Geisterbahnen

T

train411

Hallo !
Die meisten Geisterbahnen, in denen ich gefahren bin verdienen
diese Bezeichnung eigentlich nicht.
Man hätte eher Angst vor Lachen an einem Herzinfarkt zu
sterben.
Welches ist eure Lieblings Geisterbahn ?
In welcher muss man noch "Angst" haben ???
Welche hat das beste Horror-Design ?

Vielleicht könnte man ja hier ne Liste mit allen
in Deutschland reisenden Geisterbahnen erstellen.
Aber nur, wenn mediapac es ERLAUBT.
 
W

Whitechariot

Meine liebsten Geisterbahnen reisen nicht, sondern stehen im Wiener Prater. Die drei uralten Geisterbahnen dort sind wirklich klasse - stock dunkel und mit Schreckeffekten.

Auf einer Kirmes wüßte ich momentan keine Geisterbahn, die ich wirklich beeindruckend gefunden hätte.

Als Familien-Geisterbahn nett gemacht finde ich eigentlich die Geister-Rikscha von Burghard.
 
S

Sputnik

Ich kann die "Grüne Hölle" empfehlen.Von den Bahnen,die ich persönlich kenne,gefällt mir die am besten.Die Fahrt dauert lange u. im inneren wird einiges geboten,zum Beispiel eine Lasershow.Auch gibt's viele Figuren.Teilweise erinnert mich das an die Bahn aus dem Europa-Park.Die dortige Bahn gefällt mir auch ganz gut.
 
I

Imperator

Ich würde dir MYSTERY empfehlen!Is allerdings n' Laufgeschäft!
@Sputnik2,
Die GRÜNE HÖLLE ist nach meiner Meinung die langweiligste Geisterbahn,die es gibt.
 
N

niggo

Die beste Geisterbahn von außen ist die GRÜNE HÖLLE!
Von innen soll der Shocker echt was zu bieten haben, bin sie selbst noch nie gefahren. Auch Geisterfestival 2 und Geister Rikscha sollen echt gut sein.
Der Geister Tempel ist viel zu hell und bei den Figuren kann nur lachen und Geister-Hexen-Vampire ist auch ziemlich mager.
Die Geisterschlange ist bei Nacht sehr zu empfehlen, bei Tag leider auch zu hell.
 
S

Sputnik

@ mpegster

Ja,ist schon bißchen her.


Wie gesagt,ist alles Geschmacksache.Dem einen gefällt diese Bahn gut,dem Anderen wieder diese usw.
 
W

Whitechariot

Originally posted by mpegster@26.09.2004, 10:24
Oder die 2 Bahnen von Schütze.

Die zwei Bahnen von Schütze? Ich kann mich eigentlich nur daran erinnern, dass ich nach der letzten Fahrt in der "Die große Geisterbahn" am liebsten mein Geld zurück verlangt hätte... die Bahn war fast leer innen.

Geisterschlange ist teilweise ganz nett gemacht, aber da erschreckt man sich eigentlich auch nicht.

Beim Geister Tempel erschreckt man sich maximal am Ende, wenn es so hell wird weil ein Foto gemacht wird.

Grüne Hölle ist schon lange her, aber habe ich auch eher als lustig in Erinnerung.

In Bochum stand mal eine Geisterbahn von 1940~irgendwas, solche Bahnen sind mir eigentlich sympathischer, denn die Klassiker haben noch Schreck-Effekte und sind vor allem dunkel.
 
B

Berg-und-Talbahn

Originally posted by train411@25.09.2004, 20:49
Vielleicht könnte man ja hier ne Liste mit allen
in Deutschland reisenden Geisterbahnen erstellen.


Also ich versuch's mal:

Liste der reisenden Geisterbahnen:
  • - Grüne Hölle / Phantasia (Blume) *
  • - Horror Trip (Brambach)
  • - Geister Rikscha (Burghard)
  • - Tanz der Teufel (Burghard)
  • - Horror World (Distel)
  • - Fahrt zur Hölle (Dom-Jollberg)
  • - Nostalgie Geisterbahn (Eckl)
  • - Horror Vision (Eckl)
  • - Schocker (Eckl)
  • - Geister Tempel (Fellerhoff)
  • - Monster Brut (Fellerhoff)
  • - Geister-Grotte (Filder)
  • - Geisterhöhle (Finnendahl)
  • - Geisterbahn (Hahnemann-Grölle)
  • - Spukschloss (Hansla)
  • - Fantasy Drive (Heinen)
  • - Geisterbahn (Hünniger)
  • - Schloss Geister (Judenhofer-Kunz)
  • - Geisterschlange (Lehmann)
  • - Geister-Festival 2 (Levy)
  • - Tanz der Vampire (Nitzsche)
  • - Geisterbahn (Rasch)
  • - Huiii… die Geister (Schäfer)
  • - Geister Express (Schneider)
  • - Geister Schloss / Schloss Dracula / Schloss Geister (Schütze) *
  • - Die große Geisterbahn (Schütze)
  • - Dracula (Sonnier aus Saarlouis)
  • - Geister-Hexen-Vampire (Straetemanns-L.)
  • - Crazy Halloween (Tedesco)
  • - Geister... (Witte)


* Diese Geisterbahnen können in den versch. Versionen aufgebaut werden.
 
D

Dancer-Fan

ich bin bisher nur eine gute geisterbahn gefahren..und da hab ich gedacht ich sterbe so hab ich mich erschrocken :claping:
jetzte wollt ihr sicherlich wissen welche bahn das war..ich weiß es selber nicht ich weiß nur das die in Florida auf ner Kirmes stand..

Ps:super Liste Berg-und-Talbahn

gruß Dancer B)
 
S

Sputnik

@ Berg u. Talbahn

Sonnier's Geisterbahn "Geisterhöhle" wurde durch durch die "Burg Dracula" ersetzt.Die "Geisterhöhle" wurde in die Schweiz verkauft,die Etagen-Geisterbahn "Burg Dracula" aus Frankreich gekauft.Hoffe,daß hilft dir etwas.

Übrigens gehört Rehlingen zum Landkreis Saarlouis,also SLS auf den Transporten.

Gruß Sputnik :bye:
 
G

Goofy

Originally posted by Whitechariot@25.09.2004, 23:29
Meine liebsten Geisterbahnen reisen nicht, sondern stehen im Wiener Prater. Die drei uralten Geisterbahnen dort sind wirklich klasse - stock dunkel und mit Schreckeffekten.

Auf einer Kirmes wüßte ich momentan keine Geisterbahn, die ich wirklich beeindruckend gefunden hätte.

Als Familien-Geisterbahn nett gemacht finde ich eigentlich die Geister-Rikscha von Burghard.

Ich fahre keine Geisterbahnen mehr, seit man die alte Geisterbahn, welche immer Jahr für Jahr in Basel (Kindheitserinnerungen (25 Jahre her) verlottern liess und man dem neuen Besitzer verwehrte an die Herbstmesse zu gehen, weil sie nicht mehr modern sei, oder so. Sie hat die selben Wagen gehabt wie die älteste der Geisterbahnen im Prater (die doppelstöckige mit Namen Geisterschloss) und man nannte sie auch Prater Geisterbahn. Mir hat es so wehgetan eine solche schöne klassische Geisterbahn einfach dem schnöden Mammon zu opfern, dass ich mich weigere in eine Geisterbahn zu sitzen. Die Ausnahme in diesem Jahr ging ich auf das Geisterschloss im Prater...
 
W

Wavescape

also die beste geisterbahn sowohl von aussen als auch von innen, ist für mich die GEISTERSCHLUCHT gewesen!! ok bin die das letztemal als kleiner junge gefahren aber die effekte drinnen waren echt klasse und vor allem ziemlich blutig :cool:

schade das aus der guten alten geisterschlucht die GRÜNE HÖLLE geworden ist...
 

KirmesjunkeeNBG

10 Jahre Mitglied
Registriert
19. Juli 2004
Beiträge
5.506
Likes
11.396
Alter
44
Es wird soviel von extrem Maschinen hier Forum geschrieben das ein schwindelig wird und deswegen habe ich mir so gedacht das ich jetzt eine umfrage starte die lautet:Welche Geisterbahnen sind Top und welche Flop ?
Ich fang mal an mit meiner Top five:
1.Geister Rikscha (super geniale aufmachung und kurzweilig)
2.Geister Tempel (sowie nr.1 und ein super plus für die lebenden Geister)
3.Grüne Hölle/Phantasia(schön groß,effekte sind auch anständig,Fahrpreis ist für diese Monsteranlage auch Top,die Fahrzeit ist auch O.K.)
4.Geisterschlange (sowie nr.3)
5.Horror Trip (es ist dunkel wie im Bärena....und wenn man als erstes durch das Labyrinth durchgeht hatt man die lacher auf seine seite weil mal nicht die schocksensoren*lichtschranken*sieht und ein wenig am zucken ist) :LLL:

Flop Top five:
1.Die große Geisterbahn von Schütze (man sieht alles wenn man durch fährt und die mädels werden angetoucht-kam da leider schon öffter vor)
2.Monsterbrut (sollte man mal wieder restaurieren und wieder auf modernsten stand bringen)
3.Geisterschloß-Hansla (zu kurz für viel geld)
4.Geisterbahn-Rasch (noch kürzer für noch mehr geld und dazu noch im desolaten zustand)
5.Geisterschiff/Firma mir unbekannt(man bezahlt 2,50 euro für max.45 sek.Fußmarsch durch diese abzocker Geisterbahn)
:mauer:

So,nun seid ihr dran !

Code:
Jetzt geht sie wieder los....die Reise in der Schwiegermuttervernichtungsmaschine  !!!
 
W

Whitechariot

"Lebende Geister" habe ich in Düsseldorf im Sommer im Geister Tempel keine gesehen. Und auch sonst würde ich die Bahn eher unter Flop einsortieren, maximal erschrickt man hier an der Stelle wo am Ende das Foto gemacht wird - weil es plötzlich so hell ist. Meine Meinung ohne Anspruch auf Allgemeingültigkeit.
 

KirmesjunkeeNBG

10 Jahre Mitglied
Registriert
19. Juli 2004
Beiträge
5.506
Likes
11.396
Alter
44
Gut ich weiß nicht wie es in dieser Saison ist aber letztes Jahr auf dem Winter Dom waren live akteure dabei die meine Frau ordentlich erschreckt haben !Ich habe deswegen bauchschmerzen vor lachen bekommen. :wave:
Ich fand die Bahn nicht schlecht !
 
W

Whitechariot

Das Tal der Könige ist ja auch keine Bahn, sondern ein Laufgeschäft. Das finde ich allerdings auch ganz lustig.
Casper ist ebenso ein Laufgeschäft, wobei sich das sicherlich auch an Kinder richtet, wie beispielsweise auch Harry Potter.
 
C

chris

Ich finde den Schocker von Eckl ganz gut
Die schrägste Geisterbahn erlebte ich in einer Indoor Kirmes in Playa De Aro.

Da die Gondel kein Eigenantrieb hatte,wurde sie angeschoben,und fuhr dann in leichtem Gefälle an Plastikpuppen vorbei die mit einem Strahler angeleuchtet wurden.

Das ist so wie wenn du zuhause deine Plüschtiere in die Ecke mit einem Strahler anleuchtest. :cool:

O gott spiele ich immer noch mit meinem Teddy :chin:
 
W

Whitechariot

Crazy Halloween
aufgenommen im Frühjahr 2003 auf dem Wildenbruchplatz, Gelsenkirchen

[Kein Bild mehr vorhanden]:[URL]http://zessin.gecom-informatik.de/diverse/crazyhw_ge2003.jpg[/URL]


Gibt's die Bahn noch? Und wo kommt die überhaupt her? Betreiber ist/war Tedesco.


PS: Das war wohl auch das bislang letzte oder zweitletzte mal, dass die Kirmes in Gelsenkirchen stattfand, die Allerheiligenkirmes 2003 fiel dort definitiv aus und eine Frühlings-, Sommer- und Allerheiligenkirmes 2004 gab/gibt es nicht mehr.
 
S

Strandmatratze

also alle geisterbahnnen die ich bisher gefahren bin sind mehr ein trauerspiel als alles andere!!!

ich kann nicht alle aufzählen, aber da zählen so die sachen zu wie grüne hölle und die große geisterbahn...

echt schlimm wie den leuten da das geld aus der tasche gezogen wird.


aber eigentlich kann man es ja in die kategorie kinder rides einordnen :(
 
Oben