Zirkus Moskauer Zirkus muss gehen : Stadt räumt Gelände

Kirmes-Circus-Fan

Stammuser
5 Jahre Mitglied
Mitglied seit
7. November 2013
Beiträge
1.432
Likes erhalten
7.141
 

Michael Hagel

Kirmes Fan
Stammuser
5 Jahre Mitglied
Mitglied seit
8. August 2011
Beiträge
755
Likes erhalten
3.516
Na da sieht es ja böse aus, da braucht man sich nicht wundern das die Stadt angepisst ist, das wäre ich auch. Wie kann man nur als Unternehmen einen zur Verfügung gestellten Platz so verhüllen, eine Frechheit.
 

alex crange

Stammuser
Mitglied seit
18. Juni 2015
Beiträge
1.505
Likes erhalten
7.877
Den Vorwurf das der Moskauer Circus einen Platz nicht ordentlich hält gab es meine ich letztes Jahr schon einmal in einer anderen Stadt. Und wie hier schon richtig erwähnt, bei solchen Zuständen wie auf dem Foto braucht sich niemand vom Circus zu wundern. Das wirft ein schlechtes Licht auf die ganze Branche.
 

ghosttrain

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Mitglied seit
2. Oktober 2009
Beiträge
13.041
Likes erhalten
19.858
Schade! Vermutlich wieder ein Gastspielplatz weniger,für unsere seriösen Circusse . . . . .:(
Ich weiss,daß ich bekloppt bin,aber ich hatte tsächlich die kleine Hoffnung,daß man endlich auf einem guten Weg ist . . . .:rolleyes:

Den Vorwurf das der Moskauer Circus einen Platz nicht ordentlich hält gab es meine ich letztes Jahr schon einmal in einer anderen Stadt.
Ich würde es nicht schreiben,wenn es nicht stimmen würde - aber mittlerweile gibt es ganze Regionen,wo der nicht mehr auftauchen brauch!
Wirkliche Größe macht sich halt nicht allein am äußeren Erscheinungsbild bemerkbar . . . . .:rolleyes:
 
Mitglied seit
19. November 2019
Beiträge
15
Likes erhalten
26
Was ist denn da noch passiert, das da ein ausgebrannter Wohnauflieger steht
 

Scooter 9000

Stammuser
Foto Award
5 Jahre Mitglied
Mitglied seit
30. September 2010
Beiträge
855
Likes erhalten
8.277

Marc Paßlack

....ist oft hier
Verifizierter User
Stammuser
Foto Award
5 Jahre Mitglied
Mitglied seit
22. Mai 2012
Beiträge
4.227
Likes erhalten
28.919
Habe den Artikel noch nicht gelesen, aber habe da auch so eine Vermutung (die ich schon gestern hatte).
 

ghosttrain

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Mitglied seit
2. Oktober 2009
Beiträge
13.041
Likes erhalten
19.858
in dem beitrag sieht man schön das Bild eines blauen Chapiteaus... Dumm ist eben das der Moskauer Circus ein rot-weisses hat und zudem auch nen Viermaster und keinen zweier... Anhang anzeigen 903816
Genauso dumm ist auch,daß eben dieses Unternehmen öfters nach Lust und Laune seine Zeltanlagen wechselt,b.z.w.im Wechsel aufbaut.;)

Der Artikel ist aber auch für die Tonne ! Man kann ja nicht den einen Circus mit seinem Motto als Lügner und Betrüger abstempeln,und gleicjzeitig eine niederländische Agentur,die quasi das Gleiche macht,als "Original"betiteln! Wenngleich die Niederlnder zugegeben profesioneller sind/waren.Leider wieder der Redakteure nicht di geringte Ahnung.
Und mit dem "schlechten Programm"wäre ich auch vorsichtig! Der Circus kann gute Programme zeigen,aber natürlich ist es unseriös,die Qualität von Woche zu woche so unterschiedlich ausfallen zu lassen.In jedem Fall ist dem Bericht zu entnehmen,das der Schreiber nicht objektiv ist und sicherlich auch kein besonderes Verhältniss zum Circus allgemein hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

MartijnH.

Stammuser
Foto Award
5 Jahre Mitglied
Mitglied seit
5. April 2013
Beiträge
839
Likes erhalten
8.348

Es wird noch komischer, kein Diesel, Kein tüv..... 70 Leuten?
 
Mitglied seit
22. August 2015
Beiträge
66
Likes erhalten
240
Laut der Kämmerin hat die Stadt dem Zirkus 8.500 Euro Ausfall bezahlt, für den Abtransport der Seelöwen und Tiger gesorgt und die Zirkus-Verantwortlichen bei der Antragstellung auf Corona-Soforthilfe und Leistungen des Job-Centers unterstützt. Für Diesel wurden weitere 1.100 Euro bereit gestellt, so der Stadtsprecher. Landwirte und Bürger aus der Region brachten Futter und andere Spenden, um dem Zirkus zu helfen. Zum Dank sehe das Festgelände jetzt so aus.


Mehr muss man dazu nicht sagen.
Wo gibt's noch Städte, die einem Circus fast 10.000 Euro schenken (!), deren angemieteten Tiernummern die Heimreise ermöglichen und Anträge für Corona und Hartz 4 ausfüllen.

Ein Bärendienst für die ganzen Circusbranche! Pfui!
 
Oben