Kirmesforum.de ☆

Registriere Dich kostenlos, um Mitglied zu werden! Sobald Du angemeldet bist, kannst du alle Bilder und Beiträge sehen und mit anderen Mitgliedern in Kontakt treten!

Ist für Euch mehr Entspannung oder mehr Adrenalin?

K

kirmelina

Entspannung oder Adrenalin? Was ist für Euch Achterbahn und Co`? Für mich ist zum Beispiel beides :) aber meiner FReundin hasst es, für Sie ist nur Stress.
Ich hab das Gefühl jeder empfindet es halt anders.
 
Registriert
6. Januar 2014
Beiträge
516
Likes erhalten
36
Bei mir kommt es immer auf das fahrgeschäft an,also zb wenn man dieses Geschäft zum ersten mal Fährt dann ist es schon aufregent aber wenn man es öfter gefahren ist,ist es eher entspanend.Ich zb fide Colossus und desert im Heide Park total entspannendt aber das liegt wohl daran das ich die schon so oft gefahren bin.
 

Marcus W.

Kirmes Fan
Registriert
3. Mai 2009
Beiträge
205
Likes erhalten
53
Alter
41
Ort
Hemmingen
Bei mir ist es beides. In einer Achterbahn kommt erst das Adrenalin bis hinter die erste Abfahrt, danach wird es den Rest der Strecke entspannend. Karussells finde ich nur noch entspannend, allerdings meide ich so wilde Dinger wie z.B. nen Shaker. Die Zeiten sind vorbei... :)

Grüße :bye:
 

deface

Stammuser
Registriert
12. Februar 2009
Beiträge
1.883
Likes erhalten
671
Alter
33
Ort
Linnich
Früher war ich schon immer super aufgeregt, wenn ich nur das Riesenrad von der Autobahn aus sehen konnte (so mit sechs oder sieben Jahren). Seit einiger Zeit ist dieses Adrenalingefühl ganz weg. Nicht mal mehr beim Power Tower, oder sonstigen Schwerelosen Situationen kommt noch das Feeling auf. Schade eig.. Das passiert, wenn man schon vor der Fahrt weiss was kommt. Am Wochenende im Heidepark war das Feeling wieder da! Krake und Desert Race haben mega Spaß gemacht.
 

Sven W.

Stammuser
Stammuser
Registriert
29. Januar 2009
Beiträge
740
Likes erhalten
398
Ort
Die weite Welt ist mein Feld
Ist bei mir ebenfalls so...

Durch die Arbeit auf der Kirmes und diversen Ausflügen in Freizeitparks verschwindet das Adrenalin und Aufregungs/Entspannungsgefühl..

Es gibt eigentlich kein Fahrgeschäft mehr dass mir Spaß macht es ist eher die Gewohnheit diese Geschäfte noch zu fahren..
 

kirmesfreak#14

Der einzig wahre kirmesfreak ;)
Stammuser
Registriert
13. März 2009
Beiträge
1.686
Likes erhalten
474
Alter
25
Ort
Freiburg im Breisgau
Wie gesagt, der größte Anteil am ausgeschütteten Glückgefühl hat Dopamin und nicht Adrenalin, auch wenn das auf manchen Geschäften draufzustehen scheint ;)
Dopamin ist hauptsächlich dafür verantwortlich.

Für mich es sehr entspannend auf der Kirmes, aber gleichzeitig bekomm ich bei geilen Fahrabläufen vom Top Spin, Flash immer mal wieder so "Dopaminschübe" :)
 

Ulrich Ohlmann

Kf-mein zuhause
Registriert
8. Juli 2007
Beiträge
1.503
Likes erhalten
743
Alter
35
Ort
66333 Völklingen (saarland)
Bei mir ist es auch beides,bei einer Achterbahn die ich noch nie gefahren bin,ist es die ersten paar mal Adrenalin pur!wie zb. The Monster,5er Looping,oder die Alpina bahn,allerdings so Achterbahnen wie Expedition ge Force,Superwirbel,gesengte Sau ect...lassen mich kalt und sind langweilig!Dort ist das "Nervenkitzel"-Gefühl weg und ist nur noch öde....
Ich geh auf alles,egal ob Take off,Revolution,Geisterbahn,Riesenrad,ME,....nur Hot Shot nicht,denn das macht mir stress!

Entspannung find ich die Kirmesatmosphäre,break dancer oder magic fahren,oder beim AS abchillen!

Lg
 
R

RudolV

Also bei mir ist es beides kommt natürlich auf das Geschäfft an aber wem es zu viel wird der kann sich ja irgendwo hinsetzen was trinken oder was essen und sich den ganzen trubel anschaun und dabei entspannen. ;)
 

Caaro

...ist neu dabei
Registriert
13. Juni 2011
Beiträge
3
Likes erhalten
0
Also bei mir ist es so das der Magic von Hohmann mein absolutes lieblings Fahrgeschäft ist und ich bin es auch schon sooo oft gefahren (ich zähle lieber nicht mehr mit wie oft ich es gefahren bin :P) jedenfalls bin ich immer wieder aufgeregt wenn ich mich rein setzte und es los geht. Keine Ahnung wieso das so ist aber ich liebe Magic einfach :D

Und bei Achterbahnen ist es bei mir so das ich eig immer total Angst habe aber ich lasse mich immer wieder überreden und in dem Moment wo ich drinnen sitze und der Gurt runter kommt würde ich am liebsten schreiend weglaufen :D aber nach der Fahrt bereue ich gar nichts und bin froh das ich mich getraut habe :D auch wenn ich danach zitter wie wenn ich in eine Steckdose gefasst hätte :D
 

Tasja

DauerAutoscooterFahrerin
Stammuser
Registriert
26. August 2006
Beiträge
164
Likes erhalten
718
Das kommt bei mir drauf an welches Fahrgeschäft. Break Dance zum Beispiel finde ich total entspannend, manchmal fahr ich stundenlang... und BoosterMaxx, Top Scan und so ist am Anfang der ersten Fahrt Adrenalin pur aber danach irgendwie nicht mehr so.
 

Michael Wieland

Stammuser
Stammuser
Registriert
4. Juni 2008
Beiträge
1.797
Likes erhalten
2.495
Früher war ich schon immer super aufgeregt, wenn ich nur das Riesenrad von der Autobahn aus sehen konnte (so mit sechs oder sieben Jahren). Seit einiger Zeit ist dieses Adrenalingefühl ganz weg. Das passiert, wenn man schon vor der Fahrt weiss was kommt.


Das geht mir genau so, früher konnte man es kaum erwarten, da war man schon in der Aufbau Woche vor Ort um zu gucken was alles kommt, und heute kann man in zig Foren nachlesen was kommt oder nicht kommt. Irgendwann interessiert einen Kirmes nicht mehr und man sucht sich wieder ein anderes Hobby. Zumal die Action Geschäfte für uns " alten " :00008286:nichts mehr sind, ein Musikexpress muß da langen :blush:eine Breakdance fahrt beteutet heute 3 Tage krank :00008286:
 

Premium Mitglied

Keine Lust auf Werbung | Du möchtest das Forum unterstützen | Extra Banner .
Oben