Mahawo Fahrchips

B

Berg-und-Talbahn

Mich würde mal interessieren, welcher Schausteller Fahrchips von Mahawo hat. Die meisten werden wohl Chips von Kollmer haben. Aber ich weiß nicht, inwiefern sich die Mahawo-Chips von den Kollmer-Chips unterscheiden. Vielleicht kann jemand von euch, vor allem die Chipsammler dazu was sagen. Hat jemand auch Fotos von Mahawo Fahrchips?
 

Caribbean Star

....ist oft hier
Registriert
5. Juli 2003
Beiträge
97
Punkte Reaktionen
8
Hallöchen. Oh, sag nicht, dass die meisten Kollmer-Chips haben. Also ich habe eine Broschüre von mahawo und dort sind jede Menge Abbildungen von geprägten Chips dabei.
Zwing mich nur nicht, die nun alle aufzulisten. :red:

Aber mal als beispiel:
Sämtliche Dreher-Chips ob nun LEs oder Sondetickets, auch die von Boos oder Wingender.

Also ich sammel ja nun schon seit 1998, aber ich hab mich bis her nie mit den Unterschieden auseinander gesetzt. Da macht man eigentlich auch keine großartigen Erhebungen. Hauptsache der Chip ist von der Gravur in Ordnung, und schon wird er archiviert.

Viele Grüße
Caribbean Star
 
B

Berg-und-Talbahn

Huhu Caribbean Star :bye:
Vielen Dank für deine Infos!
Ui, dann scheint das aber schwierig zu sein, die Chips dem Hersteller zuzuordnen *seufz* wenn es da wenigstens ein typisches Erkennungsmerkmal gäbe, Form usw.
 
S

Skybird

So, einige Fahrchips sind leicht zu erkennen, da sie z.B. nur von Kollmer bzw. Mahaowo vertrieben werden:


MAHAWO: Wappenform, Crazy Star


Kollmer: Große Plastikkarte, Nr.022, 95x65 mm, EC-Karten-Format, Nr.024, 85x54 mm, kleine Plastikkarte, Nr.011, 54x39mm


weiterer Unterschied zwischen beiden, die Fahrchips von Mahawo sind in der Dicke stärker.


Und wo wir gerade dabeisind, kennt ihr weitere Hersteller aus NL und B, I usw.????? Bzw. die Adressen?
 
Oben