Melodie Swing - Theo Lehmann

Rainer Wallenfang

10 Jahre Mitglied
Registriert
31. Januar 2009
Beiträge
2.739
Punkte Reaktionen
3.719
Alter
58
So,nachdem nun mein Diascan fehlerfrei funktioniert,möchte ich hier nun noch einen weiteren Schwarzkopf-Klassiker erwähnen:

Melodie Swing von Theo Lehmann aus Mannheim. Bei Schwarzkopf als Skilift/Twister III bezeichnet und sehrwahrscheinlich auch nur einmal gebaut. Lehmann hatte ja zuvor schon den Hollywood Swing,den Vorgänger davon.
Anhang anzeigen 92696


Baujahr 1978 und ich war 1980 beim Aufbau dabei. Das Karussell stand exakt auf dem selben Platz wie einige Jahre zuvor schon die Tolisch Enterprise. Charakteristisch bei allen Twistern ist die umgekehrte Drehrichtung gegen den Uhrzeigersinn.Lehmanns Musikanlage war--wie ich auch schon woanders las--in der damaligen Zeit vom Klang her eine der besten.Das wird bei diesem Namen auch irgendwie erwartet.

Die Fotos zeigen die Aufbauphase mit Mittelbau und dem kompletten Podiumsgrundgestell ohne die Deckplatten. Hier war die oberste Stufe-die Gondelebene- noch mit Holz verplankt und die Teile höllisch schwer. Der zweite Absatz und die Treppenstufen waren hingegen schon Vollaluminiumprofile wie z. B. beim Breakdancer. Wir haben drei volle Tage mit fünf Mann aufgebaut.Das war auch das einzige Mal,dass ich ein Karussell mitaufgebaut habe. Herr Lehmann hat mein Interesse an der Fa.Schwarzkopf entdeckt und so kam es dann dazu.
 

Rainer Wallenfang

10 Jahre Mitglied
Registriert
31. Januar 2009
Beiträge
2.739
Punkte Reaktionen
3.719
Alter
58
Ja,dies ist ein Unikat und wohl auch der größte Twister,der jemals gebaut wurde.

Später soll er nach England verkauft worden sein,wobei ich nicht 100%ig weiß,ob es im Dreamland Margate gestanden haben soll.Die Bembom Brothers haben seinerzeit so ziemlich alles an gebrauchten Schwarzkopf Geschäften gekauft.

Jedenfalls habe ich irgendwo gelesen,dass er wohl wieder in Deutschland (?) sein soll ,und das in einem jämmerlichen Zustand!

Ich weiß ja nicht,ob es zwischenzeitlich einen anderen Namen erhalten hat.Bleibt nur zu wünschen,dass sich einer des Karussells annimmt und es wieder aufarbeitet.
Ich wünsche mir nichts sehnlicher als diese Klassiker wieder auf deutschen Festplätzen zu sehen!
 
J

jankru

Gibt es da auch ein Foto in vollständig aufgebautem Zustand? Mich würde mal iteressieren wie das Geschäft in voller Pracht aussieht.
 

Rainer Wallenfang

10 Jahre Mitglied
Registriert
31. Januar 2009
Beiträge
2.739
Punkte Reaktionen
3.719
Alter
58
Ich habe leider nur diese beiden schiessen können,denn ich habe ja mitaufgebaut.

Aber auf schwarzkopf coaster net gibt es ein Foto davon. Einfach unter Katalogübersicht die Position 1978 Skilift/Twister III anklicken.
 

Roland Kaiser

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
18. Juni 2009
Beiträge
480
Punkte Reaktionen
642
Alter
60
Servus Zusammen,

erst mal "Guten Abend" so wie es sich zu später Stunde gehört,
bin neues Mitglied hier in diesem Forum!
Hatte mal wieder "gegoogelt" und bin mit dem Schlagwort "Melody-Swing" auf
diese Seite verlinkt worden. Ich bin selbst großer Fan dieses Geschäfts und habe auch einige male beim Auf- und Abbau mitgewirkt (Arbeitslager pur....) ich habe noch einige sehr gute Fotos von dem Geschäft, die ich die nächsten Tage mal hier eintstellen werde (aber bitte Copyrights beachten) heute ist es mir doch schon zu spät! Was ich bestätigen kann, der Twister spielte nach seinem Verkauf lange im Margate Dreamlandpark (entspr. Foto stelle ich mit ein).
Danach gings anscheinend zurück nach Deutschland zur Firma Schwarzkopf. Nun kommen einige Ungereimtheiten; Version 1. das Geschäft ist bei Schwarzkopfs irgendwo eingelagert.
Version 2. Es wurde von einem Schweizer Schausteller gekauft und befindet sich in Restaurierung und last but not least , das Geschäft ist in Russland in einem Park abgängig....So meine letzten Infos. VG Orlando ...
 

Roland Kaiser

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
18. Juni 2009
Beiträge
480
Punkte Reaktionen
642
Alter
60
Da fällt mir zu dem Thema noch folgendes ein; es wurde mal in den 80ern eine Reportage über Anton Schwarzkopf im damals Dritten Fernsehen gesendet; Dauer des Beitrags ca. eine 3/4 Std. Da wurden Aufnahmen vom Twister gezeigt, als des Dingens gerade in der Werkstatt seiner Vollendung entgegen ging. Senior Schwarzkopf in alter Manier, dirigierte sein Mitarbeiter, wie der Schriftzug gefälligt zu befestigen ist ...Herrlich. :preved:
Der Beitrag kann, glaube ich, auch käuflich beim SWR als CD bzw. DVD erworben werden.
VG Orlando
 

Rainer Wallenfang

10 Jahre Mitglied
Registriert
31. Januar 2009
Beiträge
2.739
Punkte Reaktionen
3.719
Alter
58
Da hab ich mal gegoogelt nach Bildern von Margate. Da war wohl ein Twister,aber ein normaler kleiner mit 12 Gondeln von Klaus oder Fähtz. Ich weiß ja nicht,ob der Melodie Swing tatsächlich durch Bembom erworben wurde und nach dem Verkauf an Godden mitgenommen wurde.Jedenfalls fand ich in der Bildergalerie zunächst eine Schwarzkopf Enterprise III,dann eine Huss Enterprise.Kann nur mit dem Besitzerwechsel zusammenhängen.

Jedenfalls eine DVD von der Schwarzkopf-Reportage hätte ich schon gerne. Werde da mal beim SWR Baden-Baden nachfragen.
 

Roland Kaiser

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
18. Juni 2009
Beiträge
480
Punkte Reaktionen
642
Alter
60
Hallo Zusammen,
(@ Ulle)
doch, doch, der Melody-Swing Twister stand einige Jahre in Margate. Leider etwas abseits und nicht auf der Prachtstraße aber dennoch wurde das Geschäft sehr gut angenommen, zudem habe ich auch einige betätigte Antworten bekommen. Wenn Du andere Suchmaschinen neben Google nützt, müßte es Dir das Bild bzw. Kommentare von Englischen Parkbesucher anzeigen.:bye1:

VG Orlando
 

Rainer Wallenfang

10 Jahre Mitglied
Registriert
31. Januar 2009
Beiträge
2.739
Punkte Reaktionen
3.719
Alter
58
So,nun habe ich die DVD beim SWR Baden-Baden bestellt und sie kam heute an.

Habe sie dann gleich in den Player geladen und es genossen,zuzusehen. Herr Schwarzkopf ist äußerlich und in seiner Kleidung der typische Schwabe und läßt sehr deutlich werden,dass er der Chef ist!

In der Tat sieht man den Melodie-Swing in der Traglufthalle stehen und der Boss sagt seinen Leuten klar und deutlich ,wo welcher Buchstabe hinkommt.Er ist sehr kritisch und sieht sich jedes Teil höchstpersönlich an und scheut auch nicht davor zurück,sich mit seinem Anzug auf die Erde zu legen,um den langsam vorbeirollenden Achterbahnwagen von unten zu betrachten!

Es war die Bahn für den Park "Great America" im Bau ,ich schätze,dass der Film so vor ca.30 Jahren gedreht wurde. Jedenfalls ist von einer Insolvenz noch nichts zu sehen.

Jedenfalls ist es eine lohnenswerte Investition für alle Schwarzkopf-Fans,die DVD kostet 53 Euro und heißt:Menschen unter uns-Der Mann,der in Amerika Wellen schlägt.

Ich werde keine Kopien davon machen ,da ich mein Einverständnis geben mußte,diese DVD nur für den privaten Gebrauch zu nutzen.
 

Roland Kaiser

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
18. Juni 2009
Beiträge
480
Punkte Reaktionen
642
Alter
60
Servus!

Glückwunsch, aber der Preis ist schon heftig, die nehmen es echt von den Lebenden :daumen_2:

So, vielleicht kann ich noch einen draufsetzen, habe beim rumgoogeln eventuell noch das Vorgängergeschäft (Hollywood-Swing) wiedergefunden. Es steht angeblich zum Verkauf und soll wieder auf die Reise gehen.
Der Twister steht/stand in einem Park nahe Zagreb/Kroatien.
Ich habe dort in der Nähe einen Bekannten, der hat viel Langeweile, den werde ich mal darauf ansetzen, vielleicht kann er, falls der Twister dort noch steht, das Typenschild ablichten bzw. mal bei der Verwaltung nach dem Baubuch fragen.

An der Rückwand wurden wohl einige Details geändert bzw. übermalt ect.
Aber schaut selbst (Link)
http://www.destinacije.com/slika_nav.asp?lang=de&pg=8&folder=Slike-Hrvatska-LjudiiDogadaji&cp=318&s=Next

Ansonsten bleibt abzuwarten, wo das Ding nach der Restaurierung hingeht....

VG Orlando
 

Kai Müller

...ist neu dabei
10 Jahre Mitglied
Registriert
16. Juli 2009
Beiträge
28
Punkte Reaktionen
33
Alter
35
ich bin ja auch Neuling hier, aber wie ist das denn mit dem Scirocco von Schellberg? Das müsste doch ein ähnliches Geschäft sein, oder?? Denn der ist ja noch auf Reise. Steinigt mich aber bitte nicht, wenn ich da jetzt Mist geschrieben habe ;)
 
L

lehmann linda

hallo ich heiße linda lehmann und bin die enkelin von theo lehmann
ich habe gerade die bilder vom melodie swing entdeckt und wollte fragen ob sie noch mehr haben wenn ja würde ich mich freuen wenn sie sie mir schicken könnten
vielen dank und mit freundlichen grüßen linda lehmann
 

Rainer Wallenfang

10 Jahre Mitglied
Registriert
31. Januar 2009
Beiträge
2.739
Punkte Reaktionen
3.719
Alter
58
Ja ,leider habe ich nur die beiden.

Es ist ja fast 30 Jahre her,als ich dabei war. Es war wirklich eine Augenweide und riesig!

Leider ist es im Moment(wie weiter obeb erwähnt) in einem nicht so gutem Zustand.

Ausklammern kann ich aber den Rückgang zur Fa. Schwarzkopf. In Ziemetshausen gibt es keine Fa.Wieland Schwarzkopf mehr und bei Gerstlauer weiß man auch nichts davon. Bleibt entweder der erwähnte Weg in die Schweiz oder--schlimmstenfalls-- der Abgang nach Russland.

Aber in dem von mir erworbenen Film sieht man nach der Diskussion im Werk um die Platzierung der Buchstaben einen ca.1minütigen Ausschnitt einer Fahrt des Melodie Swing und man hört Theo Lehmann auch rekommandieren. Das sind wirklich einzigartige Aufnahmen!
 

Roland Kaiser

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
18. Juni 2009
Beiträge
480
Punkte Reaktionen
642
Alter
60
Ja ,leider habe ich nur die beiden.

Es ist ja fast 30 Jahre her,als ich dabei war. Es war wirklich eine Augenweide und riesig!

Leider ist es im Moment(wie weiter obeb erwähnt) in einem nicht so gutem Zustand.

Ausklammern kann ich aber den Rückgang zur Fa. Schwarzkopf. In Ziemetshausen gibt es keine Fa.Wieland Schwarzkopf mehr und bei Gerstlauer weiß man auch nichts davon. Bleibt entweder der erwähnte Weg in die Schweiz oder--schlimmstenfalls-- der Abgang nach Russland.

Aber in dem von mir erworbenen Film sieht man nach der Diskussion im Werk um die Platzierung der Buchstaben einen ca.1minütigen Ausschnitt einer Fahrt des Melodie Swing und man hört Theo Lehmann auch rekommandieren. Das sind wirklich einzigartige Aufnahmen!



Hallo Ulle,,
doch doch, das Geschäft stand vor der Weiterveräußerung auf einem Lagerplatz bei Schwarzkopf;
das wurde mir von mehreren Leuten und auch einem Mitarbeiter von Schwarzkopf bestätigt. (Gerstlauer hatte damit nix am Hut)

Aber egal, hoffentlich ist das gute Teil noch nicht verschrottet.:wild:
Müsste mal über div. Militärforen einige Russen auf die Suche ansetzen...(..)

VG Orlando
 

Roland Kaiser

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
18. Juni 2009
Beiträge
480
Punkte Reaktionen
642
Alter
60
Hallo Zusammen,
so, damit es alle Freunde des einmaligen Schwarzkopf-Fahrgeschäfts "Skilift 3" auch glauben: hier ein Video aus besseren Zeiten;
gebt einfach mal bei Youtube ein:
Dreamland Amusement Park Margate Archives 1980s Part 4

Da sind ein paar tolle Schätze aus Deutschlands Festplätzen dabei.....

VG Orlando
 

Rainer Wallenfang

10 Jahre Mitglied
Registriert
31. Januar 2009
Beiträge
2.739
Punkte Reaktionen
3.719
Alter
58
In der Tat,es ist der Melodie-Swing,man sieht ihn nur kurz,doch er hat noch die erste Lackierung.

Die Enterprise ist diejenige,die anfangs unter Robrahn/van der Veen auf Reisen war und danach im Freizeitpark Kirchhorst aufgebaut war.

Interessant ist,das dort ein TriStar zu sehen ist,ich habe ihn noch nie in Fahrt gesehen,genauso wenig den Original Apollo 14 mit den Raumkapseln. Als Kind wurde ich 1970 im Kölner Tivoli davor fotografiert,da stand es aber leider still.
 

Rainer Wallenfang

10 Jahre Mitglied
Registriert
31. Januar 2009
Beiträge
2.739
Punkte Reaktionen
3.719
Alter
58
Ja,beide Zeppeline waren ursprünglich bei Rosenzweig in Köln,beide wurden an Bemboom verkauft,leider ist nur einer davon übriggeblieben und zum Aussichtsturm umgebaut worden im Attractiepark Slagharen.
 

Roland Kaiser

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
18. Juni 2009
Beiträge
480
Punkte Reaktionen
642
Alter
60
Guten Abend Ulle und natürlich die anderen Skilift-3 Interessenten,
wo hast Du eigentlich beim Auf/Abbau des MS mitgeholfen?
Mein Abbaumithilfen fanden in Bietigheim zum Pferdemarkt, 1 x in Ludwigsburg sowie in HN auf dem deutsch-amerikanischen Volksfest der Wharton Baracks statt. Anschließend ging es wieder auf die Schule, keine Zeit mehr! Leider verlagerten sich auch die Tourneen von T. Lehmann in andere Gebiete/Bundesländer. Und damals gab's leider noch kein Internet...(...)
Kann dir übrigens beipflichten, war schon heftig, Arbeitslager pur, die Teile waren schwer wie Sau....aber Spaß hat's gemacht.

Ich recherchiere aktuell wieder und hoffe, dass ich demnächst mal eine verbindliche Aussage über den Verbleib des Geschäfts machen kann. Soviel kann ich euch heute noch mitteilen, das Vorgängergeschäft "Hollywood-Swing" steht angeblich in Rumänien zum Verkauf, aber in desolatem Zustand. VG Orlando:goog:
 

Rainer Wallenfang

10 Jahre Mitglied
Registriert
31. Januar 2009
Beiträge
2.739
Punkte Reaktionen
3.719
Alter
58
Das kann ich genau sagen. Das war 1980 in Kirn an der Nahe,einer kleinstadt zwischen Bad Kreuznach und Idar-Oberstein.Es war traditionell am zweiten August-Wochenende. Ich machte dort immer Urlaub,weil meine Großeltern dort ein Haus hatten. Die beiden Fotos ,die ich gemacht habe,wurden am Ende des ersten Aufbautages gemacht. Lehmanns Sohn Robert war damals ca.8 Jahre alt. Der Aufbau lief ähnlich ab wie bei der Tolisch Enterprise nur mit dem Unterschied,dass dieses Fahrgeschäft ca 5 m mehr im Durchmesser ist. Das Aufstellen der Böcke war nichts gegen die obersten Podiumsplatten ,die Riffelblech auf Holz waren und bleischwer! Ebenso die mit hunderten Glühlampen (Kappenlampen gabs noch nicht!) bestückte Krone ,die in der Mitte der Rückwand zwischen dem Schriftzug befestigt wurde. Da waren vier Mann mit Stricken am hantieren,die Krone schlug gegen die Rückwand und etliche Glühlampen gingen dabei zu Bruch. Herr Lehmann schimpfte sehr! Ich durfte dann die Reste der Glühlampen herausfischen und neue einschrauben.

Doch am hektischsten war der Abbau! Morgens um halb neun fingen wir an ,es ging im Akkord,denn Lehmann musste am kommenden Freitag in Bad Kreuznach wieder spielen! Ich glaube,wir waren zu sechst,am späten Nachmittag zog Lehmann den Mittelbau heraus und fuhr nach Bad Kreuznach,währenddem wir noch bis in die späten Abendstunden mit dem Verladen der Böcke beschäftigt waren.

Da war ich erledigt! So kaputt war ich nach einer Arbeit noch nie gewesen!


Erst viel später durch das Internet erfuhr ich dann ,dass dieses Karussell um einiges schwerer ist als eine Enterprise. Schwarzkopf hat nunmal alles für die Ewigkeit gebaut!


1984 war Herr Lehmann dann mit dem Weber-Teppich "1001 Nacht" wieder in Kirn. Vermutlich hat er schon damals den Melodie Swing verkauft.
 
Themen Starter Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
volkermartin ehemalig Melodie Swing van Elkan Twister | Allround | Sessellift 2
Michael. Datenbank Melodie-Swing van Elkan Twister | Allround 0
Becks Melodie Swing - ehemals Schmied jetzt van Elkan Hochfahrgeschäfte 15
Henner Twister "Melodie-Swing" (Schmiedt, Schaafheim) Hochfahrgeschäfte 7
Michael. Datenbank Melodie Star Müller Andere Hersteller 1
R Melodie Star (Musikexpress) Allgemeines 2
Chaos Ältere Fuhrparkbilder vom Hawaii Swing, Neigert Transport 1
dynamo Datenbank Swing & Melody Bauer Rundfahrgeschäfte 0
K Tour 2019 Disco Swing - Jörling Tourenplan 2019 2
Markus Wenzel Wechsel Hip Hop Swing ehemals Braun Besitzerwechsel 5
Michael. Umgestaltung Hawaii Swing Schaak Umgestaltung 4
BonsaiTruck Disco Swing Jörling Hochfahrgeschäfte 2
Michael. Datenbank Swing Time Glüsing & Fuchs Rundfahrgeschäfte 2
Michael. Datenbank Hip-Hop-Swing Holthuis Twister | Allround 2
Michael. Datenbank Hawaii Swing Neigert Twister | Allround 2
Michael. Datenbank Disco Swing Störzer Twister | Allround 1
Michael. Datenbank Flying Swing Krause Twister | Allround 4
Michael. Datenbank Disco Swing Jörling Twister | Allround 3
Michael. Datenbank Hawaii Swing Schaak Rundfahrgeschäfte 5
Michael. Datenbank Music Swing Pistorius Rundfahrgeschäfte 1
Michael. ehemalig American Swing Schäfer Musik Express | Raupenbahn| Schlittenfahrt 3
Michael. ehemalig Hawaii Swing Störtzer Allgemeines 0
Michael. ehemalig Hollywood Swing Gräfe Twister | Allround | Sessellift 2
Michael. ehemalig Flying Swing Armbrecht Twister | Allround | Sessellift 0
Michael. ehemalig The Allround Swing Wild Twister | Allround | Sessellift 0
Michael. ehemalig Swing Up Eberhard Hochfahrgeschäfte 1
Henner Twister "Disco Swing" (unter Weidauer - heute Dorenkamp) Hochfahrgeschäfte 5
dynamo Transport+Fuhrpark Disco Swing (Störzer) Transport 0
dynamo Hawaii-Swing (Neigert) Rundfahrgeschäfte 2
dynamo Swing&Melody (Bauer) Hochfahrgeschäfte 0
Becks Music Swing - Pistorius Musik-Express 2
Becks American Swing - Schäfer Hochfahrgeschäfte 7
Henner Twister "Flying-Swing" (Walldorf, Gießen - vormals van Elkan, Wetzlar) Hochfahrgeschäfte 7
dynamo Fuhrpark+Transport Hawaii-Swing (Schaak) Transport 0
dynamo Fuhrpark+Transport Hawaii Swing (Neigert) Transport 1
Dss Sky-Swing Serfaus-Fiss-Ladis Hochfahrgeschäfte 5
H Weiß jemand wo zur Zeit der Hawaii Swing von Schaak steht ? Lounge 1
Bernd Oberschelp Hollywood Swing - Gräfe Hochfahrgeschäfte 6
Marc Paßlack Hawaii Swing - Schaak Rundfahrgeschäfte 11
K Wo ist der Twister(Disco Swing)Von Tacke hin? Allgemeines 1
M Disco Swing - Störzer Hochfahrgeschäfte 6
2 Swing Timer Glüsing&Fuchs Reko's Allgemeines 2
H Twister "Disco Swing" (Weidauer) steht vor dem Verkauf Allgemeines 2
R Geschwindigkeit bei American Swing oder Südsee Wellen Allgemeines 14
M Hawaii Swing (Eckl) Allgemeines 6
H Twister "Flying Swing" - Rudi Wambold & Sohn Allgemeines 0
Markus Wenzel Musik Swing - Pistorius Hochfahrgeschäfte 2
M Flying Swing neuer Besitzer? Allgemeines 1
S Disco Swing - Tacke Allgemeines 5
H Chip gefunden Hawaii Swing Allgemeines 5

Ähnliche Themen

Oben