Presse Freizeitpark trotz Corona: Lohnt sich ein Besuch im Disneyland Paris?

Marvin Hippler

Verifizierter User
10 Jahre Mitglied
Registriert
27. Mai 2004
Beiträge
1.989
Likes erhalten
6.634
Alter
32
Ich hätte gern gewusst, was sie zu den Wartezeiten im Disneyland sagt. Denn wenn nur jede zweite Reihe besetzt wird, dann dauert es wahrscheinlich so lange wie im Heidepark. Ich weiß noch, dass bei meinem Disneyland Besuch die Warteschlange immer so lang war, dass wir in 2 Tagen 8 oder 9 Attraktionen geschafft haben. Das war natürlich schade.
 

Janekrich

10 Jahre Mitglied
Registriert
21. Juli 2012
Beiträge
90
Likes erhalten
149
Alter
25
Die Wartezeiten liegen aktuell leicht unter normalen Niveau. Aufgrund der geringen Auslastung schließt man nun auch weitere Hotels, so dass demnächst nur noch zwei geöffnet sind.
 

Thrilling-Marcel

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
14. Juni 2008
Beiträge
174
Likes erhalten
51
Alter
26
Ich hätte gern gewusst, was sie zu den Wartezeiten im Disneyland sagt. Denn wenn nur jede zweite Reihe besetzt wird, dann dauert es wahrscheinlich so lange wie im Heidepark. Ich weiß noch, dass bei meinem Disneyland Besuch die Warteschlange immer so lang war, dass wir in 2 Tagen 8 oder 9 Attraktionen geschafft haben. Das war natürlich schade.

Bei meinen zwei Besuchen Ende Juli waren die Wartezeiten überall im Bereich zwischen 5 - 30 Minuten, meistens konnte man sogar direkt durchlaufen oder musste nur eine Fahrt/Bahn abwarten. Einzig der RC Racer hatte eine höhere Wartezeit von 60 Minuten.
 

Marvin Hippler

Verifizierter User
10 Jahre Mitglied
Registriert
27. Mai 2004
Beiträge
1.989
Likes erhalten
6.634
Alter
32
Bei meinen zwei Besuchen Ende Juli waren die Wartezeiten überall im Bereich zwischen 5 - 30 Minuten, meistens konnte man sogar direkt durchlaufen oder musste nur eine Fahrt/Bahn abwarten. Einzig der RC Racer hatte eine höhere Wartezeit von 60 Minuten.
Das lohnt sich ja echt! Bei meinem ersten Besuch im Januar - mussten wir überall über ne Stunde warten. Mindestens!
 

Thrilling-Marcel

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
14. Juni 2008
Beiträge
174
Likes erhalten
51
Alter
26
Das lohnt sich ja echt! Bei meinem ersten Besuch im Januar - mussten wir überall über ne Stunde warten. Mindestens!
Ja, der Besuch zu Corona-Zeiten hat sich wirklich sehr gelohnt, da beide Parks trotz der noch nie dagewesenen "Ruhe" keineswegs an Atmosphäre einbüßen. Zumal das Hygienekonzept sehr durchdacht wirkt und von den Besuchern auch dementsprechend angenommen wird... kein Vergleich zu dem anderen großen Park nahe Paris, in welchem es zwar auch Abstandsmarkierungen gibt, sich aber keiner daran hält! ;)
 

Thrilling-Marcel

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
14. Juni 2008
Beiträge
174
Likes erhalten
51
Alter
26
Asterix hat ja auch ein (leider)ganz anderes Publikum. Da ist das Phantaialand - Publikum gar nichts gegen . . .
Das mag wohl stimmen! Trotzdem ist es meiner Meinung nach auch seitens des Parks unverantwortlich, dass alle Attraktionen ausnahmslos voll besetzt werden und die Security in den Warteschlangen lediglich darauf achtet, ob ein Mund-Nasen-Schutz getragen wird.
 
Registriert
20. Oktober 2020
Beiträge
8
Likes erhalten
10
2017 war ich im Disneyland Paris. Ein Kindheitstraum ist in Erfüllung gegangen. Es war echt ein sehr schönes Gefühl die Disney Figuren so live mitzuerleben. Du musst bei den Attraktionen vor Ort viel mit Wartezeit rechnen. Da es eine Anlaufstelle ist für klein und groß ist die Wartezeit auch entsprechend lang. Es gibt inzwischen auch Tickets, bei denen die Wartezeit kürzer ist und du schneller durch kommst.
 
Oben