Individualisierung/Modularisierung bei Fahrgeschäften

C

chf

Hallo,

ich arbeite derzeit an einem Innovationsprojekt, wo es um Individualisierung bzw. Modularisierung geht.

Mich würde interessieren, inwiefern Individualisierung bzw. Modularisierung bei Fahrgeschäften eine Rolle spielt.
Könnt ihr mir sagen, ob einzelne Fahrgeschäfte immer ganz individuell hergestellt werden oder ob man da auch mit gewissen Standardkomponenten (Modulen) arbeitet?
Fahrgeschäfte müssen ja oft auf- und abgebaut werden und somit würden sich auch modulare Konzepte anbieten, um im Bereich der Einsparung von Laderaum und der Installation Vorteile zu schaffen. Sehe ich das richtig?

Freue mich auf eure Rückmeldungen.

Viele Grüße,
Christian
 
M

move85

deine anfrage hört sich ein bissel "abgehoben" an aber ich versuchs mal...

also im prinzip ist jeder musik express jeder neuartige scooter ein... modul dingens...

eine ersparnis zum beispiel ist jeder mittelbau...

bei alten autoberg und talbahnen wurde der motor inne mitte noch einzelt hingestellt ne sohle gelegt böcke gestellt platten gelegt und dann der dachstuhl gebau...

beim musik express ist das alles aufm mittelbau schon drauf...

motor , dachstuhl, plane etc. das gleiche spiel beim neuartigen scooter...
früher wurden einzelne stahlplatten gelegt... heute baut sich son scooter fast von allein auf und ab ...

mittelbau stellen
plane abziehen sohle legen und die fahrbahn ausfahren lassen in beide richtungen und den dachstuhl ausgeklappt und die front die auch schon mit dran ist plane drüber und der rohbau vom scooter ist schon fertig

ist es das was du wissen wolltest?!

wenn net auch egal... wollt nur helfen...
 
J

jankru

Und die Frage mit der Individualität, kannst du dir ganz leicht selst beantworten, wenn du dir die unterschiedlichen Gestaltungen, von Fahrgeschäften (Zum Beispiel Break-Dance, keiner sieht aus wie der andere!) anschaust.:bye1:
 
C

chf

Ja super, das hilft sehr. Zeigt, dass Individualisierung/Modularisierung bei Fahrgeschäften durchaus eine Rolle spielt.

Danke!
 
Oben