Holiday Park

S

skooter

Lust auf Spaß" laden wir Euch alle zu einem
erlebnisreichen Tag voller Action, Faszination und Erholung ein.
Viele Überraschungen erwarten euch.

Kommt zu uns, und lasst Euch mitreißen von der fröhlichen Stimmung
hier im Holiday Park.
 
S

skooter

Expedition GeForce® - die spektakulärste Achterbahn auf dem Kontinent.

Der Holiday Park® in Hassloch/Pfalz hat 2001 seine neue Großattraktion eröffnet. Der Megacoaster mit Namen "Expedition GeForce®" ist die spektakulärste Achterbahn seiner Art auf dem Kontinent. Im Vordergrund stehen bei dieser rasanten Fahrt jedoch nicht nur die Superlative, sondern vor allem der absolute Fahrspaß.
 
S

skooter

Die höchste Erhebung der Bahn beträgt 62 m. Die Wagenzüge erreichen eine Geschwindigkeit von bis zu 120 km/h und rasen in fast freiem Fall in die Tiefe. Auf der rund 1,3 km langen Fahrt erlebt man an einigen Streckenabschnitten Schwerelosigkeit, an anderen muss Kräften bis zu 4,5 G standgehalten werden.

Für die "Expedition GeForce®" ist deshalb ein Mindestalter von 12 Jahren und eine Mindestgrösse von 1,40 m erforderlich!
 
S

skooter

Der Holiday Park®, für den es die größte Einzelinvestition seiner Unternehmensgeschichte war, hat diese Super-Stahlachterbahn seinen Gästen aus Anlaß des 30-jährigen Parkgeburtstages im Jahre 2001 als Geschenk übergeben.

Kommt und erlebt eines der letzten großen Abenteuer dieser Welt - Expedition GeForce®!

viedeo von G-force
 
S

skooter

Spinning Barrels


Die "Spinning Barrels", ein Fahrspaß der es in sich hat. Bei dieser Attraktion ist Tempo angesagt. In Fässern sitzend, werden die Besucher herumgewirbelt. Insgesamt hat das Karussell drei Ausleger mit jeweils vier Fässern, die sich im Kreis drehen. Jedes der Fässer rotiert dabei einzeln, während sich gleichzeitig auch die mächtigen Ausleger drehen.

Die "Spinning Barrels" - eine Attraktion, bei der das Kribbeln im Bauch inbegriffen ist
 
S

skooter

Hol Dir den Kick!

Kennen Sie das Gefühl im freien Fall Richtung Erde zu rasen? Es kribbelt im ganzen Körper, der Adrenalinspiegel steigt, das Herz klopft wie wild, man hält den Atem an. Erleben Sie dieses Gefühl bei unserer über 70m hohen Fahrattraktion.

Für alle, die ständig auf der Suche nach einem noch größeren Nervenkitzel sind, ist der Holiday Park® in Hassloch zum Mekka geworden. Denn hier bietet sich ein besonderer Thrill - der Free Fall® Tower.

Nach großen Erfolgen in den USA kam er 1997 als erste Attraktion dieser Art in Europa zum Einsatz.
 
S

skooter

Ein Lift zieht Viersitz-Gondeln an der Außenwand eines Stahlturmes auf die Höhe von 70 Metern. Hier verharren die Gondeln einen Augenblick, doch die schöne Aussicht können nur wenige genießen. Dies zeigen die Fotos, die hier
geschossen werden, genau in dem Augenblick, wenn die Halterungen sich öffnen und die Schrecksekunde des Falls aufgenommen wird. Der freie Fall in die Tiefe ist ein ganz neues Gefühl für alle, die auf der Suche nach dem ultimativen Kick sind! Sanft, rechtzeitig gebremst von einem berührungslosen Dauermagnet-System, setzen die Gondeln nach diesem rasanten Fall auf dem Boden auf. Der Free Fall® Tower garantiert höchste
Sicherheit durch sein Bremssystem und die ständige Überwachung durch den TÜV.

Der Free Fall® Tower wurde auf einem Würfel-Fundament von 5 x 5 Metern und 6 Metern Tiefe errichtet. Darunter wurden zusätzlich vier 1,2 Meter dicke Stahlbetonsäulen mit einer Tiefe von 17 Metern im Boden verankert. Sie tragen die Stahlkonstruktion des Free Fall® Towers von 205 Tonnen.
Rund 8,6 Millionen Mark kostete der Free Fall® Tower.

Im Juni 1999 konnte der Holiday Park® bereits den 1.111.111. FreeFaller ehren. 1998 gab es einen spektakulären Weltrekord auf dem Free Fall® Tower. Zwei mutige FreeFaller wagten acht Stunden lang insgesamt 370 Mal den freien Fall aus 70 Metern Höhe.

Diese Fahrattraktion ist frei ab 10 Jahren bzw. für Personen mit einer Körpergröße zwischen 1,30 m bis 1,95 m.
 
S

skooter

Die Teufelsfässer

Der Teufel hat die Erbauer dieser Wasserbahn geritten. Auf ins Fass und die spannende Fahrt beginnt. Fühlen Sie das Kribbeln, wenn Sie hoch hinauf in Baumwipfelhöhe, durch tiefe Finsternis mit furchterregenden Szenarien und dann in steiler Schussfahrt hinab rasen! Mal vorwärts, mal rückwärts - Sie werden gar nicht mehr wissen, wo Ihnen der Kopf steht. Höllisch gut - ein spritziges Vergnügen!


Die Teufelsfässer sind ein nicht immer trockenes Vergnügen, das vom ersten Tag an zu den beliebtesten Attraktionen des Holiday Parks® gehört.


Nach einem geruhsamen Start wird man hochgezogen, gelangt in die dunkle "Teufelsmühle" und dann stürzen die Fässer rückwärts in die Tiefe. Schon ist man wieder im Freien, doch ist man Luzifers Klauen noch nicht entkommen und wird rückwärts in die "Teufelsfabrik" gezogen. Die höllische Fahrt geht weiter in Baumwipfelhöhe, von wo das Fass bis in Bodennähe stürzt und das Wasser nur so spritzt!

Die Teufelsfässer erstrecken sich über ein Gelände von 14.000 qm. Riesige Bagger mussten 5.300 Kubikmeter Erde bewegen, zur Fundamentierung der 20 Meter hohen und 250 Tonnen schweren Stahl-Trägerkonstruktion wurden 1.500 Kubikmeter Beton benötigt. 23 Kilometer Kabel sind verlegt worden, 3000 qm groß ist der in die Anlage integrierte See. Zur Gestaltung der landschaftlichen Kulisse pflanzte der Holiday Park® mehr als 200.000 Sträucher, Bäume, Stauden und Blumen an.

Diese Fahrattraktion ist frei ab 10 Jahren oder in Begleitung Erwachsener.
 
S

skooter

Und noch viel mehr:

-Superwirbel

Action pur! Langsam wird der Wagenzug nach oben gezogen,
dann schießt er plötzlich steil nach unten, rast durch
zwei Spiralen. Halten Sie sich gut fest, wenn Sie im
turbulenten Überschlag Kopf stehen! Sie werden mit
Wucht und wehenden Haaren in die Sitze gedrückt
und der Adrenalinspiegel steigt. Nix für Angsthasen!


-Balloon Race

Fühlen Sie sich wie Picard beim Versuch der Weltumrundung und steigen Sie ein in das Balloon Race!

Von der Fliehkraft getrieben sausen die fröhlichen gelb-weißen Ballons im Kreis. Genießen Sie die Aussicht und lassen Sie sich den Wind um die Ohren pfeifen. Ein Superspaß für die ganze Familie!

-Bounty Tower

Fühlen Sie sich wie die wagemutigen Meuterer auf der Bounty, wenn Ihnen der Wind der Freiheit bei rasanter Geschwindigkeit um die Ohren weht!

Die mit Galionsfiguren geschmückten Gondeln, die an vier Auslegern befestigt sind, werden in eine Höhe von 36 Metern hochgefahren. In sich überlagernden Kreisbewegungen rotieren die Gondeln um die Ausleger und die Ausleger um den Turm. Ein stürmisches Vergnügen!

Im Bounty Tower können Sie eine wirbelnde Fahrt in 36 Metern Höhe erleben. An vier Auslegern hängen jeweils sieben mit Galionsfiguren geschmückte Gondeln. Die Gondeln drehen sich im Kreis unterhalb der Ausleger und die Ausleger wieder um den Turm.

-Burg Falkenstein

Begeben Sie sich auf eine Zeitreise ins Mittelalter in der Burg Falkenstein. Bunte Bilder einer längst vergangenen Epoche ziehen an Ihnen vorüber. Mit Eintritt in die Burg bleibt die Moderne zurück.

Gefahren müssen bewältigt werden, wilde Raubritter und feuerspeiende Drachen fordern zum Kampf heraus. Holde Jungfrauen warten auf die Rettung durch einen strahlenden Prinzen. Aber es gibt auch gestandene Landsknechte, ehrbare Knappen oder versoffenes Pack

-Donner Fluss

In unsinkbaren Rundbooten begeben Sie sich auf eine abenteuerliche Reise über einen reißenden, rund 500m langen Gebirgsfluss, vorbei an Grotten und Wasserfällen. Sie haben keine Chance, den Strudeln und Stromschnellen zu entkommen. Trotzen Sie der Kraft der Elemente in der Sicherheit des Bootes! Was für ein Abenteuer!
 
S

skooter

-Die Kanalfahrt

Die Kanalfahrt "Anno Tobak" versetzt Sie in die Welt des Mittelalters.

Die Fahrt in mehrsitzigen Booten führt Sie durch dichten Fichtenwald, während leise das Wasser am Boot vorbei plätschert und Sie der modernen Zivilisation entfliehen. Aufwendig inszenierte mittelalterliche Szenen säumen den Weg.

-City-Jet

Im City-Jet, einer Kleinflugzeug-Attrappe, kann man sich als wagemutiger Pilot versuchen und bei einer Geschwindigkeit von bis zu 60 km/h die Höhe der Flugbahn selbst bestimmen. Wir wünschen allen Gästen einen guten Flug

Oder Sturmschiff

Wollen Sie sich mal fühlen wie ein Pirat auf hoher See bei tosendem Sturm? Dann besteigen Sie mit Ihrer Mannschaft das Sturmschiff!
In diesem Nachbau eines mittelalterlichen Piratenboots werden Sie zusammen mit mehr als 50 anderen Freibeutern aufgeschwungen auf eine Höhe von über 20 Metern! Das Kribbeln in der Magengegend ist garantiert.

Aber Achtung: Werden Sie nicht seekrank!
 
S

skooter

Aber es gibt auch tolle Shows im Park

Wasserski-Show: "Aqua Game"

Die Holiday Park Wasserski-Show, seit Jahrzehnten ein Garant für Unterhaltung, Action, Spaß, spektakuläre Stunts und atemberaubende Szenen. In 2004 wird die international besetzte Wasserski Truppe im Rahmen einer Aqua-Game-Show sich mehreren Aufgaben stellen müssen, deren Bewältigung unmöglich erscheint. Europas einzige professionelle Wasserski Show wird natürlich den Herausforderungen mit Akrobatik, Humor und tollkühnen Sprüngen durch Feuer und Wasser begegnen.
 
S

skooter

IMAGINE - die neue Illusionshow im Show-Theater

Riesige Kreissägen, atemberaubende Entfesselung, Spannung, Herzklopfen, wunderschöne Tänzerinnen - erleben Sie die faszinierende Magic Show "Imagine" im Holiday Park, eine spektakuläre Reise durch die phantastische Welt der Illusion, in der die Grenzen des Möglichen neu definiert werden. Die Produzenten von "Imagine", die "Magic Orvellis", gehören zu den führenden Spezialisten für Großillusionsshows in Europa. Weltweit werden "Orvellis" Kreationen mit den spektakulären Las Vegas Magic Shows
 
S

skooter

Und die Kinderwelt:

Auf der Bühne im Blumenpark, nicht weit vom Eingang entfernt, steht "Holly's Filmstudio" - eine lustige Show, in der Kinder in einem "echten" Film mitspielen dürfen.

Star und Mittelpunkt der Show ist Holly, das Parkmaskottchen, der von seinen Freunden Dolly, der Eichhörnchendame, und Robby, einem Roboter, assistiert wird. Holly hat gerade "Harry Potter" im Kino gesehen und ist sich sicher, dass er als Zauberer noch viel mehr zu bieten hat als Harry Potter. Und tatsächlich führt Holly - unterstützt von Kindern aus dem Publikum - beeindruckende Tricks vor; er lässt sogar ein Kind aus dem Publikum schweben!


-Hollys Honnigtöpfchen

"Holly´s Honigtöpfchen" ist ein Karussell für Kleinkinder, in dem die Kinder in Honigtöpfchen sitzen, die sich im Kreise bewegen und sich wiederum in sich drehen. Das ist ein rasanter Spaß für die Kinderherzen
 
S

skooter

-Im Mini-Scooter

In den Minicars können die Kleinen ihre Begabung hinter dem Steuerrad zeigen

-Antikes Pferdekarusell

Dieses mehr als 100 Jahre alte Pferdekarussell steht im Pfälzer Dorf und bietet besonders den kleinen Fahrgästen einen riesen Spaß

-Wellenhopser

Zu zweit sitzt man in den kleinen Booten, und beim wellenförmigen Auf und Ab erwacht das Gefühl, eine Fahrt auf hoher, wild bewegter See zu erleben

-Gletscher-Express

Mitten im Schneedorf startet der Gletscher-Express. Die Mini-Eisenbahn bringt den Kleinsten einen Riesenspaß

-Kinderspielburg Holly

Nach Lust und Laune können die Kleinen in der Kinderspielburg "Holly"® toben und ohne Grenzen spielen
und noch vieles mehr
 
S

skooter

Anfahrtswege zum Holiday Park


Mit Ihrem PKW:
Hier können Sie Ihre Reiseroute mit dem Auto planen!
Es stehen Ihnen über 7000 PKW-Parkplätze
zur Verfügung.


Saarbrücken/Kaiserslautern
über A 6 (E 50) bis Kreuz Frankenthal
auf A 61 (E 31) Richtung Speyer
bis Kreuz Mutterstadt
auf A 65 Richtung Neustadt/Weinstr.
Ausfahrt Haßloch
Beschilderung "Holiday Park" folgen

Basel/Karlsruhe/Heidelberg
über A 5 (E 35)
bis Kreuz Walldorf
auf A 6 Richtung Mannheim/Saarbrücken
bis Dreieck Hockenheim
auf A 61 (E 31) Richtung Speyer/Koblenz
Ausfahrt am Kreuz Speyer
Beschilderung "Haßloch" folgen
auf B 39 zum Holiday Park

Stuttgart/Würzburg
über A 81 (E41) Richtung Heilbronn
Bis Kreuz Weinsberg
auf A 6 (E 50) Richtung Mannheim
(Fortsetzung: vgl. Nürnberg/Heilbronn)

Alternative: Basel/Karlsruhe über A 5 (E 35)
bis Kreuz Walldorf
bis Ausfahrt Karlsruhe Süd (B 10)
bis Dreieck Hockenheim
Richtung Wörth (Stadtautobahn) auf
A 65 Richtung Ludwigshafen
Ausfahrt Haßloch
Beschilderung "Holiday Park" folgen

Nürnberg/Heilbronn
von A 6 (E 50) Richtung Mannheim
bis Dreieck Hockenheim
auf A 61 (E 31) Richtung Speyer/Koblenz
Ausfahrt Kreuz Speyer
Beschilderung "Haßloch" folgen
auf B 39 zum Holiday Park

Mainz/Wiesbaden
über A 63 Richtung Ludwigshafen
bis Kreuz Alzey
auf A 61 Richtung Speyer/Ludwigshafen
bis Kreuz Mutterstadt
Auf A 65 Richtung Neustadt/Weinstr.
Ausfahrt Haßloch
Beschilderung "Holiday Park" folgen

Frankfurt/Darmstadt
über A 5/A 67 (E 451)
bis Dreieck Viernheim
auf A 6 (E 50) Richtung Saarbrücken
bis Kreuz Frankenthal
auf A 61 (E 31) Richtung Speyer
bis Kreuz Mutterstadt
auf A 65 Richtung Neustadt/Weinstr.
Ausfahrt Haßloch
Beschilderung "Holiday Park" folgen

Koblenz/Bingen
über A 61 (E 31) bis Kreuz Mutterstadt
auf A 65 Richtung Neustadt/Weinstr.
Ausfahrt Haßloch
Beschilderung "Holiday Park" folgen
 
S

skooter

News News News News News News News News


30.04.2005 Das große Mai-Gewinnspiel !
DER VERGNÜGUNGSPARK FÜR ZUHAUSE !



"Abgefahren!"

mit "Roller Coaster Tycoon" und Holiday Park


Ab 1. Mai: 5 Wochen lang gewinnen!


Jede Woche werden unter allen richtigen Einsendungen je zwei PC-Spiele "Rollercoaster Tycoon 3" und der original "Rollercoaster" Rucksack für Ihren nächsten Holiday Park-Besuch verlost.
Steile Rampen, kreischende Fahrgäste und Adrenalin in jeder Kurve – das ist nicht nur der Megacoaster "Expedition GeForce", die beste Achterbahn der Welt – das ist auch "Rollercoaster Tycoon"!
Rollercoaster Tycoon gehört mit über 5 Millionen weltweit verkauften Spielen zu den populärsten Strategie- und Aufbau-Serien überhaupt. Und mit dem neuesten, dritten Teil geht der Erfolg weiter!

Atari Deutschland und Holiday Park verlosen 10 Exemplare "Rollercoaster Tycoon 3" und 10 x den "Rollercoaster" Rucksack.

Mit "Rollercoaster Tycoon" holen Sie sich Ihren persönlichen Vergnügungspark auf den heimischen PC.

Spektakuläre Achterbahn-Kurse und -themen, wie z. B. Feuerwehr, Bungee-Jumping und Trampoline werden Ihre johlenden Fahrgäste in einen wahren Geschwindigkeitsrausch versetzen. Neben den bekannten Spielelementen begeistert "Rollercoaster Tycoon 3" mit herausragender 3D-Optik und vielen spielerischen Innovationen, die im Genre ihresgleichen suchen. Hinzu kommen wechselnde Tageszeiten, damit Ihr Vergnügungspark auch einmal zur Geisterstunde voll aufdrehen kann. Außerdem bereichern nun auch Geschäfte, Picknick-Wiesen, Bars und Restaurants das turbulente Geschehen. Und mit dem eingebauten Editor lassen sich sogar eigene Besucher-Figuren erstellen - z.B. Sie selbst, Freunde oder Familienmitglieder!

Spiel-Highlights:

- Immer im Bilde: Mit der Coaster-Cam können Sie Ihren eigenen Achterbahn-Entwurf gleich ausprobieren!

- Abgefahren! Konstruieren Sie mit dem neuesten Teil der weltweit erfolgreichsten Strategie- und Aufbau-Serie Ihre eigenen Achterbahn-Parks!
- Für Einsteiger und Profis: Die verbesserte Steuerung sorgt für einen noch leichteren Spieleinstieg, während neue strategische Elemente auch gestandene Rollercoaster-Veteranen fordern.

- Umfangreich: Fünf Themen und 18 teils aberwitzige Szenarien stehen zur Auswahl. Selbstverständlich im typischen Rollercoaster-Humor gehalten - da bleibt kein Auge trocken!

- Atemberaubend: Die neue und pfeilschnelle 3D-Grafik lässt Ihnen kaum noch Zeit zum Luft holen – Tag- und Nachtwechsel inklusive!

- Neue Themen und Kurse: Basteln Sie z. B. Feuerwerk-Strecken oder eine Gummiseil-Konstruktion, um Ihre Besucher aufkreischen zu lassen.
Gewinnen Sie je 1 Spiel und 1 Rucksack, indem Sie folgende Frage richtig beantworten:

Was bedeutet das englische Wort Rollercoaster?


o Feuerwerk

o Looping

o Achterbahn


Zur Teilnahme an dem Gewinnspiel benötigen wir noch folgende Angaben von Ihnen:

Name, Straße/Nr., PLZ / Ort, E-Mail und natürlich das richtige Lösungswort an info@holidaypark.de mit BETREFF: TYCOON.

Die Gewinner werden aus allen richtigen Einsendungen ermittelt und anschließend per E-Mail benachrichtigt.

Teilnahmeschluss: 4. Juni 2005


Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter der beteiligten Firmen dürfen nicht an dem Gewinnspiel teilnehmen.


Mehr Informationen zu Rollercoaster Tycoon 3: >[/URL]


''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''

20.05.2005 Carrera und Hockenheimring starten Bewerberauswahl für den „Kleinen Preis von Hockenheim“ im Holiday Park

Neue Rennserie sucht Rennsportbegeisterte und Motorsportfans mit dem richtigen „Däumchen“ und viel Gefühl für Top-Speed: Anmeldung für Teams mit 4 Personen unter www.hockenheimring.de/kleinerpreis läuft bis zum 1. Juni 2005.

Vom 11. - 19. Juni 2005 heißt es „Daumen drücken“ und gefühlvoll Gas geben, wenn beim „Kleinen Preis von Hockenheim“ im Holiday Park in Hassloch erstmals um Punkte und Platzierungen gekämpft wird.

Wie beim großen Vorbild aus der Formel 1 werden 67 Runden gefahren. Neben freiem Training und Qualifying gibt es beim „Kleinen Preis von Hockenheim“ spannende Überholmanöver und viel echte Rennsportatmosphäre. Allerdings starten keine echten Formel-1-Boliden, sondern speziell präparierte Rennwagen mit Elektromotor auf einer vierspurigen Riesen-Carrera-Autorennbahn.

Mitfahren können Rennsportbegeisterte aller Altersstufen. Ob Schulklasse, Sportverein, Freizeitkicker-Mannschaft, Formel-1-Fan-Club oder ganz normaler Motorsport-Fan – für alle Bewerber gilt: Einfach ein Team von vier Personen bilden und für einen Tag im genannten Zeitraum auf der Homepage des Hockenheimrings unter www.hockenheimring.de/kleinerpreis bewerben. Anmeldeschluss ist der 1. Juni 2005. Über die Startteilnahme entscheidet die Reihenfolge des Eingangs der Bewerbung.

Als Hauptpreis erhält das komplette Sieger-Team Karten für den „Großen Mobil 1 Preis von Deutschland“, der vom 22. – 24. Juli 2005 auf dem Hockenheimring stattfindet. Weitere exklusive Preise und der freie Eintritt in den Holiday Park für alle teilnehmenden Teams an den entsprechenden Tagen runden das Angebot ab.

Das Qualifying findet vom 11. – 18. Juni 2005 jeweils täglich von 14.00 – 18.00 Uhr statt. Die vier schnellsten Teams eines jeden Tages treten im Tagesfinale noch einmal gegeneinander an und kämpfen um jeweils zwei Startplätze für das große Finale des „Kleinen Preis von Hockenheim“ am 19. Juni 2005.

Eine Ausstellung mit Rennfahrzeugen, ein buntes Showprogramm sowie zusätzliche Gewinnspiele und Fahrsimulatoren für alle Besucher runden das Erlebnis im Holiday Park ab.
 
S

skooter

Alle Informationen und das Bildmaterial wurde uns freundlicherweise vom "Foto Holiday Park Hassloch"zur Verfügung gestellt.

Das Kirmesforum-Team bedankt sich auf diese Weise noch mal rechtherzlich beim Holiday Park und hofft auch weiter auf gute Zusammenarbeit.




MFG SKOOTER
 
Oben