Modellbau Indiago Problem

T

Ttobi

So, hab mir nun auch ma mein erstes kirmesmodell gekauft, nen indiago, war grad reduziert (von 111€ auf 59€).. Alles zusammengebaut, bin auch stolz drauf, bloß jetzt kommt das problem mit der steuerung.. Hab alles meiner ansicht nach richtig angeschlossen, das ding fährt auch, bloß hörts dann auch nichmehr auf.. i9n der anleitung steht, das das mit der steuerung 1min. fährt und dann 20 sec pause macht, tuts aber nich.. das fährt einfach ohne ende.. fährt zuerst verschiedene programme und dann bleibts bei einem hängen und macht mit dem dann stundenlang weiter...

Kann mir jemand helfen? :)


EDIT: Jetzt auf einmal funtzt es! O_o
 
K

Kirmesmodelle

Originally posted by Ttobi@20.08.05 - 20:46
So, hab mir nun auch ma mein erstes kirmesmodell gekauft, nen indiago, war grad reduziert (von 111€ auf 59€).. Alles zusammengebaut, bin auch stolz drauf, bloß jetzt kommt das problem mit der steuerung.. Hab alles meiner ansicht nach richtig angeschlossen, das ding fährt auch, bloß hörts dann auch nichmehr auf.. i9n der anleitung steht, das das mit der steuerung 1min. fährt und dann 20 sec pause macht, tuts aber nich.. das fährt einfach ohne ende.. fährt zuerst verschiedene programme und dann bleibts bei einem hängen und macht mit dem dann stundenlang weiter...

Kann mir jemand helfen? :)
[snapback]47170[/snapback]
[/quote]
Folgendes kann es sein
a) Steuerung kaputt
B) Reedkontakt falsch angeschlossen
c) Reedkontakt kaputt
 
T

Ttobi

Jetzt gehts ja auf einmal.. Aber noch ne frage: Wie beschwert man die Gondel am besten?
 

schlumpf1

...ist neu dabei
10 Jahre Mitglied
Mitglied seit
18. April 2005
Beiträge
21
Likes erhalten
20
Warum die Gondel beschweren?? :gruebel: Die Schlenkerbewegungen machen doch erst den Reiz dieses Fahrgeschäftes aus. Und wenn alles sauber gebaut ist, hängt die Gondel eigentlich auch immer waagerecht.
 
Oben