Ibbenbürener Großkirmes 01.09.2017 - 04.09.2017

Olliniho

Mitglied
Mitglied seit
18. März 2016
Beiträge
520
Likes erhalten:
1.547
Leider müssen wir in Ibbenbüren ja immer lange warten, bis die Beschickung offiziell bekannt gegeben wird. Ich denke aber auch ohne Quelle, kann man die folgenden Stammbeschicker schon mal aufzählen:

Around the World (Cornelius)
Wellenflug (Hanstein)
Musik Express (Krabbe)
Break Dance (Fehlauer)
Skipper (Schell)
AS Bee Bob Drive (Ahrend)

Sind alle schon seit vielen vielen Jahren immer mit dabei und es wäre eine große Überraschung wenn einer davon fehlen würde.

Auf die weitere Beschickung und mögliche Neuheiten darf man wohl sehr gespannt sein ;)
 

dragon

....ist oft hier
Stammuser
Mitglied seit
26. März 2010
Beiträge
270
Likes erhalten:
627
Leider müssen wir in Ibbenbüren ja immer lange warten, bis die Beschickung offiziell bekannt gegeben wird. Ich denke aber auch ohne Quelle, kann man die folgenden Stammbeschicker schon mal aufzählen:

Around the World (Cornelius)
Wellenflug (Hanstein)
Musik Express (Krabbe)
Break Dance (Fehlauer)
Skipper (Schell)
AS Bee Bob Drive (Ahrend)

Sind alle schon seit vielen vielen Jahren immer mit dabei und es wäre eine große Überraschung wenn einer davon fehlen würde.

Auf die weitere Beschickung und mögliche Neuheiten darf man wohl sehr gespannt sein ;)
Wenn du schon die Stammgeschäfte aufzählst, dann fehlt da aber noch nen bisschen was ;)

Jump Street (Klaasen)
Pharaos Rache (Vespermann)
New World 3000 (Welte)

Die drei Geschäfte gehören ganz klar auch dazu. Da siehst du mal wie groß der Stamm ist. Und der war ja bis vor kurzem noch größer, wenn ich da an Rendezvous und Frisbee denke.
Aktuelle Wechselplätze sind am Oberen Markt, am Kino (Fahrgeschäft + Laufgeschäft/Geisterbahn), "Frisbeeplatz" und am Rathaus. Und ganz vielleicht ja dieses Jahr auch wieder die Magnus-Brache, wobei ja dieses Jahr Baubeginn sein soll. Da wird man also wohl wieder ganz kurzfristig entscheiden.
 

Olliniho

Mitglied
Mitglied seit
18. März 2016
Beiträge
520
Likes erhalten:
1.547
Stimmt, die drei hab ich wirklich vergessen. :whistle:

Ein weiterer Platz der noch erwähnt werden sollte, ist der Platz auf dem Neumarkt, wo die letzten beiden Jahre Jekyll & Hyde stand. Denke, dass da dieses Jahr auch wieder ein Fahrgeschäft stehen wird. :)

Jaa, Ibbenbüren hatte schon immer viele Stammbeschicker. Und das ist jetzt bestimmt nicht negativ gemeint! Finde Herr Elfers macht seit vielen Jahren einen super Job in Ibbenbüren! (y)
 

dragon

....ist oft hier
Stammuser
Mitglied seit
26. März 2010
Beiträge
270
Likes erhalten:
627
Ja, der Piratenfluss ist definitiv eine schöne Neuheit für Ibbenbüren. Freut mich, dass auch endlich mal eine der attraktiven Heitmann-Schneider Bahnen dabei ist. Der Piratenfluss wird mit Sicherheit ein gutes Bild auf der Magnus-Brache abgeben.
Bei der Achterbahn/Wasserbahn bekommt man die Abwechslung rein, die in Ibbenbüren ansonsten teilweise fehlt...

Hoffentlich folgen weitere Neuheiten. Ich bin da dieses Jahr zuversichtlich ;)
 

Olliniho

Mitglied
Mitglied seit
18. März 2016
Beiträge
520
Likes erhalten:
1.547
Eine tolle Neuheit für Ibbenbüren und super für die Kirmes, dass zumindest dieses Jahr noch mal die Chance besteht, ein Fahrgeschäft dieser Größe stellen zu können. (y)

Sobald die Magnus Brache bebaut wird, wird man auf der Großkirmes wohl lange keine Achterbahnen / Wasserbahnen mehr zu sehen bekommen. :unsure:

Was weitere Neuheiten angeht, bin ich dieses Jahr aufgrund der bisher bekannten Tourpläne auch sehr optimistisch :)
 

Philipp Richter

...ist neu dabei
Stammuser
Mitglied
Mitglied seit
16. Januar 2009
Beiträge
34
Likes erhalten:
49
Was weitere Neuheiten angeht, bin ich dieses Jahr aufgrund der bisher bekannten Tourpläne auch sehr optimistisch :)
Da musste ich doch glatt mal schauen was denn noch in Frage kommt. Konga und Commander sind also schon mal verplant für andere Plätze. Schade, einer von den beiden hätte ich gerne als dauerhaften Frisbee-Ersatz gesehen. Leider auch dieses Jahr verplant der Transformer, den hätte ich gerne wieder gesehen.
 

Olliniho

Mitglied
Mitglied seit
18. März 2016
Beiträge
520
Likes erhalten:
1.547
Konga war die letzten zwei Jahre defenitiv ein super Ersatz für Frisbee. Da stimme ich auf jeden Fall zu. (y)

Da es in Ibbenbüren aber nur den Frisbeeplatz gibt, wo man so eine Riesenschaukel stellen kann, finde ich dort ein bisschen Abwechslung gar nicht verkehrt.

Würde nach wie vor zum Beispiel gerne mal Köhrmanns Artistico (für dieses Jahr laut Tourplan kein Thema mehr) in Ibbenbüren sehen oder auch den Infinity (laut bisher bekannten Tourplan aktuell noch gut möglich) :whistle:

Das dieses Jahr ein Rundfahrgeschäft auf dem Frisbeeplatz steht, kann ich mir kaum vorstellen. Der Commander war an dieser Stelle im Jahr 2014 eine Ausnahme aufgrund der kurzfristigen Absage des Frisbee. Da Konga in Rosenheim steht, wird uns hier wohl eine Neuheit erwarten. :)

Herr Elfers hat bisher jedes Jahr eine gute Mischung zwischen Rund- und Hochfahrgeschäften gefunden. Denke, dass wird auch dieses Jahr wieder so sein.
 

ghosttrain

Stammuser
Mitglied seit
2. Oktober 2009
Beiträge
12.077
Likes erhalten:
15.708
Ist ja kein Geheimnis,daß ich diese eigentlich tolle Kirmes, aufgrund fehlender Abwechslung ,eigentlich gar nicht so toll finde.Da ich trotzdem meist in Ibbenbüren zur Kirms lande,bin ich über jede Abwechslung dankbar.Und ne klassische Wildwasser ist richtig gut.Gabs da früher schon mal eine? Kenne di Kirmes von Frühr nur komplett ohne Coaster und Wiwa. . . .
 

Overfly

Stammuser
Mitglied seit
6. April 2015
Beiträge
152
Likes erhalten:
1.002
Ist ja kein Geheimnis,daß ich diese eigentlich tolle Kirmes, aufgrund fehlender Abwechslung ,eigentlich gar nicht so toll finde.Da ich trotzdem meist in Ibbenbüren zur Kirms lande,bin ich über jede Abwechslung dankbar.Und ne klassische Wildwasser ist richtig gut.Gabs da früher schon mal eine? Kenne di Kirmes von Frühr nur komplett ohne Coaster und Wiwa. . . .
Eine klassische Wildwasserbahn gab es noch nicht. 2012 war das Atlantis Rafting da. Für Ibbenbüren ist es also eine richtige Premiere.
 

dragon

....ist oft hier
Stammuser
Mitglied seit
26. März 2010
Beiträge
270
Likes erhalten:
627
Ist ja kein Geheimnis,daß ich diese eigentlich tolle Kirmes, aufgrund fehlender Abwechslung ,eigentlich gar nicht so toll finde.Da ich trotzdem meist in Ibbenbüren zur Kirms lande,bin ich über jede Abwechslung dankbar.Und ne klassische Wildwasser ist richtig gut.Gabs da früher schon mal eine? Kenne di Kirmes von Frühr nur komplett ohne Coaster und Wiwa. . . .
Kann schon sein, dass in den 80ern oder 90ern dort mal eine Wildwasserbahn stand. Ich kannte die Ibbenbürener Großkirmes bis 2012 allerdings nur ohne Achterbahn/Wasserbahn. 2011 wurde ein großes Kaufhaus an der Poststraße abgerissen, sodass sich ein Stellplatz für eine größere Attraktion ergeben hatte. Bisher ist der Platz unbebaut geblieben, wenngleich nun allerdings konkrete Bebauungspläne für 2017/2018 vorliegen.

Folgende Attraktionen standen dort seit 2012:
2012: Atlantis Rafting - Vorlop
2013: Berg & Tal - Schneider
2014: Crazy Mouse - Janßen
2015: leider unbebaut, aufgrund des schlechten Untergrunds
2016: Crazy Mouse - Ahrend
 

Olliniho

Mitglied
Mitglied seit
18. März 2016
Beiträge
520
Likes erhalten:
1.547
Wenn Ibbenbüren seiner Tradition treu bleibt, dürfte damit feststehen, was auf der Weberstraße steht :)
 

Olliniho

Mitglied
Mitglied seit
18. März 2016
Beiträge
520
Likes erhalten:
1.547
Das ist die große Hauptstraße direkt neben der Sparkasse. Letztes Jahr stand der Commander auf diesem Platz :)
 
Oben