Heide Park Soltau

S

skooter

04.05.2005


Liebe Freunde des Heide-Park Soltau,

das Heide-Park Holiday Camp hat seine Pforten geoeffnet:
Mit einer grossen Einweihungsfeier am 29. April nach nur 202 Tagen Bauzeit mit ueber 250 Gaesten aus Politik, Wirtschaft und Kultur und viel Lob von allen Seiten. Vor allem fuer die Handwerker und die unzaehligen anderen fleissigen Heide-Park-Mitarbeiterinnen und –Mitarbeiter, die bis zur allerletzten Minute gearbeitet hatten, damit sich die Anlage in einem praechtigen Rahmen praesentieren konnte. Gleichzeitig konnte der angrenzende Langnese-Beach-Club mit einer heissen Party eingeweiht werden. „Wir schaffen mit dieser einzigartigen Kooperation eine neue Dimension des Freizeiterlebnisses fuer Familien und Gruppen. Zusammen mit Langnese koennen wir eine perfekte Mischung aus Freizeitspass und sommerlichem Lebensgefuehl fuer alle Gaeste des Heide-Park Soltau anbieten.“ lobte Geschaeftsfuehrer Hannes W. Mairinger die enge Zusammenarbeit mit dem groessten deutschen Eiscreme-Anbieter. Das Camp freut sich auf viele Besucher, auf Kindergruppen, Vereine und Verbaende, auf Tagungsgaeste, die die vorzueglichen Tagungsmoeglichkeiten im Park nutzen koennen und dann direkt am Park wohnen. Schauen Sie sich das Camp selbst an, Sie werden begeistert sein!

Ihr Heide-Park-Team


HSV-Spieler kommen in den Beach-Club

Am 15. Mai nachmittags wird es prominenten Besuch im Langnese-Beach-Club im Heide-Park Soltau geben: Zwei Fussballer des HSV werden zu Gast sein und Autogramme geben. Langnese veranstaltet ausserdem ein Super-Soccer-Turnier, das bei schlechtem Wetter in der neuen Eventhalle direkt neben dem Beach-Club stattfindet. Ausserdem findet ein Torwandschiessen statt, und Tischfussball und Fanschminken werden angeboten.


Pfingsten „volles Haus“ im Holiday Camp

Nachdem bereits am ersten Tag zahlreiche Gaeste des Parkes die Moeglichkeit nutzten, das neue Camp zu besuchen und einen Spaziergang ueber die acht Hektar grosse Anlage mit ihren 66 bunten im karibischen Stil gehaltenen Haeusern zu machen, ist die Nachfrage nach Uebernachtungsmoeglichkeiten in den ersten Tagen stark angestiegen. Am langen Wochenende nach Himmelfahrt kommen vor allem Eltern mit ihren Kindern, und zu Pfingsten ist die Anlage bereits jetzt ausgebucht. Auch die weiteren Tage und Wochen hinein in den Sommer werden bereits gut gebucht. Das einzigartige Ambiente des Ferien-Dorfes, seine huebsche Lage direkt am Wald, die frischen Farben der Haeuser, die angenehme Atmosphaere beim gemeinsamen Fruehstueck im „Camp-Treff“, und die freundlichen Mitarbeiterinnen an der Rezeption, die auf fast jede Frage eine passende Antwort wissen, all das kommt gut an bei den Gaesten, fuer die ein Tag im Heide-Park so gleich frisch und munter beginnt.


Grosses Medieninteresse fuer das Camp

Das Holiday Camp findet von Beginn an ein grosses Medieninteresse. Zur Eroeffnung kamen mehrere Radioteams, sowie verschiedene Zeitungen und Fachzeitschriften, um live ueber diese besondere Ferienanlage zu berichten. Einige Reporter uebernachteten bereits in den Haeusern und waren sehr angetan von dem Angebot. Redakteure eines Fernsehsenders setzten die Berichterstattung kurzerhand in einen Betriebsausflug um und waren die ersten „echten“ Gaeste im Park. Anfang Mai kommen „Reporter“ vom Tigerentenclub des Suedwestfunks, um einen Beitrag ueber das Camp mit seinen interessanten Workshop-Angeboten im Langnese Beach-Club zu produzieren und auch wieder ueber den Heide-Park zu berichten. Der TV-Beitrag ist Ende Mai in der ARD zu sehen.


Dank an alle Kinder

Sensationell kam unsere Kinderaktion im April an: „Kinder und Jugendliche bezahlen nach Alter“ hiess das tolle April-Angebot. Und mehr als 37.000 Kinder nutzten diese phantastische Moeglichkeit, den Park mit seinen vielen Angeboten fuer alle Altersgruppen naeher kennen zu lernen oder wieder einmal zu besuchen. Wir haben uns sehr ueber diesen grossen Ansturm gefreut und werden auch in Zukunft unsere Gaeste mit vielen bunten Ideen ueberraschen.


Heide-Park unterstuetzt „Schutzengel“

Der Heide-Park Soltau unterstuetzt in diesem Jahr massiv die „Schutzengel“-Aktion, eine in Deutschland einmalige Idee des Landkreises Soltau-Fallingbostel, der mit einem gezielten Programm die Unfallhaeufigkeit mit jungen Autofahrern drastisch verringern moechte. In Zusammenarbeit mit dem ADAC Niedersachsen und der Polizeiinspektion Soltau-Fallingbostel werden ab diesem Monat im Heide-Park Fahrtrainings auf der neuen Kartbahn angeboten. Die ersten Termine: 10. und 25. Mai, von 9.00 bis 15.00 Uhr. Eingeladen dazu sind unter anderem die 1.400 „Neulinge“, die in diesem Jahr zum ersten Mal an das Lenkrad eines Autos duerfen.


Heide-Park-Kindergarten beim Deutschen Spring-Derby

Zahlreiche Promotionveranstaltungen veranstaltet der Heide-Park im Monat Mai. So wird der Heide-Park mit seinem beliebten Kindergarten beim Deutschen Spring-Derby der Reiter in Hamburg-Klein–Flottbek vertreten sein, um die kleinsten Gaeste der riesigen Veranstaltung vom 5. bis 8. Mai dort zu betreuen. Ausserdem werden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Parks mit Infostaenden auf dem Europa-Fest in Hannover und beim „Tag der offenen Tuer“ der Berliner Polizei vertreten sein. Ziel ist es, neue Gaeste fuer den Park und natuerlich auch fuer das Holiday Camp zu gewinnen.
 
Oben