Kirmesforum.de ☆

Registriere Dich kostenlos, um Mitglied zu werden! Sobald Du angemeldet bist, kannst du alle Bilder und Beiträge sehen und mit anderen Mitgliedern in Kontakt treten!

Modellbau Mein Modell Shake-Dance (Breaker-Booster)

S

Shakefan

Hi

Ich habe jetzt endlich die Arbeiten an meinem 2. Legofahrgeschäft beendet.

Es ist ein erfundenes Fahrgeschäft welches man als Breakdance-Booster Mischung, oder als Shake mit seitlichem Überschlag beschreiben kann.

Ich habe bei dem Design ein bisschen auf den Shake&Roll Schäfer zurrückgegriffen


Folgende Funktionen

Hauptplatte dreht sich (Mechanisch)
Gondelkreuze drehen sich (Mechanisch)
Gondeln drehen sich um die eigene Achse (Eigenständig)
Gondeln überschlagen sich seitlich (Eigenständig)

Andere Fakten

4 Gondelkreuze

3 Gondeln pro Gondelkreuz

2 Personen pro Gondel

24 Fahrgäste

Kann durch Legomotor (ist bereits eingebaut) oder von Hand an einer
kleinen Kurbel (hinter der Rückwand) betrieben werden.


Gäbe es dieses Fahrgeschäft in echt auf der Kirmes hätten wir, denke ich, ein neues Fahrgefühl unter den Rundfahrgechäften.

Ich plane noch eventuell Legoleisten mit Löchern auf der Rückwand zu setzten und mit LED's zu versehen.

Nun zu den Bildern:

Anhang anzeigen 2304
Anhang anzeigen 2305
Anhang anzeigen 2319
Anhang anzeigen 2320

Was meint ihr zu diesem Modell???
 
R

Reverchon Autoscooter

Hi
die Idee mit dem Seitlichen Überschlag fin ich klasse! Ist nur schade das man den Pasagieren vor der Fahrt die Arme abhacken muss. :D
#
Ist ein echt gut gelungenes Model :bye:
 
S

Shakefan

Originally posted by Reverchon Autoscooter@10.09.05 - 12:34
Hi
die Idee mit dem Seitlichen Überschlag fin ich klasse! Ist nur schade das man den Pasagieren vor der Fahrt die Arme abhacken muss. :D
#
Ist ein echt gut gelungenes Model :bye:
[snapback]48906[/snapback]
[/quote]

Es gab keine andere Möglichkeit, naja an der Aussenseite hätte ich die Arme natürlich dran lassen können :red:

Das mit den Armen ist nur so das die Legomännchen natürlich sperriger
und nicht dafür gedacht sind direkt nebeneinader zu sitzen.

Aber in echt würde das denke ich auch ohne abhacken gehen
 
D

Dancer-Fan

ist das nich ein Booster??die Platte ist schräg..seitliche Überschläge....genau wie Booster....also nicht neues Fahrgefühl....aber trotzdem super

:bye:
 
S

Shakefan

Originally posted by Dancer-Fan@10.09.05 - 13:01
ist das nich ein Booster??die Platte ist schräg..seitliche Überschläge....genau wie Booster....also nicht neues Fahrgefühl....aber trotzdem super

:bye:
[snapback]48908[/snapback]
[/quote]

Doch, zusätzlich ist noch eine Drehung der Gondel um die eigene Achse wie beim Breakerdance mit drin.

Wenn du zufällig die Virtual-Rides shake R5 Demo hast, dann geh mal auf Onride Ansicht, Dreh die Ansicht in der Gondel Seitlich und starte durch, dann wirst du sehen das es ein neues geiles Fahrgefühl ergibt.
 
T

Ttobi

Aber beim Booster drehn sich die Gondeln nich um die eigene Achse...


Edit: Shakefan war schneller...
 
D

Dancer-Fan

Originally posted by Shakefan@10.09.05 - 13:20
Doch, zusätzlich ist noch eine Drehung der Gondel um die eigene Achse wie beim Breakerdance mit drin.

Wenn du zufällig die Virtual-Rides shake R5 Demo hast, dann geh mal auf Onride Ansicht, Dreh die sich in der Gondel Seitlich und starte durch, dann wirst du sehen das es ein neues geiles Fahrgefühl ergibt.


danke für die erklärung :D
 
S

Shakefan

Originally posted by Shakefan@10.09.05 - 12:52
Es gab keine andere Möglichkeit, naja an der Aussenseite hätte ich die Arme natürlich dran lassen können :red:

Das mit den Armen ist nur so das die Legomännchen natürlich sperriger
und nicht dafür gedacht sind direkt nebeneinader zu sitzen.

Aber in echt würde das denke ich auch ohne abhacken gehen
[snapback]48907[/snapback]
[/quote]



So bin gerade dabei den Fahrgästen ihre geliebten Arme zurrück zu geben, habe eine Lösung für das Armproblem gefunden.

Später mache ich neue Bilder vom Fahrgeschäft.
 

Premium Mitglied

Keine Lust auf Werbung | Du möchtest das Forum unterstützen | Extra Banner .
Oben