IKARUS

U

UFO

Würde gerne mal von euch erfahren, wieviele Ikarus es von Huss noch gibt, (ohne Parkversion)

Und, wie Ihr das Geschäft so findet. :lool:
 
W

Whitechariot

Ok präziser: ich bezog mich natürlich auf einen tatsächlich reisenden. Das Reiseversionen von Fahrgeschäften irgendwann in Freizeitparks landen, ist ja ansonsten nichts ungewöhnliches - dadurch sieht man sie dennoch nicht auf Kirmesplätzen.
 
Mitglied seit
10. Juni 2004
Beiträge
553
Likes erhalten
296
Alter
31
Hab meine mutter gefragt, die hat so ein ding 1992 in karlsruhe gesehen*gg*
aber in letzter zeit hab ich nix mehr davon gehört.
Mehr infos kann ich aber au net geben

mfg
Loop
 
B

Bayern-Breaker

Der letzte reisende Ikarus hat vor kurzem den Besitzer gewechselt.
Er gehört jetzt Blume -Wollenschläger und gehörte vorher Firma Jehn aus Ostdeutschland.

Der Ikarus hat eine neue Bemalung und einen neuen Neonschriftzug erhalten. Geplant ist auch eine neue Lackierung des Turms. :D
 
C

Capsel

Naja, vorwiegend hat man den IKARUS überhaupt erstmal entkeimt, denn der Dreck hat die Farbe eigentlich verdeckt.

Soviel neue Farbe konnte ich nämlich zuletzt noch nicht entdecken, aber das mit den Scheinwerfern, den neuen Leuchtanzeigen und vor allem der neuen Musikanlage stimmt natürlich schon.
 
W

Whitechariot

Dann war der Ikarus in Dortmund auch damals das selbe Exemplar. Da war ich mir bisher nicht so sicher. Die rötlich-orange Bemalung der Arme hatte ich letztens noch für neu gehalten, aber die gab's auch damals schon - fiel mir heute erst auf :D
 
Oben