Kirmesforum.de ☆

Registriere Dich kostenlos, um Mitglied zu werden! Sobald Du angemeldet bist, kannst du alle Bilder und Beiträge sehen und mit anderen Mitgliedern in Kontakt treten!

Karussellbetreiber vom Erdboden verschluckt...

H

Huss_Booster

Mir schon eine Tage bekannt, heute gab es dann auch einen Artikel in unserer Zeitung...
Wirklich Mysteriös...
ai390.photobucket.com_albums_oo345_selesnija_Zeitungsbericht_Weihnachtsdorf_2010.jpg

Gruß,
Huss_Booster
 

michael.

KF-Gründer
Registriert
23. Mai 2003
Beiträge
11.365
Punkte Reaktionen
37.729
Alter
51
Das ist ja ein Fall für Aktenzeichen XY......ungelöst.
 

michael.

KF-Gründer
Registriert
23. Mai 2003
Beiträge
11.365
Punkte Reaktionen
37.729
Alter
51
Wir hoffen natürlich, alle das ihm nichts passiert ist.
 

INFERNO4

...ist neu dabei
Stammuser
Registriert
12. Mai 2010
Beiträge
74
Punkte Reaktionen
223
Alter
37
Das ist wirklich merkwürdig kennt keiner dieses Karussell?
 

ghosttrain

Stammuser
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
15.501
Punkte Reaktionen
29.819
Alter
47
Der wird kalte Füße bekommen haben :00008286:


Jetzt ehrlich? So komisch finde ich das gar nicht! Im offenen Lieferwagen - was immer damit gemeint sein soll-war er nicht!
Aber warum stand der dann offen? Vielleicht um das Karussell "Nachtfertig zu machen" und de Planen rauszuholen?
Ich hoffe ja mal,so abwegig das scheint,das Jemand auch mal unter die Planen über den Besatzungsteilen nachgeschaut hat!?:unsure:
Ich meine:Wie groß ist die Wahrscheinlickeit,daß der Betreiber (dem ich dieses Geschäft absolut nicht zuordnen kann)aus Frust oder Freude über den Umsatz sich einen genehmigt hat,und dann zum Schlafen dorthin verkrümelt hat?
Was aber natürlich am komischten ist:Daß die Stadt den Betreiber nur äußerst schwer identifizieren kann (Personalien),und daß es überhaupt erst soweit kommt,daß nicht der "angemeldete,sondern Jemand Drittes"dort aufbaut!
Korrekt ist das dasicherlich nicht abgelaufen . . .
 

Dominik Siegmund

Let's get ready
Stammuser
Registriert
15. April 2008
Beiträge
1.204
Punkte Reaktionen
1.099
Ich meine:Wie groß ist die Wahrscheinlickeit,daß der Betreiber (dem ich dieses Geschäft absolut nicht zuordnen kann)aus Frust oder Freude über den Umsatz sich einen genehmigt hat,und dann zum Schlafen dorthin verkrümelt hat?



Na, es ist ja auch so warm dafür!
Wenn er da pennen würde, wäre er wahrscheinlich schon erfroren und würde sicherlich schon am Boden festkleben, weil er da angefroren ist
 

ghosttrain

Stammuser
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
15.501
Punkte Reaktionen
29.819
Alter
47
Na, es ist ja auch so warm dafür!
Wenn er da pennen würde, wäre er wahrscheinlich schon erfroren und würde sicherlich schon am Boden festkleben, weil er da angefroren ist

??? Und? Eben! Wenn der Gute dort erfroren drunter liegen würde (was ich nicht hoffen will),wird er wohl nicht wieder von selbst auftauchen,und solange keiner drunter nachschaut,werden sie ihn auch nicht finden!
Ich weiss nicht,was passiert ist,und was unternommen wurde-aber ich lese nur was davon,daß der "Lieferwagen"durchsucht wurde-dabei wäre das Geschäft doch sehr naheliegend!Überall erfrieren Leute bei diesem Wetter aus unterschiedlichsten Gründen . . .?
 

Mark Schmitz

Stammuser
Stammuser
Registriert
24. August 2010
Beiträge
825
Punkte Reaktionen
5.713
Alter
31
Ort
AACHEN
Bevor das Bild gemacht wurde, wurde anscheinend noch nicht unter den Planen geschaut, weil die da noch mit Schnee bedeckt waren. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass die Beamten des Ordnungsamts die Planen ausser Acht gelassen haben, und nicht darunter nachgeschaut haben!
 
T

Tobias Schüttler

Ich vermute,das wenn jemand gesucht wird,und nicht ausfindig gemacht oder gefunden wird,dann will derjenige auch nicht gefunden werden?In Südamerika ist es jetzt super warm;)Darüber hinaus hat ab jetzt das Ordnungsamt die kleinsten Probleme da ja auch eine Straftat in Frage kommt?!Hoffen wir mal das beste...Ruben..Ich komme am We mal runter nach Versmold....Wir können den Kindern zu liebe ja ein bisschen recomandieren und das Teil am tippeln halten...Grüße Tobias
 

deface

Stammuser
Registriert
12. Februar 2009
Beiträge
1.883
Punkte Reaktionen
671
Alter
33
Ort
Linnich
Naja, so lange wie die Kinderschleife schon steht, brauchst du aber viel Scheibenenteiser bist das gute Stück wieder läuft. Wenn der Betreiber nicht mehr auftaucht und der Veranstalter das Teil da weg haben will, komm ich und bau es ab... Ich hab in der Garage neben meinem Break Dance noch Platz für die ein oder andere Kinderschleife. :00008286:

Scherz bei Seite. Man kann nur hoffen, dass dem Betreiber nichts schlimmes passiert ist.
 
H

Huss_Booster

Und schon ein Tag später... die Schleife hat wieder geöffnet!!!
ai390.photobucket.com_albums_oo345_selesnija_Zeiungsbericht_Weihnachtsmarkt_2010.jpg

Gruß,
Huss_Booster
 

michael.

KF-Gründer
Registriert
23. Mai 2003
Beiträge
11.365
Punkte Reaktionen
37.729
Alter
51
Der Typ dachte bestimmt, ein Weihnachtsmarkt beginnt erst ab dem 24.12. :00008286:
 

BreakerFreak

Kirmes Fan
Stammuser
Registriert
19. April 2009
Beiträge
479
Punkte Reaktionen
1.108
Alter
37
Seine Spielzeit ist nur am Wochenende und da dachte er sich, fährt er mal eben nach England ne Runde mit dem London Eye drehen :00008286: .
 

Premium Mitglied

Keine Lust auf Werbung | Du möchtest das Forum unterstützen | Extra Banner .
Oben