KINGDOM OF MAGIC / Geisterschlucht

ManiacsParadise

...ist neu dabei
Registriert
12 Nov. 2004
Beiträge
4
Likes
35
Moin!

Bin das erste Mal hier. Ich suche dringend jede Art von Material über Renoldis "Kingdom Of Magic" bzw. "Geisterschlucht".

Kann mir da jemand helfen?
 
Hallo ManiacsParadise!

Erst mal ein Herzliches Willkommen hier im Forum :bye:

Bilder von den "alten Zeiten" dieser Geisterbahn habe ich noch keine gefunden, aber mal eine kleine Zusammenfassung:

- 1978: Premiere als "Kingdom of Magic" auf dem Bremer Freimarkt unter Klaus Renoldi
- 1984: Umbau zu "Geisterschlucht"
- 1993: Umbau zu "Grüne Hölle" (unter Blume)
- seit 2000 kann die Geisterbahn wahlweise auch als "Phantasia" aufgebaut werden

Hersteller dieser Bahn ist Mack.

Vielleicht hat ja jemand Fotos von den Versionen unter Renoldi.
 
Hi!

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich komme aus Bremen und kann mich an die "Geisterschlucht" noch gut erinnern. Das war für mich die beste Geisterbahn aller Zeiten: Lang, dunkel und blutig. So soll eine Geisterbahn schliesslich auch sein.

An die Zeiten als "Kingdom Of Magic" kann ich mich nicht mehr wirklich entsinnen - bin Baujahr 1979.

Ich war sehr enttäuscht, als Renoldi die Bahn nach Nienburg verkaufte und sich stattdessen den "Magic Mountain" anschaffte. :heul:

Die "Grüne Hölle" bzw. "Phantasia" können der guten, alten "Geisterschlucht" nicht einmal annähernd das Wasser reichen!!!

Die beste Geisterbahn für mich ist momentan Lehmanns "Geisterschlange", so lange man sie nicht bei Helligkeit fährt.

Sollte jemand noch Fotos, Zeitungsberichte oder Videos vom "Kingdom" oder der "Geisterschlucht" haben, mailt mir bitte: maniacsparadise@gmx.de oder brutalplanet@gmx.de.

THANX!
 
Habe endlich mal ein Video das die komplette Fahrt der Geisterschlucht zeigt gesehen - ist aus 1989 aus München . Schon sehr sehr gut gemacht die Bahn . Ich kannte Sie erst seit der Grünen Hölle und die gefiel mir persönlich schon besser als das Daemonium.
Glaube das auch die Geräusche in der Geisterschlucht viel dazu beigetragen haben , das die Bahn so erfolgreich war . Und ganz so schnell wie bei Blume fuhren die Züge früher wohl auch nicht .
 
ich bin da über Facebook , Circus und Kirmeswelten draufgegangen

Hat evtl noch jemand ein Foto vom Start der Geisterschlucht parat ? Es gab doch erst die rote Aussengestaltung und dann die blaue mit dem roten " Kopf " in der Mitte und den Drachen darunter . Leider findet man kein Foto im Netz von den ersten Plätzen . Wo fand eigentlich die Premiere der Geisterschlucht statt ??
 
Hat evtl noch jemand ein Foto vom Start der Geisterschlucht parat ? Es gab doch erst die rote Aussengestaltung und dann die blaue mit dem roten " Kopf " in der Mitte und den Drachen darunter . Leider findet man kein Foto im Netz von den ersten Plätzen . Wo fand eigentlich die Premiere der Geisterschlucht statt ??
Einfach mal bei Google eingeben: "Kingdom of Magic" Renoldi
Dann sollten Bilder aus der Frühzeit zu sehen sein. Ganz am Anfang war die Bahn grau.
 
Ein Teil wurde ins heutigen Dämonium übernommen, zumindest der Fledermaus-Tunnel.
 
Ich hatte davon mal irgendwo im Forum (evtl ein anderes oder hier ???) nur davon gelesen und seit Samstag-abend gab es nun von jemanden dieses Video. Die Überraschung war gelungen. :)
Mich würde auch interessieren ob das eine geheime Aktion gewesen war oder ob das offiziell angekündigt worden war.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich hatte davon mal irgendwo im Forum (evtl ein anderes oder hier ???) nur davon gelesen und seit Samstag-abend gab es nun von jemanden dieses Video. Die Überraschung war gelungen. :)
Mich würde auch interessieren ob das eine geheime Aktion gewesen war oder ob das offiziell angekündigt worden war.
das wurde werbewirksam ausgeschlachtet
kann mich noch gut daran erinnern
 
Vom "Kingdom of Magic" kann ich nirgendwo Bildmaterial finden :-(
 
Ich bin das Daemonium jetzt in Hannover gefahren - ich mag grundsätzlich das Daemonium...

1. die Bahn ist grundsätzlich solide und macht was her
2. teilweise sind noch die alten Figuren von Renoldi dabei (an anderer Stelle wohlgemerkt) - ist aber nicht schlimm
3. die Figuren im Turm sind zu langweilig - hier fehlt Bewegung
4. das Manko der Bahn ist die die zu hohe Geschwindigkeit - ganz langsam durchfahren und schon haste eine TOP-Bahn! So ist leider alle Mühe vergebens, weil man zu schnell fährt und keine Stimmung aufkommen
5. Die Beleuchtung finde ich um Aussenbereich zu dunkel
 

Premium Mitglied

Keine Lust auf Werbung | Du möchtest das Forum unterstützen | Extra Banner .
Zurück
Oben