Gütersloh Michaeliskirmes vom 29.09 - 07.10.2018

2. Oktober 2009
10.629
11.084
#2
Bin Sonntag mal an der Baustelle/dem Platz vorbeigefahren.Hoffe,daß die überhaupt noch nen vernünftigen Rundlauf hinbekommen.Was ich auf die Schnelle erkennen konnte,ist da nicht viel mehr "Mittelteil"möglich,als bei der Mindener Messe.:(
Eventuell etwas übertrieben,war aber schon erschrocken,daß die Baustelle sehr viel größer ausfällt,als ich mir vorgestellt habe . . . .
 
12. Februar 2013
118
75
#3
ja die Baustelle der Beruflichen Feuerwehr nimmt 50 Prozent des Alten Platzes ein, und zum Neuen Rundlauf kann ich Sagen das sie so Laufen Bismarkstraße,Hohenzollernstraße,Vennstraße,Marktplatz und Am Wochenmarkt ;) soll Heißen das Folgende Buslinien anders Fahren Werden davon Betroffen sind die Linien 87,209,210,211
 
1. November 2016
130
237
#4
ja die Baustelle der Beruflichen Feuerwehr nimmt 50 Prozent des Alten Platzes ein, und zum Neuen Rundlauf kann ich Sagen das sie so Laufen Bismarkstraße,Hohenzollernstraße,Vennstraße,Marktplatz und Am Wochenmarkt ;) soll Heißen das Folgende Buslinien anders Fahren Werden davon Betroffen sind die Linien 87,209,210,211
Okay... das hätte ich nicht erwartet... Dann wird mal einige Straßen einebeziehen und neu sperren..
Ich bin gespannt, wie das dann wird...
 
2. Oktober 2009
10.629
11.084
#6
Da hast du recht, aber ich ich denke, das die Baustelle im Moment grösser umzäunt ist um mehr platz zum arbeiten zu haben.
Da hast Du recht! Ich habe auch extra "Baustelle"gewählt und nicht "die zukünftige Feuerwache".;)Aber ändert ja nichts an den (Kirmes -)Platzverhältnissen.Da werden ja sicher keine Bauzäune weggeräumt und die Attraktonen 1 cm an die Baugrube rangebaut . . ..;)
 

Tobias Dreher

Stammuser
Stammuser
Foto Award
Mitglied
9. März 2010
1.300
5.278
#17
Läuft... (y)

Jetzt dürfen wir nur noch auf den Rundlauf und mögliche damit verbundene Straßensperren gespannt sein...
Ich denke ja mal, dass man sehr ähnlich wie im Frühjahr aufbauen wird... Bin mal gespannt, ob man dann auf dem neuen Platz wieder das Riesenrad mit einem der beiden Hochfahrgeschäfte kombinieren wird... Dürfte dann schon recht eindrucksvoll aussehen.
 
Gefällt mir: ghosttrain
1. November 2016
130
237
#18
Vermutlich...

Nur anfänglich wurden hier auch Straßen mitdiskutiert - wie den oberen Beiträgen zu entnehmen ist. Von daher wäre ich neugierig, ob davon was umgesetzt wird. Ich könnte es mir jedoch kaum vorstellen, weil es teilweise Hauptverkehrsadern für die Innenstadt sind.
 
Gefällt mir: ghosttrain
2. Oktober 2009
10.629
11.084
#19
Vermutlich...

Nur anfänglich wurden hier auch Straßen mitdiskutiert - wie den oberen Beiträgen zu entnehmen ist. Von daher wäre ich neugierig, ob davon was umgesetzt wird. Ich könnte es mir jedoch kaum vorstellen, weil es teilweise Hauptverkehrsadern für die Innenstadt sind.
Die Anzahl und Größen der einzelnen Attraktionen sind bis jetzt gut mit der Pfingstkirmes vergleichbar.Und da großartig nichts mehr dazu kommen wird - wieso sollte man dann die Fläche auf die Strassen ausdehnen,wenns auch so geht?
Bin mal gespannt, ob man dann auf dem neuen Platz wieder das Riesenrad mit einem der beiden Hochfahrgeschäfte kombinieren wird... Dürfte dann schon recht eindrucksvoll aussehen.
Ich hoffe nicht,daß man den Fehler macht,dem Rad ein Hochfahrgeschäft zur Seite zu stellen,daß das Rad in Sachen Höhe bei Weitem überragt.Mit einem Hochfahrer auf dem kleinen Platz,rechne ich trotzdem.Ich dene eher,daß das Rad auf den Marktplatz umzieht.
Und gespannt bin ich,ob man schon etwas umplaziert/umbaut.im Frühjahr waren einzelne Stellen für mich nicht zufriedenstellend . . .