Modellbau LEGO Twister

T

Turbo-Force

schönes Modell, die farben sehen wirklich klasse aus. Hast du eine Videokamera? wäre toll wenn du mal ein Video machen würdest.
 
L

Lambo-King

Herbe geil wenn man das ma so sagen darf!!! Aber mit rückwand würde das noch etwas besser aussehen aber trotdem cool!
 
M

move85

Netter Twister... Da sieht man mal wie vielseitig Lego ist, und was man alles daraus bauen kann...
 
T

tsv

ZITAT(Lambo-King @ Nov 25 2008, 05:25 PM)
Aber mit rückwand würde das noch etwas besser aussehen aber trotdem cool![/b]

Der orginal Berghaus Twister hat auch keine Rückwand

Der Twister ist echt klasse geworden!!!
 
Registriert
12. Juni 2005
Beiträge
0
Likes erhalten
36
Sehr schönes Modell muss man echt sagen. Hast du noch mehr in planung? Oder wird das dein einzigstes Objekt in Lego bleiben?
 
B

Bfloyt

Sieht echt schick aus

Darf man fragen wie lange du gebraucht hast die Steine zu bekommen und das nach zu bauen ??

Lovely Greets :D
 
M

move85

ZITAT(klingebreaker @ Nov 26 2008, 04:43 PM)
von wo hast du die silbernen platten[/b]

man nehme eine spraydose und lackiert diese...
 
T

Timo Pradel

Hallo liebe User,

so, dann will ich mal zwischendurch eure Fragen beantworten, soweit es denn möglich ist.
Also der Twister ist nicht mein einziges LEGO Fahrgeschäft, ich habe auch noch andere.
Der Twister ist aber mein "Sahnestück". Insgesamt habe ich 10 selbst gebaute Fahrgeschäfte aus LEGO.
Zur Zeit arbeite ich an einer großen Geisterbahn.
Der Bau hat über ein Jahr gedauert, weil diverse Teile einzelnd bestellt werden mussten und
ich bis zu 8 Wochen Lieferzeit hatte.
Die Platten sind aus einer großen (grauen) LEGO Bauplatte zurecht geschnitten und dann lackiert
worden. Das schwerste beim entwerfen war aber auch, die Maße der einzeln Platten auszurechnen, damit alle
gleich groß werden.

So, ich hoffe ich konnte einiges an Fragen beantworten. Wer noch mehr wissen möchte, einfach anschreiben
und fragen !!!

Liebe Grüße "murmelwerfer" :bye1:
 
C

chris-de

Hallo,

also ich muss echt sagen ich bin sehr angetan von deinem Modell. Ganz ganz großes Lob. Originaler geht’s wirklich -fast- nicht mehr. Sehr schön finde ich das er transportabel ist und selbst Kleinzeugs wie Drucklufttanks und Viskokupplung versucht wurden darzustellen. Wie sieht’s denn mit einer echten Hubfunktion + Motor aus? Klar das würde sicherlich das Aussehen etwas leiden, aber ich würde es dir zutrauen das du diese Umbauten so einbauen kannst das es kaum auffällt. Mir persönlich ist es primär wichtig, dass die Funktion gegeben ist und schaue erst danach auf die Optik, die aber bei dir wirklich überzeugt. Sehe meinen Post bitte als Anregung und nicht als Kritik.


Viele Grüße

Chris
 
T

Timo Pradel

Ja, ich lege bei meinen Modellen immer erst viel wert darauf, das sie dem Original gleichen. Ist aber eine echte Herausforderung und sehr schwer (original) nachzubauen.
Der Twister würde durch einen Motor sehr an Liebe zum Detail verlieren, deswegen habe ich einen Motor weg gelassen. Er ist zwar beweglich aber halt nur von Hand.
Eine Hebefunktion wäre durchaus möglich und eventuell nachträglich einzubauen, habe ich aber zur Zeit nicht vor Ort. Aber wie bei allen Modellen, kommt Zeit...
....kommt auch Rat :biggrin: Mal sehen wie es weiter geht....

Grüße "murmelwerfer"
 
Oben