Huss Ranger Comeback?

Reisender45

Stammuser
Mitglied seit
21. Mai 2014
Beiträge
394
Reaktion erhalten:
694
Bloß die Frage ist wer würde dieses Geschäft wieder Din Norm gerecht auf die Reise Schicken? Auch würde es sicher Länger dauern das Geschäft zu überholen und wieder zu einen Schmuckstück herzurichten! Vielleicht wer es ein Pilotprojekt für SAD Diese Maschine wieder zur Schönheit und wieder Fahrtüchtig nach Norm zu machen!
 
Zuletzt bearbeitet:

MaHu666

Stammuser
Mitglied seit
17. April 2014
Beiträge
948
Reaktion erhalten:
2.943
......na wenn ich mir so den derzeitigen Trend anschaue, wo einige alten HUSS-Anlagen aus der Versenkung wieder gehoben werden, wäre es, wenn auch recht gewagt, doch solch einem Klassiker erneut eine Chance zu geben.
Denkt mal an die Flipper, den 2. BOOSTER oder die Turbine.
Für mich würde da ein verloren gegangender Kindheitsstar wieder neu erblühen.
Und da wäre auch für mich SAD die erste Anlaufstelle. Die Firma hat ja jetzt sich durch die zahlreichen Umbauten von Breakern und dem Schwergewicht MAGIC einen Namen gemacht.
In welcher Stadt wurde denn die Perle gesichtet?.......
 

Mickracer

Stammuser
Stammuser
Mitglied
Mitglied seit
3. April 2008
Beiträge
993
Reaktion erhalten:
415
......na wenn ich mir so den derzeitigen Trend anschaue, wo einige alten HUSS-Anlagen aus der Versenkung wieder gehoben werden, wäre es, wenn auch recht gewagt, doch solch einem Klassiker erneut eine Chance zu geben.
Denkt mal an die Flipper, den 2. BOOSTER oder die Turbine.
Für mich würde da ein verloren gegangender Kindheitsstar wieder neu erblühen.
Und da wäre auch für mich SAD die erste Anlaufstelle. Die Firma hat ja jetzt sich durch die zahlreichen Umbauten von Breakern und dem Schwergewicht MAGIC einen Namen gemacht.
In welcher Stadt wurde denn die Perle gesichtet?.......
Die "Perle" wurde in Essen gesichtet ....die Gondel unweit davon entfernt .... ;-)
 

Mack Rides

Stammuser
Mitglied
Mitglied seit
9. November 2006
Beiträge
696
Reaktion erhalten:
706
Auch wenn ich mich riesig freuen würde über einen Huss Ranger.
Aber ein Geschäft mit dieser Kapazität wie in den 80er bekommt man nicht mehr voll. Zinnecker´s Ranger war ob auf Videos oder live gesehen nicht mehr voll.
 

kurt86

Stammuser
Mitglied seit
22. März 2013
Beiträge
1.861
Reaktion erhalten:
3.451
Da gehe ich fast von aus das der zu Sad kommen wird und evtl hat sich ja ein Schausteller evtl aus der umgebung den Gekauft und bringt ihn auf die reise wäre interessant.
 

Michael Hagel

Kirmes Fan
Stammuser
Mitglied seit
8. August 2011
Beiträge
661
Reaktion erhalten:
2.618
Also wenn der Ranger in Essen gesichtet wurde ,glaube ich kaum das der Ranger in Bremen oder Hamburg verschifft werden würde. Allerdings kommt da Rotterdam in Frage, aber nur wenn er verschifft wird. Soll aber nichts heissen. Die Alternative SAD wäre mir natürlich auch lieber.
 

kurt86

Stammuser
Mitglied seit
22. März 2013
Beiträge
1.861
Reaktion erhalten:
3.451
Gut er kann auch bei Sad aufbereitet werden und dann Verschifft werden bzw irgendwo ins Ausland kommen das muss ja nichts heißen. Evtl hat der neue besitzer bei Sad einen Auftrag gemacht das ding ansehnlich und sicher zu machen und holt es dann ab.
 

Lars Drebes

....ist oft hier
Stammuser
Mitglied seit
8. April 2008
Beiträge
225
Reaktion erhalten:
423
Ich denke wenn SAD den wieder fertig macht bleibt er auch in Deutschland.
Es sei denn er geht in ein Land, wo die Sicherheitsanforderungen genau so hoch wie hier sind und die Lohnkosten noch höher, wie in good old Germany, sind.
 

kurt86

Stammuser
Mitglied seit
22. März 2013
Beiträge
1.861
Reaktion erhalten:
3.451
Anders gefragt warum sollte man ihn in Essen abstellen wenn er ins Ausland soll egal ob jetzt verschifft oder wie auch immer macht auch nicht sehr viel sinn in meinen Augen.
 

Breaker001

Stammuser
Mitglied
Mitglied seit
13. August 2008
Beiträge
441
Reaktion erhalten:
207
Das würde mich jetzt noch nicht so sehr wundern. Wenn er wirklich nach SAD geht und jetzt aktuell in Essen steht, kann das ja noch viele Gründe haben.
 

Olliniho

Mitglied
Mitglied seit
18. März 2016
Beiträge
426
Reaktion erhalten:
1.125
Auch wenn ich mich riesig freuen würde über einen Huss Ranger.
Aber ein Geschäft mit dieser Kapazität wie in den 80er bekommt man nicht mehr voll. Zinnecker´s Ranger war ob auf Videos oder live gesehen nicht mehr voll.
Ob die Kapazität 40 Leute beträgt und es fahren nur 12 mit oder ob die Kapazität 16 beträgt und es fahren 12 mit. So oder so hast du 12 zahlende Kunden! Das sollte kein Grund sein, dass Risiko nicht einzugehen.
Die Frage, die ich mir hier stelle ist, ob man die neue DIN Norm beim Ranger genauso einfach umsetzen kann wie beim Propeller von Ordelmann? Da hat man einfach eine Gondel weniger dran, um die Norm zu erfüllen. Würde man die Kapazität bei der Ranger Gondel auch einfach senken, wäre dann die Norm schon erfüllt?

Vielleicht kann man ja sogar durch den daraus gewonnenen Platz in der Gondel noch kreativ werden und ein neues Feature mit einbauen. Nur mal so ein kreativer Gedanke. ;)
 
Oben