Mein Besuch im Phantasialand (13.08.2010)

deface

Stammuser
Registriert
12. Februar 2009
Beiträge
1.958
Likes:
1.139
Alter
34
Ort
Linnich
So, wie versprochen, zeige ich euch nun 120 Bilder von meinem Besuch im Phantasialand vom 13.08.2010. Das Wetter war sehr durchwachsen. Anfangs beständig mit vereinzeltem Sonnenschein. Später goss es dann aus Kübeln, wie man auch auf den Bildern schön sehen kann.

Die Umbauarbeiten im Phantasialand gefallen mir sehr gut. Da leider der Walzertraum und die Gondelbahn 1001 Nach weichen mussten, ist Platz für neues. Auf dem großen Platz hinter Alt Berlin, da wo früher das doppelstöckige Dampfkarussell stand, wurden tolle Brunnen installiert und kleine Tribünen aufgebaut, für die Freilichtveranstaltung Dakarium.

Biegt man links ab, Richtung Wuze-Town, so geht man durch eine neue, große Unterführung. Hier war früher der Eingang zum Flugsimulator Race For Atlantis. Dieser ist nun in Wuze-Town selber verlegt worden.

In Wuze-Town, speziell in Bambergen, ist ein liebevoll gestaltetes Labyrinth errichtet worden. Hier ist sehr viel Liebe zum Detail zu erkennen.

Auch die anderen Attraktionen zeigen sich in einem einwandfreien Zustand. In der Hollywood Tour gibt es eine neue Szene zu bestaunen und auch in den Endlosbahnen Silbermine und der Geister Rikscha hat es Renovierungsarbeiten gegeben.

[FONT=&quot]Kurz vor Ende des Tages gab es einen Defekt an der Rafting Bahn River Quest, welcher aber mit einem einmaligen Quick Pass entschädigt wurde. So, nun aber genug der Wort, jetzt folgen Bilder. Ich hoffe sie gefallen.

[/FONT] awww.abload.de_img_dsc01061zb3z.jpg


awww.abload.de_img_dsc01062sz35.jpg


awww.abload.de_img_dsc0106329ph.jpg


awww.abload.de_img_dsc010646z5k.jpg


awww.abload.de_img_dsc010690x0w.jpg


awww.abload.de_img_dsc010705btb.jpg


awww.abload.de_img_dsc010715zlm.jpg


awww.abload.de_img_dsc01072uzba.jpg


awww.abload.de_img_dsc01073lb9t.jpg


awww.abload.de_img_dsc01074oby7.jpg


awww.abload.de_img_dsc01075pxpc.jpg


awww.abload.de_img_dsc01076szx8.jpg
awww.abload.de_img_dsc01077oz5a.jpg
awww.abload.de_img_dsc01078nzl9.jpg
awww.abload.de_img_dsc010795avg.jpg
awww.abload.de_img_dsc01080daqe.jpg
awww.abload.de_img_dsc01081v970.jpg
awww.abload.de_img_dsc01082na7t.jpg
awww.abload.de_img_dsc010833z5b.jpg
awww.abload.de_img_dsc0108409k4.jpg

awww.abload.de_img_dsc0108579h1.jpg


awww.abload.de_img_dsc010867y6g.jpg


awww.abload.de_img_dsc010878z46.jpg


awww.abload.de_img_dsc01089vbin.jpg


awww.abload.de_img_dsc010900954.jpg


http://www.abload.de/img/dsc010915yfs.jpg


http://www.abload.de/img/dsc01092gy2h.jpg


http://www.abload.de/img/dsc01093qxwd.jpg


http://www.abload.de/img/dsc01094ybfm.jpg


[FONT=&quot]http://www.abload.de/img/dsc01095fx23.jpg[/FONT]
 
A

anbodra2008

Hi Deface,

wie immer klasse Bilder bis ins Detail...
Wäre gerne mitgefahren. Hab aber noch eine Freikarte für diese Saison, die ich im Spätsommer definitiv auch nutzen werde... :)

Aber Du hast ein Bild von der neuen Attraktion hier gezeigt. Weißt Du schon mehr?

Gruß
 

deface

Stammuser
Registriert
12. Februar 2009
Beiträge
1.958
Likes:
1.139
Alter
34
Ort
Linnich
Erstmal ein Dankeschön, für das Kompliment.

Ich habe gelesen, dass es kommende Saison einen Kettenflieger/Wellenflieger geben soll. Angeblich soll das Fundament schon fertig sein. Aber gesehen habe ich davon nichts. Evtl. ist es im Haus drin. Möglich wäre dann evtl. eine Kombination aus Show und anschließender Fahrt im Wellenflieger. Der Name lautet "Maus-au-Chocolat", stand zumindest auf dem Plakat. Da ich aber ungern Spekuliere, fahre ich einfach nächstes Jahr wieder hin und schau mir an, was daraus geworden ist. :00008286:

Ein Besuch lohnt sich jedenfalls immer. Ich wünsche dir viel Spaß bei deinem Besuch im Spätsommer. Vill. gibt es auch Bilder?

Ich spiele mit dem Gedanken mir nächstes Jahr ne' Jahreskarte zuzulegen... Mal sehen.
 

Fanatiker

Moderator
Registriert
10. April 2010
Beiträge
809
Likes:
1.617
Alter
29
Sehr schöne Bilder, die du gemacht hast !

Die Umbauarbeiten im Park laufen wirklich sehr gut vorran, wobei ich doch etwas enttäuscht bin, dass die Gondelbahn weichen musste und vorallem das die den Jet durch so eine einfache Show ersetzt haben.

So wie es für mich aussieht, wird sich die neue Attraktion im Gebäude befinden und der Wellenflug draußen auf dem Platz. Ich denke deshalb, dass wir uns auf eine Themenfahrt, vlt. sogar eine Interaktive freuen können, wo wir Mäuse jagen können. Vielleicht wirds aber auch nur ein Laufgeschäft, wir dürfen gespannt sein.

Was mir nicht so gefällt ist der Eingang von Race for Atlantis. Die derzeitige Aufmachung ist einfach nur schlecht und ich hoffe, dass wir wenigstens zur nächsten Saison eine neue bekommen, auch wenn ich denke das Race for Atlantis bald Vergangenheit sein wird, da diese Attraktion nicht mehr einem Themenbereich zugeordnet werden kann (Mit ein Grund, warum der Jet weichen musste) !
 

deface

Stammuser
Registriert
12. Februar 2009
Beiträge
1.958
Likes:
1.139
Alter
34
Ort
Linnich
Ja, ich bange auch jede Saison auf's neue, ob es den Flugsimulator noch gibt, oder nicht. Auch wenn mir der neue Film nicht so gut gefällt wie der alte Galaxy Film, bin ich auch mit dieser Attraktion groß geworden. Dass der Jet weg musste fand ich auch schade! Genau so, wie die Umgestaltung vom Space Center zum Temple Of The Nighthawk... Meiner Meinung nach eine Notlösung, genau wie Race For Atlantis auch! Mich wundert es immer noch, dass die Hollywood Tour noch nicht dem Wuze Thema zum Opfer gefallen ist. Aber so schade es auch ist, muss sich das Phantasialand natürlich auf das aktuelle Publikum ausrichten und kann nicht auch noch auf die Nostalgiker eingehen.

Man muss aber auch dazu sagen, dass die neuen Themenbereiche und auch die neuen Attraktionen erste Sahne sind und bis ins Detail ausgearbeitet sind! Wakobato zum Beispiel ist richtig super geworden, auch wenn die eig. Funktion der Attraktion, das Splash Battle garnicht "genutzt" wird.

Und auch die Umgebung ist bis ins kleinste Detail ausgearbeitet. Für Kinder fast schon eine Reizüberflutung, aber wohl auch gewollt. Was mir persönlich am Phantasialand sehr gut gefällt ist, dass die Besucher zwichen den Attraktionen her laufen können, sprich Winja's Fear & Force, Black Mamba, Colorado Adventure + die Fahrt mit der Wild Wasser Bahn durch die Colorado Adventure!

Ich freue mich natürlich immer über was neues, sehe es aber auch mit einem weinenden Auge, da dafür altes weichen muss.
 
A

anbodra2008

Natürlich bringe ich dann auch Bilder mit!

Also ich bin auch seit dem ich denken kann immer regelmässig ins Phantasialand gefahren. Auch ich habe den Wandel der Zeit mitbekommen und mitgemacht. Es tut wirklich jedes mal wieder weh, wenn eine alte, liebgewonnene Attraktion einer neuen weichen muss. Aber dies ist nun mal der Wandel der Zeit und wenn das Phantasialand attraktiv für sein Publikum bleiben möchte, dann ist dies unerlässlich!
Ausserdem hat das Phantasialand nun mal nur beschränkten Platz zur verfügung, der komplett ausgereizt ist... Es bleibt einfach abzuwarten, wie sich das mit dem neuen Areal, welches ja angeblich mittlerweile genehmigt ist, auf das Angebot des Parks auswirken wird. Auf jeden Fall würde mehr Fläche sicherlich auch zur Attraktivität des Parkes führen.

Mir ist aber sehr positiv aufgefallen, dass man mittlerweile sehr viel wert auf Detailtreue und Thematisierung legt. Da orientiert man sich wohl auch an die Global-Player der Branche... Und sowas haben wir dann direkt vor der Tür...

Super...!!!!

@deface:
Jahreskartenbesitzer war ich auch mal. Lohnt sich voll, da diese sich nach dem 3. Besuch schon amortisiert... Und wenn man dann nur eine halbe Stunde Anfahrt hat, fährt man auch schon mal am Nachmittag nur zum Coasterfahren hin, oder wenn das Wetter dann mal mies ist, fährt man halt nach Hause und kommt ein andermal wieder... Ist schon was tolles!!! Kann ich Dir nur empfehlen.
 

deface

Stammuser
Registriert
12. Februar 2009
Beiträge
1.958
Likes:
1.139
Alter
34
Ort
Linnich
Die Anstehzeiten waren Human!

Spitzenreiter war der Würmling Express, dieser lief noch in der Testphase. Hier stand man 60 Minuten.
Gefolgt von River Quest mit 45 Minuten.
Dann kamen Colorado Adventure, Black Mamba und Winja's Fear & Force mit 25 Minuten.
Talocan Feng Ju Palace und Wildwasserbahnen 10 Minuten
Und bei der Silbermine, Geisterrikscha, Mystery Castle, Race For Atlantis, Temple Of The Nighthawk, Hollywood Tour sowie allen Kindergeschäften konnte man so durch gehen, ohne groß zu warten.

Mein 1000ster Beitrag!
 

Mickracer

Stammuser
Stammuser
Registriert
3. April 2008
Beiträge
999
Likes:
452
Hallo,
Danke für die Fotos.

Im Frühjahr hing auf dem Platz noch ein Bauplan.
Der Wellenflieger kommt wohl auf/in den runden Brunnen.
Man konnte das Fundament noch sehr gut erkennen, die Becken
waren noch nicht gefüllt und die Fontänen sprudelten auch noch nicht.

Viele Grüße
 

Marcus W.

Kirmes Fan
Registriert
3. Mai 2009
Beiträge
205
Likes:
53
Alter
42
Ort
Hemmingen
hallo deface und glückwunsch zum 1000sten :goog:

sehr schöne bilder von einem sehr schönen park. besonders gefallen mir die verwundenen strecken der achterbahnen. immer mal wieder sieht man ein stück strecke aus der landschaft stechen, sehr geil :dirol:

wenn man den park besucht, reicht ein tag um alles zu sehen oder sollte man besser 2 einplanen?

grüße :bye:
 

deface

Stammuser
Registriert
12. Februar 2009
Beiträge
1.958
Likes:
1.139
Alter
34
Ort
Linnich
Mitlerweile ist es ja so, dass das Phantasialand trotz seiner vergleichsweise kleinen Fläche eine vielzahl verschiedenster Attraktionen bietet. Ob man diese an einem Tag alle schafft, ist natürlich auch vom Wetter abhängig und auch davon wie viele Leute an dem Tag in den Park kommen. Wenn es stark regnet, sind die Wasserbahnen nicht in Betrieb und die Leute fahren die Attraktionen die überdacht sind. Sind die Wasserbahnen geschlossen, hat man am Ende des Tages schon nicht alles gemacht.

Ist das Wetter wiederum Klasse, so muss man lange Wartezeiten, vorallem bei den neuen Attraktionen einplanen. Black Mamba und Co werden dann sehr gut angenommen und so steht man sich dann die Beine in den Bauch. Hat es alles schon gegeben. Am besten schaut man vor Ort immer mal wieder auf die Anzeigetafeln und fährt die Bahnen zuerst wo nichts los ist. Dann schafft man alle Sachen an einem Tag.

Wer jedoch das erste mal ins Phantasialand geht, der sollte schon einen weiteren Tag einplanen. Übernachtungsmöglichkeiten gibt es ja auch dort und wer nicht im Hotel nächtigen möchter kann auch auf Smokey's Digger Camp, ein "Campingplatz" ausweichen. Letztere Variante ist natürlich auch wesentlich günstiger.

Da der Park doch sehr verwinkelt ist und es für Erstbesucher immer schwierig ist sich ein Gesamtbild zu verschaffen. Hier für war früher der Phantasia-Jet die beste Lösung. Auch wenn ich das Programm und die Fahrt schon kannte, haben meine Eltern und ich zu Anfang immer die Rundfahrt im Jet mitgemacht. Teilweise sind Attraktionen auch recht schwer zu finden. Daher ist für Erstbesucher das studieren des Parkplans unerlässlich um auch wirklich alles mitzunehmen. Also lieber zwei Tage einplanen. Alles an einem Tag geht zwar auch, ist aber mitlerweile mehr Gehätze als Entspannung.

Ich habe auch schon mal alles an einem Tag gemacht. Wirklich alles. Inkl. Walzertraumfahrt in stöhmenden Regen. Einige Bahnen sogar zweimal, da wir sitzen bleiben konnten. Am Ende des Tages war ich allerdings ziehmlich am Ende!
 
K

Keev24

Echt sehr coole Bilder, und auch ein sehr toller Park. Möchte dort auch wohl gerne hin, aber leider bin ich ja immer On Tour mit meiner Familie.
Mfg: Kevin Schneider
 

AK74

Stammuser
Registriert
18. Juni 2005
Beiträge
3.587
Likes:
8.737
Ort
Hilden
Jahreskartenbesitzer war ich auch mal. Lohnt sich voll, da diese sich nach dem 3. Besuch schon amortisiert...


Na das ist heute nicht mehr so, da der Eintritt für Erwachsene 34,50€ kostet und die Jahreskarte 145€. Da müsste man mindestens 5 Mal hin. Aber dafür kauft man sich die ja auch.
 
A

anbodra2008

Sorry,
wusste nicht, dass die Jahreskarte so teuer geworden ist... Als ich die hatte, war es in der Tat so, dass sie sich nach dem 3. Besuch bereits rechntete... Wobei wir in diesem Jahr auch locker 35x da waren... :)
 

Fanatiker

Moderator
Registriert
10. April 2010
Beiträge
809
Likes:
1.617
Alter
29
Ja, ich bange auch jede Saison auf's neue, ob es den Flugsimulator noch gibt, oder nicht. Auch wenn mir der neue Film nicht so gut gefällt wie der alte Galaxy Film, bin ich auch mit dieser Attraktion groß geworden. Dass der Jet weg musste fand ich auch schade! Genau so, wie die Umgestaltung vom Space Center zum Temple Of The Nighthawk... Meiner Meinung nach eine Notlösung, genau wie Race For Atlantis auch! Mich wundert es immer noch, dass die Hollywood Tour noch nicht dem Wuze Thema zum Opfer gefallen ist. Aber so schade es auch ist, muss sich das Phantasialand natürlich auf das aktuelle Publikum ausrichten und kann nicht auch noch auf die Nostalgiker eingehen.

Man muss aber auch dazu sagen, dass die neuen Themenbereiche und auch die neuen Attraktionen erste Sahne sind und bis ins Detail ausgearbeitet sind! Wakobato zum Beispiel ist richtig super geworden, auch wenn die eig. Funktion der Attraktion, das Splash Battle garnicht "genutzt" wird.

Und auch die Umgebung ist bis ins kleinste Detail ausgearbeitet. Für Kinder fast schon eine Reizüberflutung, aber wohl auch gewollt. Was mir persönlich am Phantasialand sehr gut gefällt ist, dass die Besucher zwichen den Attraktionen her laufen können, sprich Winja's Fear & Force, Black Mamba, Colorado Adventure + die Fahrt mit der Wild Wasser Bahn durch die Colorado Adventure!

Ich freue mich natürlich immer über was neues, sehe es aber auch mit einem weinenden Auge, da dafür altes weichen muss.



Aber zum aktuellen Publikum gehören auch noch die Nostaliker ! Die Gondelbahn war immer voll besetzt und es kam auch vor, dass man dort trotz der hohen Kapazität auch mal 25 Minuten warten musste. Selbst das neue Publikum mochte diese Attraktion und auch der Jet war immer voll besetzt. Aus einer super tollen Attraktion machte man eine Show. Echt schade ! Der Thematisierung her passte der Jet vielleicht jetzt nicht in den Park hinein, weil er nicht wirklich einen Themenbereich zugeordnet werden konnte, aber warum machte man dann nicht einfach aus dem Zeittunnel ein mexikanisches Dorf, durch das der Jet fahren konnte ? Vorallem im Winter war der Jet eine super Attraktion !

Das arme Race for Atlantis lässt man im Moment sehr verkommen. Die gelbe Kugel war immer ein Highlight, wenn man dort vorbei kam oder reinging. Mittlerweile sieht man diese von Alt Berlin aus nicht mehr. Schade ! Ich bin selber im Phantasialand groß geworden und kann mich auch noch an den eigentlich sehr schönen Condor erinnern. Was ich aber sagen muss ist, dass River Quest besser ist als die alten beiden Achterbahnen. Sie passt einfach besser in den Park hinein und vom Mexiko Parkplatz aus liebe ich es immer die Bahn von weitem aus schon zu sehen und zu hören. Ich denke mal es ist nur noch eine Frage der Zeit bis Race for Atlantis und die Hollywood Tour von uns gehen werden. Auch um Silver City fürchte ich schon etwas. Denn mittlerweile heißt der Bereich auch Mexiko und das passt eigentlich so gar nicht dorthin. Wahrscheinlich fällt das bald dem Mexiko Thema zum Opfer. Das wäre ein sehr hoher Verlust für den Park. Auch schade, dass man nicht mehr den Saloon für Shows mit benutzt und man auch kein Rodeo mehr an der Stelle in Silver City findet.

Das Wuze Thema ist eigentlich gut gelungen nur mittlerweile finde ich, dass es zu viel Wuze Thema im Phantasialand gibt. Was vielleicht noch schön wäre, wenn man die Trettboote entfernen würde und daraus ne kleine Themenfahrt machen würde die durch eine kleine Höhle auf dem See führt wo die Geschichte der Wuzis erzählt wird. Ansonsten gefällt mir der Park eigentlich sehr gut. :P
Liebe Grüße :P
 

Premium Mitglied

Keine Lust auf Werbung | Du möchtest das Forum unterstützen | Extra Banner .

Ähnliche Themen

Oben