• Hinweis für Gewerbetreibende,
    der Modellbaubereich dient nicht dazu, seine Produkte anzubieten, oder einen Link in einen Shop zu hinterlassen.

Modellbau Meine Projekte 2018

Jambalaya

Jambalaya

Stammuser
Registriert seit
27. August 2015
Beiträge
432
Likes
2.257
#2
Zwei neue Baustellen sind gerade dazu gekommen.
Ich habe meiner Tochter Karten für ein Onkelz Festival in Leipzig besorgt,Sie bedankt sich mit zwei Bausätzen meiner Wunschliste...
Hennecke KIKA und Mondräumer,beide von Meinhardt.Mondräumer,die Neuheit von 2018 freut mich besonders.
Das Vorbild ist perfekt getroffen!
Richtig geil,ich freue mich total.
 
Jambalaya

Jambalaya

Stammuser
Registriert seit
27. August 2015
Beiträge
432
Likes
2.257
#4
Hier mal ein paar Fakten zum Höllenblitzmodell.
Vorab,es stammt nicht von einem Kleinserienhersteller sondern ist ein reines Handarbeitsmodell.
2 verschiedene Antriebe lassen die Indoorachterbahn sehr realistisch aussehen.
Ein Kettenantrieb wie beim Scooter von Faller läßt unten einen Zug in Endlosschleife im Bahnhof losfahren um 30sek. später wieder dort anzukommen.
Ein zweiter Zug fährt auf dem Schienensystem von der Faller Achterbahn ebenfalls in Endlosschleife.
Somit sieht es aus,als würden konstant Züge losfahren und sich auf der Strecke befinden.
Desweiteren sind viele Figuren beweglich motorisiert.
Der große Bärtige mit beleuchteter Laterne hebt den Arm und dreht seinen Kopf zur Seite.
Rechts und links am Geschäft Seilen sich zwei Figuren elektrisch auf und ab.
Auf der Toilette geht die Tür auf und zu und man kann einen Minenarbeiter darauf sitzen sehen.
Oldscoolmäßig ist im Inneren ein großer Lautsprecher installiert,der an einen alten Kassetten Walkman angeschlossen ist,und auf dem mit Autoreverse die Indiana Jones Musik läuft.
Sehr viele Details in Fassade usw. Machen dieses Modell doch Einzigartig und so auch zu einem Unikat.
Die Bauzeit Betrug ca. 1,5 Jahre.
Jetzt folgt die Beleuchtung des Schriftzuges und sämtlicher Dekoteile wie beim Vorbild.
8 Motoren sind verbaut.Alle einzeln schaltbar.Ein Zentralschalter ist ebenfalls zur Sicherheit mit drin.
 
Jambalaya

Jambalaya

Stammuser
Registriert seit
27. August 2015
Beiträge
432
Likes
2.257
#5
Das Modell hat seitlich zwei Revisionsklappen und das Dach ist abnehmbar.
Es wird ein Einzelmodul mit Abdeckung bekommen.Ein paar kleine Geschäfte wie z.B. Das Hennecke Karussell und ein paar Buden kommen dazu.
Die Maße sind recht beachtlich mit einer Breite von 60cm. Einer Tiefe von 45cm. Und einer Gesamthöhe von 36cm.
 
Jambalaya

Jambalaya

Stammuser
Registriert seit
27. August 2015
Beiträge
432
Likes
2.257
#6
Hier die letzten Bilder von Heute.
Die Schriftzüge,auch auf den Kassen sind nur gesteckt,damit diese noch fein ausgeschnitten und beleuchtet werden können.
Übrigens Roland,Das Modell steht bewusst auf unserem Specksteinofen.
Durch unsere Umbaumaßnahmen sind derzeit alle Räume ein bisschen mehr ausgenutzt und belegt.
Euch ein schönes Wochenende.
 
Jambalaya

Jambalaya

Stammuser
Registriert seit
27. August 2015
Beiträge
432
Likes
2.257
#9

Das hier sollten die Aufsteller für die Kassenhäuser werden.
beleuchtet mit 0402er SmdLeds.
Gefällt mir so aber nicht.
Ich werde die Schilder noch einmal machen.Dieses mal mit einzelnen Buchstaben.So sieht mir das zu blechern aus.
Ich werde es wie beim großen Schriftzug in Angriff nehmen und die Buchstaben einzeln auf ein Gittergerüst kleben und beleuchten.
 
Jambalaya

Jambalaya

Stammuser
Registriert seit
27. August 2015
Beiträge
432
Likes
2.257
#10
Ein weiteres Detail ist das Wasserbecken.
Ich wollte aufschäumendes Wasser der hineinplätschernden Wasserfälle darstellen.
Dazu habe ich Uhu Klebstoff aufgetragen und mit einen Zahnstocher immer wieder aufgewirbelt bis der Klebstoff teilweise milchig wurde und angezogen ist.Dann zusätzlich mit einem Kaltluftfön Struktur hinein gepustet.
 
Jambalaya

Jambalaya

Stammuser
Registriert seit
27. August 2015
Beiträge
432
Likes
2.257
#13
Dem Mittelbau vom Rainbow widme ich mich jetzt nebenbei einmal zu.
Die Anbauteile habe ich mittels Kunstoffkleber von Revell vorsichtig abgelöst und das Bauteil erst einmal im Fettlöserbad schwimmen lassen.
Eine alte Zahnbürste dazu um auch die Dekoreste zu entfernen und um in die Ecken zu kommen.
 
Jambalaya

Jambalaya

Stammuser
Registriert seit
27. August 2015
Beiträge
432
Likes
2.257
#17
Der MiBau bekommt hinten einen neuen Kompressor bzw. Elektronik und Hydraulikaufbau.
Der "Kasten" von Faller sieht ja aus wie ein grober Legostein.
Das Innenleben wird aus verschiedenen Bauteilen zusammen gefrickelt.
So dient ein Lautsprecherteil vom TopSpin als Aufnahme für die Linde Kompressoren.
Diese Stelle ich mit einem Stk. Lüsterklemme nach.
Ein alter Ofen von Püschmann's Reibekuchen wird Schaltschrank.
Doch für heute ist erst mal Schluss.
 

Ähnliche Themen

Top