Galactor (Star World)

Taker33

...ist neu dabei
Stammuser
Registriert
13. August 2011
Beiträge
664
Punkte Reaktionen
1.933
Ich hab ganz großen Respekt vor Herr Renoldi (jr).
Das er so eine tolle Bahn mit 64 Transporten (66 mit dem Galactor) noch in Deutschland präsentiert.
Der Höllenblitz ist einfach nur der Hammer!
Tolles und einzigartiges Geschäft.
Einen ganz großen Respekt und Lob an die Renoldis das sie uns trotz dieser hohen Kosten Jahr für Jahr solch eine tolle Bahn präsentieren.
Der Olympia Loopinf würd nicht mehr in Hannover halt machen obwohl dieser immerhin 10 Transporte weniger hat.
Der Höllenblitz tut es trotzdem.

The King nimmt mit 2 Transporten 5€ und bietet grad mal die hälfte von das was man im Höllenblitz erlebt.
Das Leute beim Höllenblitz wegen dem Fahrpreis von 5€ meckern, den sollte man den Mund zubinden.Ich find das ist ein total gerechtfertigter Preis, den ich persöhnlich sehr gern bezahle!
Für mich sind die Schausteller Renoldi, Barth und Löwenthal die Helden der Kirmes.
Da kommen so welche wie Zinnecker nie ran.
Jedes Jahr ein neues Geschäft haben, ist keine große Meisterleistung, aber einen Stahlkoloss betreiben der unheimlich transportlastig ist, den Jahrzehntelang lang zu betreiben, auf jeden Platz nicht nur klapp klapp, machen und ein Puzzle mit tausenden Teilen und tausenden Tonnen aufzubauen das ist meisterleistung.
Klar gehts hier auch ums Geld, aber sie machen es auch um uns ein "WOOOW" ausn Mund zu locken.

Hut ab Renoldi,Barth und Löwenthal und Danke :)
 
Registriert
10. August 2014
Beiträge
128
Punkte Reaktionen
189
Ort
Straubing
Taker33 schrieb:
Ich hab ganz großen Respekt vor Herr Renoldi (jr).
Das er so eine tolle Bahn mit 64 Transporten (66 mit dem Galactor) noch in Deutschland präsentiert.
Der Höllenblitz ist einfach nur der Hammer!
Tolles und einzigartiges Geschäft.
Einen ganz großen Respekt und Lob an die Renoldis das sie uns trotz dieser hohen Kosten Jahr für Jahr solch eine tolle Bahn präsentieren.
Der Olympia Loopinf würd nicht mehr in Hannover halt machen obwohl dieser immerhin 10 Transporte weniger hat.
Der Höllenblitz tut es trotzdem.

The King nimmt mit 2 Transporten 5€ und bietet grad mal die hälfte von das was man im Höllenblitz erlebt.
Das Leute beim Höllenblitz wegen dem Fahrpreis von 5€ meckern, den sollte man den Mund zubinden.Ich find das ist ein total gerechtfertigter Preis, den ich persöhnlich sehr gern bezahle!
Für mich sind die Schausteller Renoldi, Barth und Löwenthal die Helden der Kirmes.
Da kommen so welche wie Zinnecker nie ran.
Jedes Jahr ein neues Geschäft haben, ist keine große Meisterleistung, aber einen Stahlkoloss betreiben der unheimlich transportlastig ist, den Jahrzehntelang lang zu betreiben, auf jeden Platz nicht nur klapp klapp, machen und ein Puzzle mit tausenden Teilen und tausenden Tonnen aufzubauen das ist meisterleistung.
Klar gehts hier auch ums Geld, aber sie machen es auch um uns ein "WOOOW" ausn Mund zu locken.

Hut ab Renoldi,Barth und Löwenthal und Danke :)
Da muss ich dir zustimmen, auch was das Preis-Leistungs-Verhältnis angeht.
Und so schön es auch ist, dass es noch Schausteller gibt, die in harten Zeiten solche Kolosse bewegen: Ich fürchte, dass die Zeiten noch härter werden und dass dann auch ein Renoldi auf die Knie gezwungen wird... Aber bis dahin dauert es hoffentlich noch eine Weile!
 

Fanatiker

Moderator
Registriert
10. April 2010
Beiträge
720
Punkte Reaktionen
990
Alter
28
Ist der Galactor nicht umgebaut worden zu diesem großen Vogel Jacob ?
 

BoosterMaxxx

Stammuser
Registriert
3. Juni 2012
Beiträge
1.706
Punkte Reaktionen
24.083
Alter
43
Ort
NRW
Ja ist er.Hat meine ich mal in Stuttgart an der Alpenwelt von Renoldi gestanden, und meine auch mal in Bremen am Höllenblitz. Letztes Jahr hab ich ihn garnicht gesehen, oder davon gehört das er irgendwo stand.
 

Jankru

Stammuser
Registriert
12. Oktober 2012
Beiträge
3.977
Punkte Reaktionen
14.937
Alter
40
Ort
Celle
Nein, stand er nicht. Was auch immer du da gesehen haben willst, der Vogeljakob wars definitiv nicht.
 

ghosttrain

Stammuser
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
15.673
Punkte Reaktionen
30.509
Alter
47
Louis the Burner schrieb:
Weiß einer warum der Vogeljakob bisher nur einmal vor dem Höllenblitz stand?
"Nur"einmal? Ich weiss noch nicht mal,warum der "überhaupt"mal davor stand! :biggrin_mini2:
Und da haben wir auch schon den Übergang zu dem bärtigen Riesen,der fäschlicherweise für den Voglejakob gehalten wurde! Warum brauchts noch den Mega-Giga-Galaktor/Vogeljakob,wenn eh schon ein neuer,kleinerer und für den Transport geeigneter Riese zum Höllenblitz gehört!
 
V

Volksfestfreund

Uber die "Heldentaten" am Rande der Legalität der Herren R. kann man sicher geteilter Meinung sein.
Sicherlich sind alle genannten Bahnen hier toll und bieten ein schönes Fahrerlebnis. Aber die Betreiber müssen die Bahnen ja nicht alleine auf- und abbauen, transportieren, und betreiben. Sie deshalb als "Helden der Kirmes" zu bezeichnen...Na ja.
Und zu einem Volksfest gehören Geschäfte aller Sparten, von der kleinen Spickerbude bis hin zur Achterbahn.
 

ghosttrain

Stammuser
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
15.673
Punkte Reaktionen
30.509
Alter
47
Volksfestfreund schrieb:
Sicherlich sind alle genannten Bahnen hier toll und bieten ein schönes Fahrerlebnis. Aber die Betreiber müssen die Bahnen ja nicht alleine auf- und abbauen, transportieren, und betreiben. Sie deshalb als "Helden der Kirmes" zu bezeichnen...Na ja.
So siehts aus! Man kann ja mal nachfragen,ob man lieber "Held wäre" oder lieber noch etwas Geld für den Lebensabend mitnehmen möchte! Bewundern tue ich die Betreiber der letzten "reisenden Giganten"auch - aber zum Held sein,brauchts leider etwas mehr!
(Obwohl - über einen "gewissen Herrn Barth" erzählt man sich in einschlägigen Foren ja acuh schon länger,daß der auf "jedem"Platz draufzahlt und seine Riesenachterbahn nur noch für die Fangemeinde aufbaut, um in die "Fame of Fun-Fair-Heroes-Hall"einzugehen! :biggrin_mini2: :P B) :wink: )

Ich stelle mir gerade einen bildlichen Friedhofsrundgang in der zukunft vor:
Mutter Theresa,Ghandi,Albert Schweizer,(Steve Hawkins),der Barth, - etwas weiter abgelegen in einer separaten "Düsseldorf-Ecke" Oskar Bruch, . . . . .. :biggrin_mini2:
 

gast12

gesperrter user
Registriert
5. August 2005
Beiträge
322
Punkte Reaktionen
45
Alter
50
Taker33 schrieb:
Ich hab ganz großen Respekt vor Herr Renoldi (jr).
Das er so eine tolle Bahn mit 64 Transporten (66 mit dem Galactor) noch in Deutschland präsentiert.
Auch hier möchte ich mein Veto einlegen und bezweifle die Angabe von 64 Transporten. Bei den mehrmaligen Auf- und Abbautagen wo ich die Bahn sah zähle ich in etwa die Hälfte der Transporte.

Man vergleicht ja gerne mit dem Olympia-Looping und seinen ca. 50 Transporten. Schaut man sich mal die einzelnen Bauteile der Bahnen an, wird meiner Meinung nach offensichtlich das der Höllenblitz soviel Transporte nicht haben kann.
 

Dss

Stammuser
Registriert
16. März 2010
Beiträge
4.174
Punkte Reaktionen
11.476
Alter
36
Wenn dann sind es 38 Transporte..
 

Taker33

...ist neu dabei
Stammuser
Registriert
13. August 2011
Beiträge
664
Punkte Reaktionen
1.933
Dss schrieb:
Wenn dann sind es 38 Transporte..
Also ich hab das mal gehört oder gelesen.
Wenn ich da falsch liege dann tuts mir leid.
Ich hab halt mal was von 64 transporten gehört, 2 ja für den Vogeljakob sind 66
Falls das falsch ist, dann wusste ich es nicht besser
 

ghosttrain

Stammuser
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
15.673
Punkte Reaktionen
30.509
Alter
47
Dss schrieb:
Wenn dann sind es 38 Transporte..
Hört sich,zumindest für mich,schon realistischer an!

Taker33 schrieb:
Also ich hab das mal gehört oder gelesen.
Wenn ich da falsch liege dann tuts mir leid.
Ich hab halt mal was von 64 transporten gehört,
Ja,die geistern immer und immer wieder durch die Forenwelt . . . .
 

Thomas4145

Stammuser
Registriert
23. September 2013
Beiträge
193
Punkte Reaktionen
910
Der Vogeljakob stand beim Höllenblitz auf den Freimarkt.Das ganze war allerdings ziemlich leise,das kaum jemand was verstanden hat.
So muß da eine andere Lösung her mal sehen,wie es in diesen Jahr läuft.
 

KirmesfreakJan

...ist neu dabei
Stammuser
Registriert
20. März 2011
Beiträge
207
Punkte Reaktionen
1.502
Alter
29
also nun die richtig stellung laut der webseite des Höllenblitzes sind es ganz genau 65 Transporte !
 

ghosttrain

Stammuser
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
15.673
Punkte Reaktionen
30.509
Alter
47
KirmesfreakJan schrieb:
laut der webseite des Höllenblitzes sind es ganz genau 65 Transporte !
Ich will das jetzt nicht in frage stellen,aber die selbe Webseite spricht auch von "30 Mitarbeitern beim Auf/Abbau und von Zügen a`11Drehgondeln" !
 
V

Volksfestfreund

KirmesfreakJan schrieb:
also nun die richtig stellung laut der webseite des Höllenblitzes sind es ganz genau 65 Transporte !
Inklusive bei allen verwandten und verschwägerten Personen verfügbaren Zugmaschinen, Kränen und der kompletten Flotte von PKW des gesamten Personals.
 

Premium Mitglied

Keine Lust auf Werbung | Du möchtest das Forum unterstützen | Extra Banner .
Oben