2014
Beiträge
2.820
Likes erhalten
7.640
Also ich würde die Maße locker auf die des Hansezeltes schätzen !

Wow. Dann wären wir wieder bei ca. 40 x 60m. Und das komplett aus Holz? Heftig.

BTW: Wenn das neue Zelt auf den Platz der Bayernfesthalle und die letzere auf den Platz der Almhütte rückt wäre es interessant zu wissen ob die Almhütte an einer anderen Stelle zusätzlich aufgebaut wird. Wenn das so käme ginge wieder Fläche für Fahrgeschäfte verloren. Aber das wurde ja auch schon mehrfach angedeutet.
 

Kirmesqueen

10 Jahre Mitglied
Registriert
13. Oktober 2012
Beiträge
485
Likes erhalten
920
Alter
39
Die Almhütte müsste nach meinen Infos in London sein und dort bei Greier bleiben.

Die neue Hütte hat mindestens Hansezelt Größe, eher größer und das auf zwei Etagen. Wobei die zweite Etage auf geschätzte 8-10 Meter breite wie ein Balkon umlaufend ist. Die Mitte ist also bis unters Dach offen.
 

Kirmesqueen

10 Jahre Mitglied
Registriert
13. Oktober 2012
Beiträge
485
Likes erhalten
920
Alter
39
Theoretisch habe ich auch Bilder. Da ich aber nicht weiß was Fam. Renoldi von einer Veröffentlichung hält lasse ich das erst mal.
 
Oben