High Energy Fahrt

Registriert
15. September 2018
Beiträge
2
Likes erhalten
1
Moin,

ich wüsste gerne, ob die Fahrt vom High Energy von Kaiser immernoch so sanft ist, wie es in einigen älteren Themen steht.

Und habt ihr Empfehlungen für Fahrgeschäfte, wenn man noch nicht so Fahrgeschäft erprobt ist (am besten eins auf der Wiesn dieses Jahr).

Danke für euren Rat!
Grüße
 
Registriert
17. August 2018
Beiträge
7
Likes erhalten
18
Zum Fahrkomfort von High Energy kann ich leider nicht viel sagen, meine letzte Fahrt war vor einigen Jahren, aber es hat auf jeden Fall sehr viel Spaß gemacht! Für die Wiesn würde ich Parkour oder Musik-Express zum Einstieg empfehlen. Abseits der Wiesn sind auch 1001 Nacht, Octopussy, Voodoo Jumper oder Hexentanz gut für Einsteiger geeignet.
 

diego_cac

Stammuser
Registriert
28. August 2013
Beiträge
550
Likes erhalten
2.137
Ich weiß nicht genau, was du mit "wenig erprobt" meinst. Also wenn du selbst bisher fast gar nichts gefahren bist, dann würde ich mal mit der Krinoline anfangen, dann Kettenkarussell/Wellenflug, Musik Express, Zugspitzbahn und wenn dir das gut bekommt und du Freude daran hast, dann setz dich mal in nen Break Dance oder den Parkour. Der High Energy ist tatsächlich sehr sanft in seiner Fahrt und taugt schon fast als Familiengeschäft. Obwohl er äußerlich einem Top Scan ähnelt, ist die Fahrt kaum vergleichbar. Die Fahrt im Skater ist nichts für zart Besaitete und auch nicht gut verträglich, den High Energy kann ich jedoch uneingeschränkt empfehlen, auch für sensiblere Mägen.
 

Patrick Jost

Stammuser
Verifizierter User
10 Jahre Mitglied
Foto Award
Registriert
17. Juli 2009
Beiträge
3.504
Likes erhalten
25.311
Alter
29
Meiner Meinung nach kannst du wenn du den HighEnergy verträgst dich mal den Propeller-NoLimit wagen. Sieht spektakulärer aus als er ist, fährt sich aber sehr gut.
Ganz allgemein gesagt, probier doch die Sachen aus die du gerne ausprobieren willst. Wenn du am Anfang bisschen Muffe vor einem Karussell hast, dann überwinde dich. Oft ist es gar nicht so schlimm wie es aussieht und hat man es gepackt ist man sogar ein bisschen stolz auf sich.
Wünsche auf jeden Fall viel Spaß beim erproben neuer Karussells und vielleicht teilst du ja deine Erfahrungen hier im Forum:D.
 

dragon

....ist oft hier
10 Jahre Mitglied
Registriert
26. März 2010
Beiträge
294
Likes erhalten
680
Die Fahrt im High Energy ist einfach nur super. Butterweiche Überschläge und eine tolle Aussichtsrunde in 30m Höhe. Da sind die Mondial Top Scans eine ganz andere Liga, was die Intensität der Fahrt angeht.
Meiner Meinung nach ist der High Energy ein Looping-Hochfahrgeschäft für "Einsteiger", das aber wirklich sehr viel Spaß macht. Eines meiner absoluten Favoriten auf der Reise :) Da muss man einfach einsteigen!
 

Kevin1992

gesperrter user
Registriert
9. August 2017
Beiträge
949
Likes erhalten
1.733
Alter
28
Wie hoch ist man eigentlich am höchsten Punkt beim High Energy ? etwa die Höhe Wie beim avenger zb? stand da noch nie vor deswegen die frage
 

Fanatiker

Moderator
Registriert
10. April 2010
Beiträge
692
Likes erhalten
899
Alter
27
Nein, der High Energy hat eine Höhe von 30m und der Avenger meine ich um die 24m.

Die Fahrt mit dem High Energy ist sehr sanft und angenehm. Keine Schläge oder ähnliches. Es macht einfach Spaß, die Anlage zu fahren.
 

Marvin Hippler

Verifizierter User
10 Jahre Mitglied
Registriert
27. Mai 2004
Beiträge
1.990
Likes erhalten
6.643
Alter
32
Ca. 30m, also nochmal ein paar Meter höher als beim Avenger!
 
Registriert
15. September 2018
Beiträge
2
Likes erhalten
1
Mit wenig erprobt meinte ich, dass ich bisher nur Wilde Maus und sowas gefahren bin. Höhe macht mir nichts aus, eher schnelle Richtungswechsel usw.
Deshalb dachte ich, High Energy wäre da passend.
 
Oben