Hase Achterbahn

A

Alrik

Hallo Leute,
Kennt jemand von euch die Achterbahn von Hase ? Sie muss ungefährt vor 30-50 exestiert haben. Mehr kann ich auch nicht sagen. Hat jemand Bilder von euch ? Ich weiß auch nicht ob das "Hase" richtig geschrieben ist

mfg Alrik
 

AK74

Verifizierter User
10 Jahre Mitglied
Mitglied seit
18. Juni 2005
Beiträge
3.231
Likes erhalten
3.728
Du meinst die Firma Hugo Haase aus Hannover? (Mit 2 A). Diese besass allerdings nicht nur eine Achterbahn. Aber hier gibt es bestimmt Experten, die genaueres berichten können. :bye:

Gruss, Andreas
 
A

Alrik

Wo die herkommen weiß ich nicht! Nur mein Vater kennt eien Frau deren ihr SchwiegerVater hatte diese Achterbahn ! ich bekomme jetzt auch mal dei Pläne usw. Aber Bilder wirds keien mehr geben ?

mfg Alrik
 
S

Shakergirl

Ich werd mal schauen, was ich tun kann, wenn ich meinen PC wieder habe.
Weißt Du, ob das die Bahn von Pinfari war, die später unter Rühle reiste?
Liebe Grüße,
Claudia.
 
K

kpm

Habe deinen Beitrag gelesen. Bin aus familiären Gründen (Hugo Haase war ein Verwandter) daran interessiert, alles über ihn herauszufinden. Es wäre ganz toll, wenn du/ Sie mir nähere Angaben zu den Plänen und wie sie in den Besitz gekommen sind mitteilen könnten. Es gibt übrigens in Roßla ein Heimatmuseum, die letztes Jahr eine tolle Ausstellung dazu gemacht haben. s wäre auf jeden Fall toll, wenn du mal mit mir Kontakt aufnehmen könntest
 
B

Bfloyt

Hmm, ich kenne den leider nicht aber
Hab hier eine Seite gefunden, vielleicht ist sie ja für dich interessant.

HIER klicken
 
S

Shakergirl

Das Buch über Hugo Haase von Frau Hahn ist wirklich gut. Du findest aber auch auch eine Menge in dem Buch "Volksbelustigungen" von Florian Dering!
 
Oben