Hamburg Winterdom 08.11 - 08.12.2019

Added to Calendar: 31 dates

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Egbert Lezius

Stammuser
5 Jahre Mitglied
Mitglied seit
28. August 2012
Beiträge
490
Likes
1.667
Für mich auch nicht.Aber "Musikexpress" und "Musikepress mit Verdeck" ist für mich trotzdem das Selbe! Und Beides steht nunmal in Hamburg.
Es gibt übrignes auch eine/mehrere Raupenbahnen ohne Verdeck.Das ist trotzdem kein Musikxpress . . . . .:whistle:
aber alle sind doch irgendwie Typ ME , ob nun mit Dach oder ohne oder die Fahrgondeln als Buggy.
 

Egbert Lezius

Stammuser
5 Jahre Mitglied
Mitglied seit
28. August 2012
Beiträge
490
Likes
1.667
Mir ist es auch zu viel doppelt. Es gibt so viel verschiedene Geschäfte. Und wenn es nur ein Twister ist den man mal stellt... Scheibenwischer hat man ja gesehen das es nicht das richtige Geschäft für den Dom ist... Propeller und Schaukeln laufen natürlich von alleine in Hamburg. Aber deswegen muss man trotzdem nicht sowas doppelt und dreifach stellen...
Außerdem gibt es immer ne Menge Geschäfte die man immer wieder absagt um denn andere Geschäfte doppelt zu stellen...
Danke, jemand versteht hier meine Message. Für die Größe sind wenn ich richtig gerechnet habe 22 Fahr(groß)geschäfte einfach zuwenig, Lauf- und Kindergeschäfte sind nicht mit eingerechnet, Breaker doppelt, Typ ME zweimal vertreten (ja ich weiß das eine ist ne Raupe) wie immer 3 Scooter. Wären es für die Größe wenigstens noch 22 verschiedene Geschäfte aber nein selbst (ich werde jetzt wieder gesteinigt ) selbst XXL Schaukel und Infinity sind ja nicht so weit voneinander entfernt.( Der Unterschied ist mir bekannt) Der zweitgenannte hätte durchaus gereicht. Und wie gesagt selbst jetzt da der Hamburger diesesmal nicht vorort ist , schafft man es nicht mal einen 80 Meter Turm zu verpflichten, weder als Flieger noch als Freefall bei der Größe des Platzes. Also wie immer meine scharfe Kritik, nehme ich die 2 Hamburg Neuheiten raus ink. dann noch der XXL Schaukel und dem Magic und Jumper, was habe ich dann?...........................

Nun war es dieses Jahr auch nicht besonders schwer die Winterveranstaltung einigermaßen attraktiv zu gestalten nach dem Desaster im Sommer und der "Geht so" Veranstaltung im Frühjahr naja und wie schon von mir prognosiziert Anfang des Jahres wird sich auch die Geisterfabrik mehr und mehr verschmelzen mit dem Heiligengeistfeld. So jetzt darf auf mich eingedroschen werden. LG aus Hamburg.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
9. September 2019
Beiträge
182
Likes
816
Jammern auf hohem Niveau. Hamburg hat eben mal viel Stammbeschicker. Das war schon immer so. Im großen und ganzen könnte es Hamburg schlechter erwischen. Und den 80m Flieger könnt ihr euch schenken. Wer hat Lust bei Wintertemperaturen sich auf 80m den Arsch abzufrieren. Jeder der sich hier darüber beschwert, dass so ein Flieger fehlt, wäre sicher nicht mitgefahren.
 

Jankru

Verifizierter User
Stammuser
5 Jahre Mitglied
Mitglied seit
12. Oktober 2012
Beiträge
2.813
Likes
8.425
Jammern auf hohem Niveau. Hamburg hat eben mal viel Stammbeschicker. Das war schon immer so. Im großen und ganzen könnte es Hamburg schlechter erwischen. Und den 80m Flieger könnt ihr euch schenken. Wer hat Lust bei Wintertemperaturen sich auf 80m den Arsch abzufrieren. Jeder der sich hier darüber beschwert, dass so ein Flieger fehlt, wäre sicher nicht mitgefahren.
Datt is Hamburg. Da wird auch bei Minusgraden im Frühjahr bei Wind und Regen alles mögliche gefahren. Wir sind hier ein bisschen härter als in Bayern, weil wir cool sind.
 

Egbert Lezius

Stammuser
5 Jahre Mitglied
Mitglied seit
28. August 2012
Beiträge
490
Likes
1.667
Jammern auf hohem Niveau. Hamburg hat eben mal viel Stammbeschicker. Das war schon immer so. Im großen und ganzen könnte es Hamburg schlechter erwischen. Und den 80m Flieger könnt ihr euch schenken. Wer hat Lust bei Wintertemperaturen sich auf 80m den Arsch abzufrieren. Jeder der sich hier darüber beschwert, dass so ein Flieger fehlt, wäre sicher nicht mitgefahren.
Jammern auf hohem Niveau ( ohne u wäre es die Creme) ja, wenn man in Flensburg, Gera oder z.B Nordhorn wohnt. Zum Thema Wintertemperaturen da gebe ich dir recht, dann dürfte die XXL Schaukel, Infinity, Eqlipse etc nicht dort stehen sowie letztes Jahr im Winter Apollo, es sind alle mehr oder weniger recht hohe Fahrgeschäfte. So und London dürfte im Dezember ( Winter Wonderland)ähnliche Temperaturen haben wie Hamburg .So und zu Deinem Statement : " Es könnte Hamburg schlechter erwischen".......das hatten wir gerade erst im Sommer.So und zum letzt genannten Statement von dir Hamburg hat viele Stammbeschicker, das haben doch gerade München, Bremen Düsseldorf usw auch oder hat sich zwischentzeitlich etwas verändert ( ich war ja 3 Wochen jetzt im September nicht im Lande)?
 

Egbert Lezius

Stammuser
5 Jahre Mitglied
Mitglied seit
28. August 2012
Beiträge
490
Likes
1.667
Also ob so'n Turm nun 60 Meter oder 80 Meter hoch ist, ist mir egal. Ich fahre lieber 60 Meter und das 12 Minuten lang, wie in Wolfsburg als 80 Meter, 1,5 Min. lang, wie in München.
Es geht jetzt nicht um 60 Meter oder 80 Meter , es geht im Allgemeinen darum das bei ca. 250 Beschickern , mal mehr mal weniger egal ob Winter, Sommer oder Frühjahr plus minus 22 Großfahrgeschäfte egal welcher Typ nicht viel sind im Vergleich zu der Größe des Platzes.So und wenn dann von den genannten 22 Geschäften sich dann einige doublen oder sogar dreimal vertreten sind ist das schon ärgerlich, wobei von den genannten 22 Geschäften ja auch mindestens 2 Geschäfte so meine Meinung eher den Kindergeschäften zugeordet werden können,auch wenn Papa da mitfahren kann. Beispiel Ballonfahrt und Kuddel der Hai.
 

ghosttrain

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Mitglied seit
2. Oktober 2009
Beiträge
12.241
Likes
16.499
Scheibenwischer hat man ja gesehen das es nicht das richtige Geschäft für den Dom ist...
Ich möchte da jetzt nicht näher drauf eingehen.Nur eine klitzekleine Frage: Wie schlägt sich der Hurricane auf den Domveranstaltungen?

aber alle sind doch irgendwie Typ ME , ob nun mit Dach oder ohne oder die Fahrgondeln als Buggy.
Klar -das sind alles Musikexprresse.Eine Raupenbahn ist es aber nicht.Da hingegen sind Alles Berg-und Talbahnen.;)
Wenn ich sage,daß die Raupe und der Express in Hamburg beides Musikexpresse sind,rede ich vom Geschäfts"typ". ansich doof,daß Jemadn seinen Express "Raupe nennt,nur weil der ein Verdeck besitzt . . .

Jammern auf hohem Niveau. Hamburg hat eben mal viel Stammbeschicker. Das war schon immer so. Im großen und ganzen könnte es Hamburg schlechter erwischen.
Naja.Ich glaube,das mit den Stammbeschickern versteht hier (fast)Jeder.Doof ist eigentlich nur,daß darunter so viele Doubletten sind,bei einer verhältnissmäßig kleinen Beschickung.Also im Verhältniss zu vergleichbaren Großstadtveranstaltungen wie Stutgrt,
 

Egbert Lezius

Stammuser
5 Jahre Mitglied
Mitglied seit
28. August 2012
Beiträge
490
Likes
1.667
Ich meinte das in den 80 ziger und 90 ziger jahren 30 grossfahrgeschäfte aufn dom waren.
vielleicht ein bischen zu hoch gegriffen, aber beispiele wären, früher stand gegenüber dem Achterbahnplatz (neben der bebauten Sonderfläche) desöftern ein Großfahrgeschäft wie z.B damals Robrahns Ranger,jetzt Fressbuden.Nächstes Beispiel Eingang Feldstrasse (nicht Ubahn) der erste Inneneckplatz , dort satand auch immer ein Großgeschäft jetzt immer Kinderflieger oder Kinderscooter. Größes Beispiel ist kommend vom Zubringer der Ubahn direkt an der großen Kreuzung in den Rundlauf waren immer 3 Fahrgeschäfte aufgebaut, damals auch immer und immer rechtsseitig der Scooter (der steht heute noch verbolzt da) frontig auf Kopf gebaut die Achterbahn Super8, jetzt Typ Alpencoaster oder Rockin Roller Coaster und links immer die Walzerfahrt namens Raendevouz also mindestens auch dort ein Großgeschäft weniger. Es gibt noch mehr Beispiele aber das würde die meisten jetzte hier nur langweilen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben