Kaum noch Besucher in Magdeburg bei der Kirmes?

Z

Zoni01

Hallo an alle hier,

vielleicht kommen ja einige aus Magdeburg hier. Die Kirmes in Magdeburg hat kaum noch Besucher. Ich war gestern den 18.04 und heute den 19.04.2011 um 19:00 Uhr da und die Kirmes war fast leer. Wie ist das zu erklären in Magdeburg. Das Wetter war sehr schön. Keine Wolke am Himmel, strahlender Sonnenuntergang bei 18 Grad Temperatur. Gerade jetzt wo in Sachsen-Anhalt die Osterferien begonnen haben, müsste es doch in der Magdeburger Kirmes sehr voll sein. Allerdings ist genau das Gegenteil eingetreten. Dabei waren doch so schöne Buden und Karussels dabei. Einmal ein 50 Meter hohes Riesenrad, dann ein Autoscouter, eine Geisterbahn, ein wilde Schlittenfahrt und natürlich auch eine Wildwasser Fahrt. Das alles macht mich ziemlich nachdenklich wenn so wenig Besucher kommen. :sorry: Woran liegt das wohl? Die Preise von 2 Euro für eine einzelfahrt waren in Ordnung. Ich hoffe das die Veranstalter keine großen Verluste in Magdeburg gemacht haben. Die Frühjahrsmesse geht ja nur noch bis zum Ostermontag den 25.04.2011

Aber so wenig Besucher die gestern und heute da waren gab es ja noch nie. Oder liegt das auch an den demografischen Wandel in Magdeburg bzw. das so viele Leute abgewandert sind. Im Jahr 1988 hatte Magdeburg noch gut 300.000 Einwohner. Heute sind es nur noch 220.000 Einwohner. Das ist ein Verlust von 80.000 Einwohner bzw. 25% Auswanderung aus Magdeburg. Ich hoffe die Kirmes gibt es im Herbst bzw. Oktober 2011 immer noch.
 
N

Nightstyler

Aber ist es nicht meistens so, wenn mal Ferien begonnen haben, dass die meisten Leute im Urlaub sind und nicht zur Kirmes gehen können !
 

scooterpeter

...ist neu dabei
Registriert
7. Januar 2011
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
3
Alter
59
Also das ist was ganz normal für die Zeiten das ist nicht nur in Magdeburg so auch auf vielen anderen Feste die über die Woche gehen dann kommt noch dazu das Osterferien sind und viel in den Urlaub fahren aber deswegen ist da unter die Woche auch nicht viel los aber jetzt zum Wochenende gehen die leute dann wieder auf Platz schauen
 

Wolfram Wahle

....ist oft hier
10 Jahre Mitglied
Registriert
14. Oktober 2009
Beiträge
158
Punkte Reaktionen
1.046
Alter
49
Und trotzdem sind die Schausteller hier tapfer und halten die Messe bis ca.22 Uhr auf (außer an den 2 kalten Tagen in der letzten Woche). Und an den Wochenenden war es voll und wird es sicher auch an den Ostertagen sein.
Außerdem scheint es wirklich ein allgemeines Problem zu sein, daß Volksfeste, vor allem die, die eine Spielzeit über eine Woche haben, montags bis freitags nicht besonders gut besucht sind. Guck Dir ruhig mal Spielzeitbilder auch von großen Veranstaltungen hier im Forum an; gähnende Leere ist da nix ungewöhnliches (dafür meist ein freier Blick auf die Fahrgeschäfte;-) ).
 

KirmesjunkeeNBG

10 Jahre Mitglied
Registriert
19. Juli 2004
Beiträge
5.621
Punkte Reaktionen
13.498
Alter
45
Nicht nur da ist es unter der Woche relativ mager. Andere Beschicker in meinem Bekannten und Freundeskreis melden auch gähnende leere auf den großen Plätzen. Ich denke auch das die Ostertage gut Besucht werden.
Wie schaut es denn in MD mit der Werbung aus ?
Ist der Platz immernoch an der Elbe ? War vor 15 Jahren mal dort.
 

Wolfram Wahle

....ist oft hier
10 Jahre Mitglied
Registriert
14. Oktober 2009
Beiträge
158
Punkte Reaktionen
1.046
Alter
49
Die Werbung ist ganz ordentlich; großflächige farbige Plakate an den Litfassäulen, kleinere an den Straßenlaternen und das in der ganzen Stadt. Wie es im Umland ist, weiß ich leider nicht. Was mir so ein bisschen fehlt, sind Berichte in der örtlichen Presse. Außer eines kürzeren zur Eröffnung hab ich leider nichts finden können. Da die Messe ja über 3 Wochen geht, wären weitere Reportagen (über einzelne Schausteller o.ä.) sicher ganz werbewirksam. Das liegt aber mit Sicherheit an der hiesigen Presse.
Und ja, der Messeplatz ist immernoch direkt am Fluß, von der Innenstadt zu Fuß gut und schnell zu erreichen. Parkplätze sind allerdings Mangelware (das soll sich aber in den nächsten Jahren ändern).
 

Robert Keune

Stammuser
Registriert
6. März 2010
Beiträge
364
Punkte Reaktionen
30
Alter
38
Also, 3 Wochen sind aufjedenfall zu lang!

Zum Thema Werbung: Die großen Plakate sind ganz ok und zu den kleinen kann ich nur sagen: Absoluter Müll!!! Man kann da einfach nix erkennen. Ich dachte erst, dass hier karneval wäre! Außer ein paar bunte Comicfiguren und eine Schrift die man so gut wie gar nicht lesen kann, war da nix!

In der Zeitung, sind auch mal kleine Bildchen gewesen...diese musste man aber suchen;) und im Radio kam auch mal eine kleine Werbung.
 

Wolfram Wahle

....ist oft hier
10 Jahre Mitglied
Registriert
14. Oktober 2009
Beiträge
158
Punkte Reaktionen
1.046
Alter
49
Erfreulich wäre ja auch mal die Überarbeitung und Aktualisierung der Homepage www.volksfeste-magdeburg.de.
 
Z

Zoni01

Ja, aber will ja keiner!! Alles schonmal angesprochen...


Das liegt vielleicht auch daran weil immer weniger Besucher zur Messe kommen und sich die neugestaltung bzw. aktualität der Webseite nicht mehr lohnt. Ich war heute zum letzten Tag Ostermontag auch nochmal auf der Magdeburger Messe um 17:00 Uhr und die war auch nicht gerade voll. Eher genauso wie letzte Woche. Ob es aber nach 18:00 Uhr voller wurde kann nicht sagen da ich nur 1 Stunde dort geblieben bin. Ich hoffe nur das die Veranstalter dort und all die anderen Schausteller keinen zu großen Verlust gemacht haben. Es gab ja auch schon mal die Karussell Tage in Magdeburg Elbauenpark aber diese haben auch nicht weiter geholfen weil auch zu wenig Besucher da waren. Also wurde dieses Projekt schnell wieder fallen gelassen. (einmal Bezahlen 15 Euro und den ganzen Tag dann fahren) :sorry:

Ich hoffe bloß das die Herbstmesse genauso gut wird wie die Frühjahrsmesse in Magdeburg. (was das Riesenrad, die Wildwasserfahrt oder die Achterbahn und Geisterbahn angeht)
 
Z

Zoni01

Geisterbahn Hahnemann und Sohn

http://www.die-geisterbahn.de/


Ich war auch in dieser Geisterbahn und Sie war ziemlich langweilig. Es war zwar dunkel und die Geister haben geblinkt jedoch haben Sie keine Töne oder Laute von sich gegeben. Kurz gesagt Sie war ziemlich langweilig. :whislte: :whislte::whislte:

Einzig die eine lebendige Person die sich nach Scary Movie Film verkleidet hat mich schon erschreckt. Aber sonst war diese Geisterbahn in Magdeburg ziemlich langweilig. Warum geben die Geister und Monster dort in der Geisterbahn keine Töne bzw. Musiklaute von sich. Bestimmt war das wohl auch der einzigste Schausteller der sich für Magdeburg beim Veranstalter beworben hat.
 
Oben