Modellbau Größte Lego Kirmes Deutschland

M

milbi

nachdem einige meine legokirmes gesehen haben hätte ich da mal eine frage. wer hätte denn lust sich mir anzuschließen. jeder der lust und zeit hat baut kirmesgeschäfte in meinem maßstab und nach meinem baustiel, so das es später zusammenpass. eventuel hätte man dann mal die chance das ganze als großen festplatz gemeinsam auszustellen. tips und bauanleitungen für die chassis und lkw kann ich ja liefern den rest mach ihr dann. eventuell giebt es ja einige die auf reihengeschäfte und die anderen auf fahrgeschäfte spezialisiert sind. quasi baut jeder seinen eigenen kleinen schaustellerbetrieb. so mit zugmaschiene wohn und packwagen. viel detail und technik. das gesammtbild ergibt sich dann. voallem bring einen der erfahrungsaustausch um einiges weiter. maßstab ist übrigens ca.1:18 ein schlichter packwagen 16 noppen breit und 13 bis 15 steine hoch (ohne fahrgestell) ca. 50 noppen lang. wenn ihr den gebaut habt, habt ihr ein gutes maßstabs muster.
 

-Mokstar-

....ist oft hier
Stammuser
Registriert
30. Dezember 2003
Beiträge
79
Punkte Reaktionen
6
Die Idee ist auf jeden Fall sehr schön, nur befürchte ich, dass das in 1:18 schwierig zu realisieren ist. Du hast ja in deinem anderen Thread schon geschrieben, dass man nur für einen Packwagen etwa 700-900 Teile braucht, da werden dann schon relativ "kleine" Fahrgeschäfte zu Großprojekten.

Außerdem habe ich die Erfahrung gemacht, dass man grade bei funktionsfähigen Modellen in dem Maßstab an die Grenzen des Materials stößt. Selbst bei meinen Modellen in 1:25 gibt es immer wieder Schwierigkeiten, die zum Teil alleine durch das entstehende Gewicht von den Modellen bedingt sind.

Aber wie gesagt, die Idee finde ich gut, die Umsetzung dürfte etwas problematisch werden.

Gruß
Christian
 
D

Destroyer008

Ich stimme dem was Mokstar geschrieben hat zu. Meine Modelle sind im Masstab 1:24 oder kleiner und bei 1:24 stösst man schon richtig an die Belastungsgrenzen der Plastiksteine. Wenn die Aktion aber konkrete Formen annimt bin ich sofort mit dabei.
 
K

Kirmesmodelle

Die Idee ist auf jeden Fall sehr schön, nur befürchte ich, dass das in 1:18 schwierig zu realisieren ist. Du hast ja in deinem anderen Thread schon geschrieben, dass man nur für einen Packwagen etwa 700-900 Teile braucht, da werden dann schon relativ "kleine" Fahrgeschäfte zu Großprojekten.

Außerdem habe ich die Erfahrung gemacht, dass man grade bei funktionsfähigen Modellen in dem Maßstab an die Grenzen des Materials stößt. Selbst bei meinen Modellen in 1:25 gibt es immer wieder Schwierigkeiten, die zum Teil alleine durch das entstehende Gewicht von den Modellen bedingt sind.

Aber wie gesagt, die Idee finde ich gut, die Umsetzung dürfte etwas problematisch werden.

Gruß
Christian


Da fällt mir ein wie sehen den die plannungen für Rheinberg aus, da sollte doch auch eine große 1:24 Legokirmes gemacht werden

Ansonsten ist das finden des richtigen Masstabs glaube ich das größte Problem
 
M

milbi

um noch mal auf den maßstab zurück zu greifen, ich gehe bei meinen modellen mal von 1:18 aus, da ich 1:18 pkw sammel und die passe so ziemlich. könnte auch kleiner sein. also mein kassenwagen ist 50cm lang dieser deck die gesammte scooterbreite ab. gut währen 12 meter im original. ich glaube die standart mack platten gabs mal in 11 X 22 meter laut katalog. wenns bei mir 1:24 währe, wo muß ich mich bewerben? brauche dann aber einen tag zum aufbauen. zu bieten hätte ich dann ein autoscooter, ein russenrad, einen schiesswagen, einen imbiss, einen ausschank, eine verlosung und eine mandelbrennerei. vier zugmaschienen einen hanomag schlepper und fünf packwagen. bis jetzt!!! gruß milbi
 
K

Kirmesmodelle

Also die für die Veranstalltung selbst einfach bei mir melden, die Legoabteilung wird dann selbst Mokstar machen. Ach ja auch andere Masstäbe und bauarten sind wilkommen
 
M

milbi

wieviel km. ca. von düsseldorf nach rheinberg? -. kostenfaktor? gruß milbi
 

Ulrich Ohlmann

Kf-mein zuhause
Registriert
8. Juli 2007
Beiträge
1.503
Punkte Reaktionen
743
Alter
34
wieviel km. ca. von düsseldorf nach rheinberg? -. kostenfaktor? gruß milbi


es sind so zwaischen 50 und 60 kilometer ()jenachdem wo du in düsseldorf wohnst()
 

taser5

...ist neu dabei
Registriert
22. Juni 2011
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Alter
31
ich würde gerne mit meiner schissbude meinem freefal und meiner krake mitmachen
 
T

Tobias Schüttler

Guck mal auf's Datum...und in den Duden!Herzlichen Gruß Tobias
 

taser5

...ist neu dabei
Registriert
22. Juni 2011
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Alter
31
Dann rufe ich das projekt neu ins leben
 
R

Roadsign

ich würde gerne mit meiner schissbude meinem freefal und meiner krake mitmachen


Schissbude :g:
 
T

Tobias Schüttler

Das ist mal eine sehr schöne Schiss äähh Schießbude!Super umgesetzt!Gefällt mir richtig gut!Auch der Kraftmesser ist hervorragend umgesetzt!Klasse!Grüße Tobias
 

taser5

...ist neu dabei
Registriert
22. Juni 2011
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Alter
31
meine ist von der höhe genauso was länge und breite angeht nun ja
 

Premium Mitglied

Keine Lust auf Werbung | Du möchtest das Forum unterstützen | Extra Banner .
Oben