Je größer die Kirmes - desto kleiner die Besuchermenge?

E

europaparkfan

Als ich in Pirmasens(43.217 Einwohner) auf dem Maimarkt war stand dort Spangenbergers Break Dancer No.1. Dieser war bei jeder Fahrt fast voll!
Als ich 1 Woche Später in Kaiserslautern(99.685 Einwohner) auf der "Lautrer Kerb" war stand dort Becker's Break Dance ( No.1) welcher fast immer leer fuhr!

Ist dass normal, dass auf einem großen Volksfest auf einem No.1 Break Dancer weniger los ist als auf einem BD No.1 auf einem kleinen Volksfest ?:to_pick_ones_nose2: :blinksmiley:
 
S

Shadow-master

Keine ahnung vielleicht sind die, da wo mehr Einwohner wohnen, es schon gewohnt breakdance zu fahren..Und die in den dörfern mit den kleineren einwohnern freuen sich viel mehr über das Fahrgeschäft und fahren auch mehrmals damit.

Oder aber die Kirmes ist einfach nur bekannter oder wird besser gewerbt. :D
 
T

tvman92

Ich denke einfach es hat was mit der größe der Kirmes zu tun auf einer Kirmes , auf der nur ein oder maximal zwei fahrgeshcäfte stehen , da ist es klar , dass der Breaker immer voll ist , da hier nunmal jeder mit fährt , aber auf einer großen kirmes bespiel cranger kirmes gibt es viele fahrgechäfte und nicht jeder hat das geld , um in jedes Fahrgeschäft einzusteiegn .

Ich kann aus eigener erfhrung sprechen ... Z.B. binich auf der Cranger kirmes kein mal Breaker gefahren , dafür auf der Wittener Kirems gleich zweimal ... bei mir liegst auf jedenfall an der menge und attraktivität der fahrgeschäfte .ICh fahre lieber Top Spin oder Phoenix als ein 1001 Nacht ;)
 

Ulrich Ohlmann

Kf-mein zuhause
Registriert
8. Juli 2007
Beiträge
1.503
Punkte Reaktionen
742
Alter
34
also als ich in kaiserslautern auf der kirmes war war beckers breaker immer voll!naja liegt vielleicht am familientag (war dort wo familientag war)
und ausserdem ich bin den breaker von becker gefahren und den schon von spangenberger (wohnt ja bei uns in der nähe) und muss sagen,der breaker von becker find ich nicht so toll,da es mehr ne "ruhige"fahrt ist.beim breaker vom spangenberger ist schon eher ne "hölzerne" fahrt!(will damit nur sagen,dass man den spangenberger breaker mehr merkt,also auch vom "Ton" her-hoffe versteht jeder wie ich mein :D )
 
R

Ruski21

ich denk ma es ist so

eine kleine Kirmes hat wenig Fahrgeschäfte und man nimmt das was sag ich ma schnell ist der BD
auf einer großen kirmes hab ich viel mehr Auswahl und dann interessiert mich der BD nicht weil der unter denn anderen Fahrgeschäften für mich kein reiz gibt

war bei mir so
in Minden bin ich denn BD gefaren
und auf denn cannstäter wasen hab ich denn nicht ma angesehn weil der einfach langweilig war
ich hatte da merh angebote die ein höheren spaßfaktor auslösen

das ist meine vermutung
 
D

DJ_Freaky_Max

also ich sehe das so:
eine kleine stadt mit einer kleinen kirmes und mit weniger einwohnern hat ja auch weniger fahrgeschäfte wodurch natürlich jedes fhargeschäft voller ist weil sich die leute ja verteilen
und eine große stadt mit einer großen kirmes und vielen einwohnern hat ja auch mehr fahrgeschäfte und wenn sich die leute da verteilen ist ja klar dass auf jedem fahrgeschäft weniger los ist.
ja so seh ich des !!!

Mfg Max
 
Oben