Hannover - Oktoberfest 24.09. - 17.10.2021

Tombi

Stammuser
Registriert
9. Juli 2015
Beiträge
360
Punkte Reaktionen
841
Das mit dem vorzeitigen Abreisen ist wirklich krass. Das sehe ich in Hannover gerade zum ersten Mal überhaupt. Außerdem gehörte ATW zu den Gewinnern der Veranstaltung. Fast immer sah man dort eine volle Schlange, an den Besuchern kann es also nicht liegen.

Mal im Ernst kann man da für die letzten Tage keinen Twister oder ähnliches hinstellen? So wurde das 2014 auf dem Oktoberfest ebenfalls geklärt. Da war nämlich Ambrechts Flying Swing die ersten Tage vor Ort, anschließend Around The World.
 

Oliver Krienke

Stammuser
Registriert
14. November 2005
Beiträge
744
Punkte Reaktionen
958
Alter
45
Das mit dem vorzeitigen Abreisen ist wirklich krass. Das sehe ich in Hannover gerade zum ersten Mal überhaupt. Außerdem gehörte ATW zu den Gewinnern der Veranstaltung. Fast immer sah man dort eine volle Schlange, an den Besuchern kann es also nicht liegen.

Mal im Ernst kann man da für die letzten Tage keinen Twister oder ähnliches hinstellen? So wurde das 2014 auf dem Oktoberfest ebenfalls geklärt. Da war nämlich Ambrechts Flying Swing die ersten Tage vor Ort, anschließend Around The World.
Der kettenflieger musste wohl rüber wechseln nach Fürth, Crazy Jungle wird in Bremen erwartet zum Freimarkt. Deswegen. Das Fest wurde ja kurzfristig auch vor Beginn der Veranstaltung um eine Woche verlängert , da hat sich das wohl bei manchen überschnitten mit Folgeplätzen. Deswegen. Trotzdem schade.
 

Oliver Krienke

Stammuser
Registriert
14. November 2005
Beiträge
744
Punkte Reaktionen
958
Alter
45
Ja das mit den Verlängerungen ist natürlich so eine Sache. Die Schausteller müssen ja auch planen. Wenn man einem Anschlußtermin hat und eine Veranstaltung wird plötzlich verlängert, dann ist das natürlich ein Problem und darf auch keine negativen Konsequenzen für den Schausteller haben.
Das kann ich auch verstehen das große Veranstaltungen dann auf dem Plan stehen als Folgeplatz.
Aber dann muss es ja im Vorfeld nicht richtig gelaufen zu sein mit der Absprache. Dann hätte man zumindest ankündigen müssen an den Geschäften "wir sind ab ... nicht mehr da". Aber das hat ja auch was mit Vertrauen zu tun. Gerade nach der Pandemie wo man wieder anfangen muss mit allen und Besucher fühlen sich dann doch irgendwo so ein bisschen veräppelt. Zu Recht, beim beim Wegfall von zwei Geschäften in einer Straße ist das schon so eine Sache.
Den vorzeitigen Abbau einer Mandelbude kann mannjs kompensieren aber in diesem Fall sieht es ein bisschen anders aus.
Ist ja schließlich 5 Tage Spielzeit noch. Gestern gerechnet
 

andi1211

Stammuser
Registriert
21. Januar 2019
Beiträge
631
Punkte Reaktionen
798
Alter
57
Die Masse an Besuchern merkt garnicht dass da jetzt 2 Fahrgeschäfte fehlen. Das merken nur wir Freaks.

Aber gut, man könnte es ankündigen, in dem man schreibt, wir verlängern um eine Woche allerdings nicht mit allen Attraktionen, da Einige Anschlußtermine haben.
 

Tombi

Stammuser
Registriert
9. Juli 2015
Beiträge
360
Punkte Reaktionen
841
Die Masse an Besuchern merkt garnicht dass da jetzt 2 Fahrgeschäfte fehlen. Das merken nur wir Freaks.

Aber gut, man könnte es ankündigen, in dem man schreibt, wir verlängern um eine Woche allerdings nicht mit allen Attraktionen, da Einige Anschlußtermine haben.

Erstbesucher merken das zwar nicht, aber Besucher die während der Spielzeit schon mehrere Male vor Ort waren schon. Da fehlt einfach mal gerade die auffälligste Attraktion überhaupt, die man schon von weitem aus sehen konnte und schon fast als Hauptattraktion galt. Natürlich fällt das auf, wenn diese plötzlich fehlt und Transporte nun zwischen geparkt sind. Ich verstehe auch nicht, weshalb man dann in den letzten 2 Wochen nicht für einen Ersatz gesorgt hat, und wenn es nur noch für 5 Tage Spielzeit gewesen wäre.
 

ghosttrain

Stammuser
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
15.164
Punkte Reaktionen
27.734
Alter
47
Die Masse an Besuchern merkt garnicht dass da jetzt 2 Fahrgeschäfte fehlen. Das merken nur wir Freaks.
Fie Masse mekrt vielleicht nicht,daß da wer vorzeitig abgtebauit hat. aber die Masse merkt bei 20 Zugmaschinen in Reihe,daß "HEUTE" (der Tag des Besuchs)an der Stelle was anderes hinsollte.

Das Fest wurde ja kurzfristig auch vor Beginn der Veranstaltung um eine Woche verlängert ,
so -da hört sich doch schon ganz anders an . . . . Bin trotzdem bei dir,daß man das mit eventuell fehklenden Attraktionen in der Verlängerung,öffenltich sagen sollte. Übriggebliebne Chips geilen den Sammler auf,für den Besucher,der die noch verfahren wollte,sehr ärgerlich.

ein Around the World Flieger steht aber auch seit gestern in Lippstadt .
Der sah schon ziemlich fertig aus.Der steht da sicher schon seit Dienstag. Allgemein war ich erstaunt,daß man in Lippstadt überall schon so weit mit dem Aufbau war.sonst kamen viele Attraktionen erst am Donnerstag.Tja -Corona machts möglich . . . .:ROFLMAO: Ich will mal nicht hoffen,daß Lippstadt am zweiten Wochenende auch "die Ehre des veränderten Platzes"bekommt.:o-o: Aber ist ja eigentlich ne richtige Kirmes.Dieses eher abhauen ist ja eigentlich ne PUF-Sache . . . .
 

KirmesjunkeeNBG

Stammuser
Registriert
19. Juli 2004
Beiträge
5.677
Punkte Reaktionen
14.150
Alter
45
Es ist aber eigentlich nichts neues, dass auf Popup Parks Geschäfte vorzeitig verschwinden um Anschlusstermine halten zu können. Deswegen verstehe ich die rege Diskussion darum nicht.
Dann sollte man es wenigstens auf die Reihe bekommen einen Ersatz (auch wenn es nur für 5 Tage ist) zu stellen.
 

Jankru

Stammuser
Registriert
12. Oktober 2012
Beiträge
3.775
Punkte Reaktionen
13.989
Alter
39
Wo willste den denn her nehmen, wenn die meisten noch nicht raus fahren?
 

Omsinator96

Stammuser
Registriert
1. August 2013
Beiträge
1.869
Punkte Reaktionen
5.295
Wo willste den denn her nehmen, wenn die meisten noch nicht raus fahren?
Natürlich wäre dann hierbei auch die Personalfrage zu stellen ... Aber:
Genug Hannoveraner Schausteller haben noch weitere Kinder- oder Reihengeschäfte, die aktuell nicht schon auf dem Platz stehen ... da wären also noch zumindest Geschäfte in der "Hinterhand"
Gehe aber wohl verständlicherweise davon aus, dass für den Betrieb eines weiteren Geschäfts dann kein Personal da wäre ...
 

Tombi

Stammuser
Registriert
9. Juli 2015
Beiträge
360
Punkte Reaktionen
841
Krass, letztes Wochenende gab es auch eine Schlange bis hin zum Gilde Tor. Einige Kollegen wollten sich deshalb nicht anstellen, weil die Wartezeit mindestens 20 Minuten dauerte. Einerseits gut, dass das Fest gestürmt, andererseits auch nervig, wenn es nur den großen Haupteingang und beim Shaker den kleinen Eingang gibt.
 

florianberg

Stammuser
Registriert
29. September 2021
Beiträge
29
Punkte Reaktionen
23
Der kettenflieger musste wohl rüber wechseln nach Fürth, Crazy Jungle wird in Bremen erwartet zum Freimarkt. Deswegen. Das Fest wurde ja kurzfristig auch vor Beginn der Veranstaltung um eine Woche verlängert , da hat sich das wohl bei manchen überschnitten mit Folgeplätzen. Deswegen. Trotzdem schade.
In Bremen steht doch Tom der Tiger soll Crazy Jungle noch zusätzlich dort aufbauen?
 

andi1211

Stammuser
Registriert
21. Januar 2019
Beiträge
631
Punkte Reaktionen
798
Alter
57
Crazy Jungle steht definitiv nicht in Bremen.
Dort steht Tom der Tiger.
Ich war gerade dort.
 

Premium Mitglied

Hund
Oben