Abgänge Kaleidopskop Nier

Mitglied seit
14. März 2019
Beiträge
66
Punkte für Reaktionen
79
Kaleidopskop Nier
Habe gelesen, dass das Kaleidoskop von Nier ab dem 25. Oktober an diese Wiederverkaufsfirma in Apeldoorn geht. Interessant ist aber, dass die steht das es wegen einer Neuanschaffung verkauft wird.
Screenshot_20190819-180006_Chrome.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Aufbauer Andre

Kirmes Fan
Stammuser
5 Jahre Mitglied
Mitglied seit
30. September 2010
Beiträge
816
Punkte für Reaktionen
2.277
Dort findet sich auch der Tote Hai und die Zeitmaschine wieder.
 

Dominik Sperling

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Mitglied seit
3. Mai 2007
Beiträge
160
Punkte für Reaktionen
183
Und wo geht auf der Website hervor, dass die Geschäfte aufgekauft und weiterverkauft werden und sie nicht nur als Vermittler dienen?
 

AK74

Verifizierter User
Stammuser
10 Jahre Mitglied
Mitglied seit
18. Juni 2005
Beiträge
3.211
Punkte für Reaktionen
3.451
Und wo geht auf der Website hervor, dass die Geschäfte aufgekauft und weiterverkauft werden und sie nicht nur als Vermittler dienen?
Das steht zumindest so auf der Seite:

"
  • We do not work with ‘intermediaries’. All the used rides we offer for sale are the property of Martin Meijer Used Amusement Rides."
Alle gebrauchten Geschäfte die zum Verkauf angeboten werden befinden sich im Besitz von....
 

Aufbauer Andre

Kirmes Fan
Stammuser
5 Jahre Mitglied
Mitglied seit
30. September 2010
Beiträge
816
Punkte für Reaktionen
2.277
Im Kontakt Formular steht es auch noch einmal beschrieben. Salopp übersetzt: Kein handel mit dritten. Ankauf, bezahlung und gut.

Und nicht mehr lange dann haben wir an sämtlichen Geschäften Karten:

Sie wollen ihr Geschäft jetzt oder später Verkaufen. Rufen sie mich an. Egal, ob alt, viele Stunden, kaputt. Zahle Bar. Tag und Nacht.

Und bei Anruf: Halllo, waas is letza Praais. Biddde, kleine prais expooord.
 

Michael.

KF-Gründer
Mitglied seit
23. Mai 2003
Beiträge
10.449
Punkte für Reaktionen
25.412
Ich schnalle hier nichts mehr. Also die Seite bietet, Fahrgeschäfte an die bereits nicht mehr im Besitz des Schaustellers ist, weil verkauft.

Ist das jetzt richtig und das oben genannte Geschäft ist nun als „Abgänge“ zu deklarieren?
 

Dominik Sperling

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Mitglied seit
3. Mai 2007
Beiträge
160
Punkte für Reaktionen
183
Das ist nämlich genau der Punkt, aus dem Kontaktformular geht das gar nicht hervor. Zumindest meiner Meinung nach. Aber ja, auf der Hauptseite steht das tatsächlich so. Wie auch immer man das jetzt interpretieren mag.
 

Aufbauer Andre

Kirmes Fan
Stammuser
5 Jahre Mitglied
Mitglied seit
30. September 2010
Beiträge
816
Punkte für Reaktionen
2.277
Ich schnalle hier nichts mehr. Also die Seite bietet, Fahrgeschäfte an die bereits nicht mehr im Besitz des Schaustellers ist, weil verkauft.

Ist das jetzt richtig und das oben genannte Geschäft ist nun als „Abgänge“ zu deklarieren?
Michael, so wie sich das darstellt, ist das Geschäft an die oben genannte Firma veräussert. So geht es zumindest aus dem Sinn hervor. Denke man wird/ darf die Saison noch zu Ende spielen. Ich lasse mich aber auch gerne eines besseren belehren. Verkaufsplattformen gibt es viele
 

Jankru

Verifizierter User
Stammuser
5 Jahre Mitglied
Mitglied seit
12. Oktober 2012
Beiträge
2.940
Punkte für Reaktionen
9.343
Ich schnalle hier nichts mehr. Also die Seite bietet, Fahrgeschäfte an die bereits nicht mehr im Besitz des Schaustellers ist, weil verkauft.

Ist das jetzt richtig und das oben genannte Geschäft ist nun als „Abgänge“ zu deklarieren?
Also wie ich das verstehe kauft diese Firma die die Webseite vertritt die Fahrgeschäfte an und verkauft die dann weiter. Wenn dem so ist,. wäre das als Abgang zu deklarieren, ja.
 

Aufbauer Andre

Kirmes Fan
Stammuser
5 Jahre Mitglied
Mitglied seit
30. September 2010
Beiträge
816
Punkte für Reaktionen
2.277
Beim Verkauf Ihrer Fahrgeschäfte stellt sich immer die Frage, mit wem Sie Geschäfte machen. Wie zuverlässig ist der Einkäufer wirklich? Zahlen sie pünktlich und läuft alles nach den festgelegten Vereinbarungen ab?

Bei Martin Meijer Used Amusement Rides steht der Kunde an erster Stelle, und Sie können jederzeit darauf vertrauen, dass wir alles daran setzen, dass das Geschäft mit uns zu Ihrer vollsten Zufriedenheit verläuft. Immerhin ist das die beste Werbung für uns.

Dies ist auch ein Grund, warum wir der IAAPA (International Association of Amusement Parks and Attractions) angeschlossen sind.

Wenn Sie ein Vergnügungsfahrgeschäft zum Verkauf haben und wir alle erforderlichen Informationen erhalten haben, um das unten stehende Formular ordnungsgemäß und vollständig auszufüllen, senden wir Ihnen umgehend ein individuelles, unverbindliches Angebot zu.

Interessiert oder benötigen Sie weitere Informationen?

So die Übersetzung unter " sell your Ride"
 

Jankru

Verifizierter User
Stammuser
5 Jahre Mitglied
Mitglied seit
12. Oktober 2012
Beiträge
2.940
Punkte für Reaktionen
9.343
Es gibt aber auch aussagen, dass die Firma auch zwischen Käufer und Verkäufer vermittelt. Also so ganz Safe ist der Abgang jetzt nicht und Mike Nier ist hier glaube ich nicht mehr im Forum aktiv.
 
Mitglied seit
4. Februar 2018
Beiträge
1.199
Punkte für Reaktionen
3.517
Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen... Was man so mitbekommt läuft das Geschäft ziemlich erfolgreich, und gerade weil man sich erst vom Starlight getrennt hat dachte ich dass man sich nun voll und ganz auf dieses Geschäft konzentrieren möchte... Man hat ja auch erst zuletzt, wie bereits erwähnt, das Geschäft mit einigen neuen Effekten ausgestattet... Hätte man sicherlich nicht gemacht, wenn man gewusst hätte das man das Geschäft zum Saisonende verkauft... Irgendwie kommt mir diese Verkaufsseite auch unseriös rüber...
 
Oben