Mantau's Disco Bob

T

technotronicer

Auf der Suche nach Foto´s von Fahrgeschäften auf denen ich mal gearbeitet habe, bin ich auf ein sehr schönes und altes Geschäft gestossen. Mantau´s Disco Bob ..
Bei http://www.landwermann.de unter " Gebrauchte " ist ein Foto von dem Geschäft abgebildet.
Früher hiess das Geschäft einfach nur Mantau's Bobbahn .. wurde betrieben von Matthias Mantau bzw dessen Vater Siegfried Mantau.
Meine erste Station als Rekommandeur :red:
Mitte der 80er als ich dort gearbeitet hatte, sah das Geschäft allerdings noch etwas anders aus. Alles war Blau Weiss
Holzfussboden in Blau/Weiss .. blaue mittelplane.. Blauweisse Holzfpeiler.. die Bögen waren Blauweiss .. das Dach was genau bis über die Chaisen ging hatte weisse Bögen und Blaue Plane.. Der Metaltreppen Aufstieg war damals auch noch nicht, sondern ein blau weisser holzboden ..
Das Kassenhäuschen hatte keine Verglasung. Für die Music hatten wir damals auch nix besonderes zu Verfügung.. 2 grosse Boxen .. 1 Verstärker .. 1 Doppeltapedeck und ein 30 mark teures Mikro .. für damalige Zeiten war das schon viel für ein so " kleines Geschäft " ..
Aber Spass gemacht hat es unheimlich .. egal in welchem Kleckerdorf wir gestanden haben [ Frühjahrs/Herbstjahrmarkt / Schützenfeste ] der Laden war immer rammel voll ..
Soweit die Infos zu diesem Geschäft für die jenigen die sich dafür interessieren :D
 
B

Berg-und-Talbahn

Vielen Dank für diesen ausführlichen Bericht des Disco Bob!
Diese Bahn gefällt mir ganz gut :wub:
Wie lange habt ihr denn für den Aufbau gebraucht, könntest du mal den Aufbau beschreiben?
 
T

technotronicer

Der Aufbau ..so wie ich es in erinnerung habe .. naja durch den ganzen kleinkram den ein Geschäft diesen Alters [ BJ 1938 ] nun mal so hat, dauerte es schon nen ganzen Tag bis das Geschäft stand..
Je nachdem mit wieviel Leuten man dabei war .. zuerst wurde ja der Motorblock gestellt .. dann die *kopf kratz* äh ja dann die Sohle verlegt, Ausleger eingeschoben, Pfosten aufgestellt, Bodenverlegt, ach so genau weiss ich es leider auch nicht mehr .. ist ja auch schon ziemlich lange her .. aber es war auch jede menge Kleinarbeit dabei ..
Das geschäft hatte übrigens kein Steuerpult .. angetrieben hat man es noch per Rad das oben im Kassenhäuschen war für Vor und Rückwärtsfahrt .. ne Handbremse hatte das Teil auch soweit ich das in Erinnerung habe. Wir hatten das Geschäft aber sehr selten komplett mit Dach etc aufgebaut .. nur auf bestimmten Plätzen wo sehr viel los war ..
Würde mich auch mal brennend interessieren was Matthias jetzt für ein Geschäft hat und ob sein Bruder Burkhardt immer noch den Kettenflieger hat..
naja ..
 
F

FlashRider

ZITAT
Das geschäft hatte übrigens kein Steuerpult .. angetrieben hat man es noch per Rad das oben im Kassenhäuschen war für Vor und Rückwärtsfahrt .. ne Handbremse hatte das Teil auch soweit ich das in Erinnerung habe.[/b]


Wie mit nem Rad? Kannst Du das mir noch vielleicht ein bissel genauer erklären?
 
T

technotronicer

Naja per Rad halt das musst du dir so vorstellen ..
Oben im Kassenhäuschen war wenn du reinkommst rechts das Rad .. um dieses Rad war ein Seil das unter das Kassenhäuschen führte..
und von dort aus *kopp kratz* mensch wie war das noch gleic ..*grübel* naja auf jedenfall war das teil unter dem Kassenhäusschen direkt mit dem Motorblock verbunden ... ich glaub das ging irgendwie noch mit .. mensch is das lange her so genau weiss ich das echt nicht mehr .. sorry .. jedenfals ging das alles noch per Handbetrieb .. müsste man sich echt nochmal genau schlau machen ... sorry das ich dir nicht mehr immom dazu sagen kann ..
 
B

Berg-und-Talbahn

Klingt ja alles interessant :red: Vor allem das mit der Steuerung.
Für das Alter sieht der Disco Bob (zumindest auf dem Bild) aber noch gut erhalten aus, ist ja schon fast 70 Jahre alt das Fahrgeschäft.
Mich würde mal interessieren, welche von diesem Fahrgeschäftstyp sich noch in Deutschland befinden, also hier sind Bilder von "Heisse Räder" zu sehen:
Fotos
Das ist aber ein neueres Modell.
 
I

ice-mc

Originally posted by technotronicer@04.12.04 - 22:31
Der Aufbau ..so wie ich es in erinnerung habe .. naja durch den ganzen kleinkram den ein Geschäft diesen Alters [ BJ 1938 ] nun mal so hat, dauerte es schon nen ganzen Tag bis das Geschäft stand..
Je nachdem mit wieviel Leuten man dabei war ..  zuerst wurde ja der Motorblock gestellt ..  dann die  *kopf kratz* äh  ja  dann die Sohle verlegt, Ausleger eingeschoben, Pfosten aufgestellt, Bodenverlegt,  ach so genau weiss ich es leider auch nicht mehr .. ist ja auch schon ziemlich lange her .. aber es war auch jede menge Kleinarbeit dabei ..
Das geschäft hatte übrigens kein Steuerpult ..  angetrieben hat man es noch per Rad das oben im Kassenhäuschen war für Vor und Rückwärtsfahrt ..  ne Handbremse hatte das Teil auch soweit ich das in Erinnerung habe.  Wir hatten das Geschäft aber sehr selten komplett mit Dach etc aufgebaut ..  nur auf bestimmten Plätzen wo sehr viel los war .. 
Würde mich auch mal brennend interessieren was Matthias jetzt für ein Geschäft hat und ob sein Bruder Burkhardt immer noch den Kettenflieger hat.. 
naja  ..
[snapback]23994[/snapback]
[/quote]
nach meinem wissen hat mattias jetzt nur noch ein autosskooter und mehrere mandelwagen stand mal mit ihm in wietzendorf zusammen
 
S

Sound-Factory

ZITAT(technotronicer @ 04.12.04 - 21:31) [snapback]23994[/snapback]

Der Aufbau ..so wie ich es in erinnerung habe .. naja durch den ganzen kleinkram den ein Geschäft diesen Alters [ BJ 1938 ] nun mal so hat, dauerte es schon nen ganzen Tag bis das Geschäft stand..
Je nachdem mit wieviel Leuten man dabei war .. zuerst wurde ja der Motorblock gestellt .. dann die *kopf kratz* äh ja dann die Sohle verlegt, Ausleger eingeschoben, Pfosten aufgestellt, Bodenverlegt, ach so genau weiss ich es leider auch nicht mehr .. ist ja auch schon ziemlich lange her .. aber es war auch jede menge Kleinarbeit dabei ..
Das geschäft hatte übrigens kein Steuerpult .. angetrieben hat man es noch per Rad das oben im Kassenhäuschen war für Vor und Rückwärtsfahrt .. ne Handbremse hatte das Teil auch soweit ich das in Erinnerung habe. Wir hatten das Geschäft aber sehr selten komplett mit Dach etc aufgebaut .. nur auf bestimmten Plätzen wo sehr viel los war ..
Würde mich auch mal brennend interessieren was Matthias jetzt für ein Geschäft hat und ob sein Bruder Burkhardt immer noch den Kettenflieger hat..
naja ..
[/b]


Also Burkhart hat einen Autoscooter wo alles auf dem Mittelbau verladen ist soll aus Italien kommen , einige Sachen sind Marke eigenbau ,teilweise soll man die Aufkleber der Firma Landwehrmann sehen können.Mattias hat den Kettenflieger und einen Autoscooter den man in zwei größen aufbauen kann und einen Süsswagen,Sigfried macht nur noch seine Kindergeschäfte.Der Disco Bob gehört immer noch Burkhart war bis vor kurzem angeblich noch nicht verkauft.
 

Whisler

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
20. August 2004
Beiträge
252
Punkte Reaktionen
15
ZITAT(Sound-Factory @ 11.01.07 - 22:13) [snapback]70186[/snapback]

Mattias hat den Kettenflieger .
[/b]


Echt ? der existiert noch ?? Aber den hatte vorher doch Burkhard gehabt und Matthias die Bobbahn.. zumindest als ich noch für die beiden tätig war.
Kannst Du bei gelegenheit vielleicht mal Fotos machen und hier rein Posten ? .. Ich hab das Teil ja schon ewig nicht mehr gesehen (1989 zuletzt).
 
S

Sound-Factory

ZITAT(Whisler @ 11.01.07 - 22:27) [snapback]70187[/snapback]

Echt ? der existiert noch ?? Aber den hatte vorher doch Burkhard gehabt und Matthias die Bobbahn.. zumindest als ich noch für die beiden tätig war.
Kannst Du bei gelegenheit vielleicht mal Fotos machen und hier rein Posten ? .. Ich hab das Teil ja schon ewig nicht mehr gesehen (1989 zuletzt).
[/b]

Der Kettenflieger steht jetzt immer häufiger in Uelzen da der Platz von vielen Schaustellern gemieden wird wegen des schlechtem Umsatzes,nur der Scooter von Michael steht immer dort oder teilweise auch als einziges großes Geschäft,ab und an auch die alte Medenwald Raupe dort die von Bomberka betrieben wird,stand den Winter2005/2006 im Winterlager in Ebstorf nur diesen Winter nicht,oder das Geschäft steht in Dähre bei Salzwedel oder wurde doch verkauft denn angeblich stand der ME letzten Winter zum verkauf.Wurde aber in Munster noch von mir auf dem Herbst Markt 2006 unter Bomberka gesehen.Das Winterlager von Burkhard und Matthias ist seit einigen Jahren jetzt Suhlendorf UE.nur mal so zur info.
 

Visiondreams

...ist neu dabei
Registriert
27. Juli 2005
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Der Disco bob ist immer noch net Verkauft Burkhard und Matthias haben je einen Adesko Scooter und der kommt aus belgien, wo bei Matthias noch seinen alten 6 säuler auf dem hof stehen hat der nur in einer größe gebaut werden kann und beide haben einen Kettenflieger .

Das Rad was oben im Kassen Häuschen vom Dicobob is , ist ein so genanter Wasser Anlasser Habe letztes Jahr noch den laden mit aufgebaut
Gruß Marcus
PS: Wir Haben auch noch ne menge bilder gemacht auch ein video ohne ton
 
T

Tony4

Hallo ich habe auch mahl für burkard gearbeitet kannst du mir bilder senden ?
eMail:Dj-animal@gmx.de Gruß Tony

DDDDD Disco BoB............................:bye1:
 
T

Tony4

Burkhad hat auch einen Kettenflieger Und ich habe die BoB Bahn gefahren war immer supi Habe aber leider keine bilder oder Video.s wer so etwas hat währe toll wenn ich die bekommen könte MFG Tony eMail : Dj-animal@gmx.de
 
V

variodriver924

Der Kettenflieger steht jetzt immer häufiger in Uelzen da der Platz von vielen Schaustellern gemieden wird wegen des schlechtem Umsatzes,nur der Scooter von Michael steht immer dort oder teilweise auch als einziges großes Geschäft,ab und an auch die alte Medenwald Raupe dort die von Bomberka betrieben wird,stand den Winter2005/2006 im Winterlager in Ebstorf nur diesen Winter nicht,oder das Geschäft steht in Dähre bei Salzwedel oder wurde doch verkauft denn angeblich stand der ME letzten Winter zum verkauf.Wurde aber in Munster noch von mir auf dem Herbst Markt 2006 unter Bomberka gesehen.Das Winterlager von Burkhard und Matthias ist seit einigen Jahren jetzt Suhlendorf UE.nur mal so zur info.



Ähm nopü falsche info burkarhd ist in suhlendorf und matze in bevensen
 

Patrick Giebel

Rasch's Break Dance Junkie
10 Jahre Mitglied
Registriert
28. September 2005
Beiträge
703
Punkte Reaktionen
579
Alter
34
Offtopic! Bomberka hat den Musik Express noch!

Zum Thema Disco Bob! Der betreibt jetzt Familie Weyer
 
Oben