Hochheimer Markt 03.11.2017 - 07.11.2017

Mitglied seit
6. Oktober 2017
Beiträge
39
Likes
95
Allenthalben gedämpfte Freude über die diesjährige Beschickung ist zu beobachten - aber auch kein Wunder, oder? Es geht ja ursächlich nicht nur um das allmählich kleiner werdende Festgebiet, bei dem in diesem Jahr schlecht mit dem jetzt doch verfügbaren Platz zu kalkulieren war. Problematisch ist und bleibt die massive Bebauung freier Flächen und Stellflächen - denn wo bitteschön sollen die Beschicker denn noch ihre Transport- und Wohnwagen noch abstellen?! Es ist für diese großen Fahrzeuge alles viel zu eng hier. Und wenn die Kombi Bauamt und Bauträger-Müller-baut-sich-sein-Hochheim-neu erstmal auch die Tennisplätze platt gemacht haben ;dauert nicht mehr lang), wird es noch schlimmer. Sage aber keiner, das sei nicht abzusehen gewesen und das habe man so nicht gewollt.
 

ghosttrain

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Mitglied seit
2. Oktober 2009
Beiträge
12.186
Likes
16.278
Vorallem wird um diese echt bescheidene BEschickung hier so ein Geheimnis gemacht...Hab ich keinerlei Verständnis für...
Eins hab ich mittlerweile gelernt - Egal,ob von Veranstalterseite aus ,oder von "topinformierten Fans".Je länger die Veröffentlichung braucht und je mehr Bohei aus der Beschickung gemacht wird,dest enttäuschter ist man meist hinterher.Man könnte fast meinen,das wird abschtlich so gemacht,damit sich der Shitstorm hinterher nicht so lange zieht . . .
 

Henner

Verifizierter User
Stammuser
Foto Award
5 Jahre Mitglied
Mitglied seit
21. August 2014
Beiträge
2.699
Likes
12.706

Henner

Verifizierter User
Stammuser
Foto Award
5 Jahre Mitglied
Mitglied seit
21. August 2014
Beiträge
2.699
Likes
12.706
Ich hätte mir beispielsweise noch ein Rundfahrgeschäft gewünscht - einen Musik-Express - beispielsweise der Musik-Express "Jaguar-Express" (Geisler, Frankfurt am Main - vormals Karl Roie & Söhne, Frankfurt am Main) oder den "Musik-Express 3000" (Spangenberger). Aber vielleicht wird doch noch ein entsprechendes Fahrgeschäft aufgebaut. Ich glaube nicht, dass es die komplette Beschickerliste an Fahrgeschäften des Hochheimer Marktes ist.
 

Volksfestfan3000

Stammuser
Mitglied seit
9. März 2016
Beiträge
1.370
Likes
4.631
Ich hätte mir beispielsweise noch ein Rundfahrgeschäft gewünscht - einen Musik-Express - beispielsweise der Musik-Express "Jaguar-Express" (Geisler, Frankfurt am Main - vormals Karl Roie & Söhne, Frankfurt am Main) oder den "Musik-Express 3000" (Spangenberger). Aber vielleicht wird doch noch ein entsprechendes Fahrgeschäft aufgebaut. Ich glaube nicht, dass es die komplette Beschickerliste an Fahrgeschäften des Hochheimer Marktes ist.
Musik Express 3000 wird kommen.
 

Fanatiker

Moderator
5 Jahre Mitglied
Mitglied seit
10. April 2010
Beiträge
656
Likes
764
Ich könnte mir nur vorstellen:

1. Bayern Rutsche
2. Geisterbahn
3. Krumm- und Schiefbau
4. Musik Express
5. Break Dance
6. Around the World / Sky Dance???
 

Egbert Lezius

Stammuser
5 Jahre Mitglied
Mitglied seit
28. August 2012
Beiträge
474
Likes
1.591
irgendwie für Hochheim eine schwache Beschickung oder täusche ich mich da? Scooter Wellenflug Breaker Riesenrad sind doch heutzutage fast überall Stammgeschäfte oder?
 
Oben