Movie Park Germany: Saison 2020

Patrick Jost

Stammuser
Verifizierter User
Foto Award
10 Jahre Mitglied
Registriert
17. Juli 2009
Beiträge
3.493
Likes erhalten
24.925
Alter
29
Movie Park Germany 2020



Der Movie Park Germany startet in wenigen Wochen in die Saison 2020 und hat ein paar Ecken im Park in Angriff genommen. Was haltet ihr davon wenn wir 2020 für Neuheiten/Veränderungen EIN Thema pro Park haben anstatt ein Thema pro Neuheit erstellen? So hat man eine bessere Übersicht:).
Also alles Neue was sich im Movie Park tut gerne hier rein. Wie zum beispiel die aktuelle Pressemitteilung:


"Weitere PAW Patrol-Attraktion, Lucky Luke-Ride und neuer Laser-Walkthrough ab dieser Saison im Movie Park Germany
Große Investitionen in Infrastruktur und neue Gastronomieangebote

Bühne frei für ein neues Jahrzehnt voller Action und filmreifer Abenteuer im Movie Park Germany! Das Drehbuch für die Saison 2020 steht – und die Gäste dürfen sich schon jetzt auf drei neue Attraktionen und Abenteuer mit ihren Film- und TV-Helden freuen. Bereits im Frühjahr können Eltern und Kinder mit der PAW Patrol-Attraktion “Skye’s High Flyer“ ihre Runden über Adventure Bay drehen. Im Laufe des Jahres folgt dann mit “Lucky Luke – The Ride: Die Daltons brechen aus“ die Neuthematisierung der Hänge-Loopingachterbahn „MPXpress“. Darüber hinaus zieht erstmals ein interaktiver Laser-Walkthrough unter die Tribüne des Studio 7 ein. Außerdem führt Deutschlands größter Film- und Freizeitpark seine Qualitätsstrategie fort und investiert umfangreich in Infrastruktur sowie neue Gastronomieangebote. Ab dem 27. März um 10 Uhr öffnet Hollywood in Germany wieder für alle Besucher seine Tore.

Film ab für drei Neuheiten und weitere starke Lizenzen in 2020
Neue Abenteuer liegen in der Luft – mit den Hundehelden der beliebten Nickelodeon TV-Serie PAW Patrol. Denn mit „Skye’s High Flyer“ geht es für Eltern und Kinder auf spannende Flugmission in Adventure Bay. „Die Resonanz zum neuen PAW Patrol-Themenbereich war sehr positiv. Wir konnten letztes Jahr zahlreiche Familien mit Kindern anziehen und so bei unserer Zielgruppe punkten. Aufgrund der anhaltenden Nachfrage rund um PAW Patrol haben wir uns dazu entschieden, den Bereich bereits dieses Jahr mit einer weiteren Attraktion zu vergrößern“, sagt Geschäftsführer Thorsten Backhaus. „Das ehemalige Fahrgeschäft ‚Team Umizoomi – Number Tumbler‘ findet hierfür mit passender PAW Patrol-Thematisierung einen neuen Platz in ‚Adventure Bay‘.“ Bereit zum Abflug? Bei „Skye’s High Flyer“ kann die ganze Familie ihre Runden drehen und wie die bekannten Hundehelden Abenteuerluft schnuppern. Damit bietet Movie Park Germany insgesamt drei Familienattraktionen rund um die erfolgreiche Kinder-TV-Serie PAW Patrol – und lädt auch in dieser Saison wieder alle kleinen Gäste mit seinem Abenteuerspielplatz und dem 15 Meter hohen Kommandoturm zu neuen Erlebnissen mit der Welpenwache ein. Um den kleinen und großen Fans einen schnelleren Zugang zu den PAW Patrol-Attraktionen zu ermöglichen, wird es ab dieser Saison zudem einen neuen Speedy Pass geben. Der spezielle Nickpass ist für Besucher bis 14 Jahre vorgesehen und wird die drei Attraktionen rund um die PAW Patrol sowie zahlreiche weitere Attraktionen im Nickland umfassen.

Auch der Western-Themenbereich des Parks bekommt dieses Jahr namhafte Verstärkung. Denn der Mann, der schneller zieht als sein Schatten, schlägt in Deutschlands größtem Film- und Freizeitpark sein neues Zuhause auf! „Mit ‚Lucky Luke – The Ride: Die Daltons brechen aus‘ haben wir eine starke Familienlizenz gewonnen und werden den ‚MPXpress‘ mit neuer Storyline rund um die berühmte Comic- und Filmfigur Lucky Luke neugestalten und ihm einen frischen Anstrich verpassen“, sagt Marketingleiter Manuel Prossotowicz.
„Damit können wir nicht nur unseren Western-Themenbereich endlich zusammenführen, sondern zugleich um eine überaus beliebte Figur ergänzen, die über alle Generationen in ganz Europa hinaus bekannt ist.“ Doch was wäre Lucky Luke ohne seine bekannten Gegenspieler, die Daltons? Auch dieses Mal hat er mit den Sträflingsbrüdern Joe, William, Jack und Averell wieder alle Hände voll zu tun. Die Daltons sind erneut aus dem Gefängnis ausgebrochen und mit dem Zug entflohen. Der nächste Wagen steht schon bereit und jetzt ist die Hilfe der Besucher gefragt: Werden sie die Daltons wieder einfangen? Die Neueröffnung der Attraktion ist für den Sommer geplant.

Fest im Visier hat Movie Park Germany auch die Eröffnung eines neuen interaktiven Laser-Walkthroughs in Studio 7! Hiermit schafft der Park eine neue Erfahrung für eine breite Zielgruppe und erweitert sein Attraktions-Portfolio. Nun ist vor allem Treffsicherheit gefragt! In insgesamt sechs verschiedenen Szenen schlüpfen die Gäste, mit Laserwaffen ausgerüstet, in die Rolle als Geisterjäger, um die geheimnisvolle Stadt St. Elmo und ihren Saloon nach 140 Jahren endlich von seinen bösen Kräften zu befreien und kommen der mysteriösen Geschichte des Ortes auf die Schliche. Die Attraktion wird in den ehemaligen Räumlichkeiten von „The Walking Dead Breakout“ Platz finden und im Jahresverlauf eröffnen.
Familienfreundlichkeit an erster Stelle: Große Investitionen in Infrastruktur und Gastronomie in dieser Saison

Auch im Rahmen seiner langfristig angelegten Qualitätsstrategie hat Movie Park Germany einige Neuheiten im Gepäck. Dieses Jahr investiert der Park in die parkinterne Infrastruktur, um seine Familienfreundlichkeit weiterauszubauen. Die Toilettenanlagen werden im Verlauf des Jahres renoviert und thematisch neugestaltet. Damit Familien einen passenden Platz zur Pause finden, werden darüber hinaus mehr Sitzmöglichkeiten im Park geschaffen. Um an heißen Tagen mehr Schutz vor der Sonne zu bieten, werden zusätzlich einige Wartebereiche beschattet. Oberste Priorität hat hierbei das Nickland. Auch zahlreiche Fassaden werden mit einem neuen Farbkonzept versehen, um den Park in frischem Glanz erstrahlen zu lassen.
Im Bereich Gastronomie erweitert der Park sein Angebot mit neuen Stores und Produkten sowie aufwendigen Neugestaltungen. Als erster Freizeitpark in Europa wird Movie Park Germany einen Dunkin‘ Donuts Shop anbieten. Die beliebte Kultmarke hält hierfür Einzug im ehemaligen New York Coffee. Aufgrund der großen Beliebtheit zu Halloween wird im Westernbereich nun dauerhaft ein komplett neuer Churros-Stand entstehen, der Spirello-Stand wird ebenfalls neugestaltet und erhält ein angepasstes Design zur Van Helsing‘s Factory. Auch im Merchandising wird es Neuerungen geben: Der Candyshop erhält eine aufwendige Neugestaltung und wird in der neuen Saison im American Diner Stil erstrahlen. Ein neu gestalteter US Army Store wird zudem das Shop-Portfolio erweitern und an die Wasserattraktion „Area 51 – Top Secret“ anlehnen.
Im Rahmen seiner Qualitätsstrategie hat Movie Park Germany auch das mehrjährige Retracking von Deutschlands erster Holzachterbahn „The Bandit“ weiterfortgeführt. Dieses Jahr wurden noch einmal 150 Meter der Fahrstrecke erneuert, sodass nun mittlerweile insgesamt drei Viertel der Gesamtlänge bearbeitet wurden.
Damit noch nicht genug! Wer in der neuen Saison noch mehr filmreifer Action entgegenfiebert, darf sich auf ausgewählte Events freuen. So wird der Cosplay Day dieses Jahr bereits zum dritten Mal stattfinden und den Park in ein buntes Event voller Film- und Gaminghelden verwandeln. Darüber hinaus dürfen die Besucher wieder auf die Pyro Games oder Events wie die Cheerleading Championship gespannt sein. Ein Highlight zum Schluss bilden der Oktober und November mit dem nunmehr 22. Halloween Horror Festival. Dann sorgen erneut über 280 Monster an 23 Eventtagen für die richtige Gruselstimmung.

„Als Deutschlands größter Film- und Freizeitpark haben wir uns dieses Jahr das Ziel gesetzt, das Familienangebot weiter auszubauen und durch neue Attraktionen sowie infrastrukturelle Verbesserungen frische Impulse zu setzen. Auch in 2020 kann die ganze Familie im Movie Park Germany mit über 40 Attraktionen und im Rahmen von zahlreichen Events einen Tag wie im Film erleben“, fasst Geschäftsführer Thorsten Backhaus zusammen. Passend hierzu wurde der Park 2019 auch mit einer Reihe von familienfreundlichen Qualitätssiegeln ausgezeichnet: So hat Movie Park Germany erneut das Prädikat Gold (Nr. 1 der Freizeitparks) von der Welt am Sonntag und Service Value erhalten. Im großen Deutschlandtest von Focus Money wurde der Park „zu Deutschlands besten Freizeit- und Themenparks“ gewählt sowie vom Magazin stern in der Kategorie „beste Freizeitparks Deutschlands“ ausgezeichnet.
Auf noch mehr Hollywood in Germany dürfen sich die Besucher übrigens in 2021 freuen: Drehort und Drehplan für ein neues filmreifes Familienabenteuer stehen bereits fest und Movie Park Germany arbeitet an einem passenden, großen Geburtstagsgeschenk zum 25. Jubiläum. Mehr Infos folgen in Kürze.
"

Quelle: https://www.movieparkgermany.de/presse
 

ThrillFreak

Verifizierter User
Stammuser
Foto Award
Registriert
27. Februar 2015
Beiträge
1.074
Likes erhalten
7.637
Neue Thematisierung schön und gut, aber was bringt das? Die Bahn fährt sich danach immernoch beschissen. Man hätte das Teil lieber abreißen sollen und sich eine neue Bahn kaufen sollen. Andere Parks wie Tripsdrill und Co. zeigen wie der Hase läuft. Mit Sicherheit sind die finanziell nicht besser ausgestellt, auch wenn’s nicht zu einer großen Kette gehört. Der Movie Park legt ja sonst so viel Wert auf die Meinungen der Parkbesucher. Auch wieder wird nur auf Familien mit Kindern eingegangen, klar, es ist ein Familienpark bzw. es ist deren Slogan. Aber ein Thrillride wäre da definitiv nun mal nötig gewesen! Das Phantasialand kann darüber wohl nur schmunzeln in Hinsicht auf die Rookburgh Eröffnung im Sommer.
 
Registriert
27. Mai 2019
Beiträge
18
Likes erhalten
48
Moin ich habe mal einen Frage bezüglich des Filmen mit GoPros in den Attraktionen im Park.
Ich war vor 2 Jahren mal dort und hatte meine GoPro mit durfte diese allerdings nirgendwo mitnehmen und mit Brustgurt Filmen. Die Mitarbeiter meinten ich brauche entweder eine Dreh Genehmigung oder muss mit einem Parkmitarbeiter mitgehen der darauf aufpasst das dir GoPro gesichert ist.
Also meine Frage ist ob man und wo man eine Dreh Genehmigung bekommt da ich den Park in diesem Jahr wieder besuchen möchte
 

ThrillFreak

Verifizierter User
Stammuser
Foto Award
Registriert
27. Februar 2015
Beiträge
1.074
Likes erhalten
7.637
Moin ich habe mal einen Frage bezüglich des Filmen mit GoPros in den Attraktionen im Park.
Ich war vor 2 Jahren mal dort und hatte meine GoPro mit durfte diese allerdings nirgendwo mitnehmen und mit Brustgurt Filmen. Die Mitarbeiter meinten ich brauche entweder eine Dreh Genehmigung oder muss mit einem Parkmitarbeiter mitgehen der darauf aufpasst das dir GoPro gesichert ist.
Also meine Frage ist ob man und wo man eine Dreh Genehmigung bekommt da ich den Park in diesem Jahr wieder besuchen möchte
Kommt darauf an, wie groß dein Kanal ist. In der Regel kannst du das aber knicken. Meist wird das nur an Halloween dort bei den Mazes genehmigt, sofern du die Zusage dafür hast bzw. einer der Parkmitarbeiter dich begleitet. On/Offrides gelingen dort eigentlich nur, wenn eine Attraktion neu eröffnet wurde und du zu dem Event eingeladen wirst.
 

MoKiFa

Stammuser
Registriert
29. April 2014
Beiträge
472
Likes erhalten
2.912
Neue Thematisierung schön und gut, aber was bringt das? Die Bahn fährt sich danach immernoch beschissen. Man hätte das Teil lieber abreißen sollen und sich eine neue Bahn kaufen sollen. Andere Parks wie Tripsdrill und Co. zeigen wie der Hase läuft. Mit Sicherheit sind die finanziell nicht besser ausgestellt, auch wenn’s nicht zu einer großen Kette gehört. Der Movie Park legt ja sonst so viel Wert auf die Meinungen der Parkbesucher. Auch wieder wird nur auf Familien mit Kindern eingegangen, klar, es ist ein Familienpark bzw. es ist deren Slogan. Aber ein Thrillride wäre da definitiv nun mal nötig gewesen! Das Phantasialand kann darüber wohl nur schmunzeln in Hinsicht auf die Rookburgh Eröffnung im Sommer.

Ich frage mich ernsthaft warum du das so siehst? Ich höre nur mecker mecker mecker...
Ich bin mit Sicherheit auch nicht der größte Movie Park Fan, aber deine Aussagen sind doch sehr begrenzt und einseitig. Zeugen auch nicht gerade von fachlichem Verständnis.

Woher weißt du das die Allgemeinheit den SLC nicht gut findet?
Vielleicht haben genau die Umfragen ergeben das die Bahn sich für einen normalen Parkbesucher okay bis gut fährt?
Vielleicht haben die Umfragen ergeben das man die Ausrichtung als Familienpark weiter verfolgen sollte?
Das weißt weder du noch ich.
Oder sitzt du da im Marketing/Management? Kennst du die Finanziellen Mittel die dem Movie Park von der Kette zur Verfügung gestellt werden?
Vielleicht ist eine Renovierung aller Toilettenanlagen auch sinniger und nötiger? Umsonst gibt es sowas auch nicht...

Ein Thrillride gab es doch erst mit Star Trek?
Wie lange hatte das Phantasialand jetzt keine große Neuheit mehr und hat nur neu thematisiert, kleinere Neuheiten gebracht und verbessert?
Richtig! Seit 4 Jahren (Taron).

Und der Movie Park mit Star Trek? Richtig! 3 Jahre.
Was fällt dir auf?

Zum 25. jährigen Jubiläum nächstes Jahr wird es schon eine neue Major Attraktion in der ehemaligen Ice Age Halle geben.
Ein echter Dark Ride fehlt z.b. noch im Portfolio. Da mach ich mir wenig Sorgen.

Entschuldige... über solche Aussagen kann ich nur Schmunzeln, so wie das Phantasialand in Hinsicht auf die Eröffnung von Rookburg.
 

ThrillFreak

Verifizierter User
Stammuser
Foto Award
Registriert
27. Februar 2015
Beiträge
1.074
Likes erhalten
7.637
Ich frage mich ernsthaft warum du das so siehst? Ich höre nur mecker mecker mecker...
Ich bin mit Sicherheit auch nicht der größte Movie Park Fan, aber deine Aussagen sind doch sehr begrenzt und einseitig. Zeugen auch nicht gerade von fachlichem Verständnis.

Woher weißt du das die Allgemeinheit den SLC nicht gut findet?
Vielleicht haben genau die Umfragen ergeben das die Bahn sich für einen normalen Parkbesucher okay bis gut fährt?
Vielleicht haben die Umfragen ergeben das man die Ausrichtung als Familienpark weiter verfolgen sollte?
Das weißt weder du noch ich.
Oder sitzt du da im Marketing/Management? Kennst du die Finanziellen Mittel die dem Movie Park von der Kette zur Verfügung gestellt werden?
Vielleicht ist eine Renovierung aller Toilettenanlagen auch sinniger und nötiger? Umsonst gibt es sowas auch nicht...

Ein Thrillride gab es doch erst mit Star Trek?
Wie lange hatte das Phantasialand jetzt keine große Neuheit mehr und hat nur neu thematisiert, kleinere Neuheiten gebracht und verbessert?
Richtig! Seit 4 Jahren (Taron).

Und der Movie Park mit Star Trek? Richtig! 3 Jahre.
Was fällt dir auf?

Zum 25. jährigen Jubiläum nächstes Jahr wird es schon eine neue Major Attraktion in der ehemaligen Ice Age Halle geben.
Ein echter Dark Ride fehlt z.b. noch im Portfolio. Da mach ich mir wenig Sorgen.

Entschuldige... über solche Aussagen kann ich nur Schmunzeln, so wie das Phantasialand in Hinsicht auf die Eröffnung von Rookburg.
Dann solltest du dir vielleicht mal meine ehemaligen Aussagen in diversen Threads dazu durchlesen, denn die besagen genau das Gegenteil von deiner Mecker-These! Aber da ist dein Fachwissen wohl deutlich höher, scheinbar. Woher ich weiß das der SLC nicht beliebt ist? Ganz einfach... wenn ich 10 aus meinen Bekanntenkreis frage, werden mir 9 daraufhin diese Antwort geben. Dazu zähle ich nicht nur die typischen Freizeitparkbesucher, die den Park jährlich mehrmals besuchen. Ich selber bin auch mit dem Park aufgewachsen, habe seit etlichen Jahren einen Saisonpass und verfolge die Entwicklung seit Beginn an. Das andere Beispiel wäre, das an besonders vollen Tagen, sei es nun in den Ferien oder an den Wochenenden des HHF, die Bahn im Gegensatz zu den meisten anderen Attraktionen kaum ausgelastet ist bzw. die Warteschlange sich deutlich in Grenzen hält. Wenn man von gefühlt jedem zweiten hört, dass die Bahn ohne Ende schlägt und sich die Leute danach den Kopf halten, willst du mir nun sagen, dass die Bahn absolut beliebt ist? Das es ein typisches SLC Problem und der Movie Park nur indirekt etwas dafür kann, steht außer Frage (auch wenn sich manche SLC besser fahren). Diversere andere Leute, die global Parks besuchen, berichten das selbe (sofern du sowas verfolgst). Das man Toilletenanlagen saniert ist auch keineswegs schlecht, im Gegenteil. Das man das aber explizit ankündigen muss und quasi als Neuerung vermarktetet, hebt sich wohl von meinem nicht vorhanden Fachwissen ab. Du hast aber schon regelmäßig die Neuheiten der letzten Jahre vom Phantasialand verfolgt, nehme ich an? Der Park ist begrenzt, was den Platz angeht. Mit Klugheim und nun Rookburgh sind nun in 4 Jahre 2 komplett neue preisgekrönte Themengebiete entstanden, die nicht nur eine Attraktion beherbergen. Dazu kommt die Umrüstung des Temples, jährliche neue Shows/Programm, in welchen auch eine Menge Arbeit steckt. Ich will hier keinen Pro/Conta Krieg entfachen, da wohl jedem bewusst ist, welcher Park die Nase vorne hat. Fakt ist aber, dass das PHL dadurch wieder mehr Besucher ans Land ziehen wird, unabhängig vom Einzugsgebiet. Ich werde auch nach wie vor gerne zum Movie Park gehen und meine JK verlängern, deshalb muss ich aber die Ankündigung für diese Saison nicht gut heißen, oder? Auch wenn der Park in den letzten Jahren auf einem sehr guten Weg war/ist. Ob die WT Lizenz nicht verlängert wird oder ausläuft, steht noch in den Sternen. Aber da bist du ja scheinbar besser informiert. In dem Sinne, einen schönen Tag :)
 
Registriert
26. Mai 2018
Beiträge
23
Likes erhalten
218
Alter
18
Auf den Punkt gebracht. Ich bin selber seit einigen Jahren regelmäßig im Movie Park und sehe das Problem identisch. Mit einer läppischen Umgestaltung (etwas Farbe und 1-2 Figuren) ändert man nichts an der Tatsache, dass die Bahn dadurch nicht besser wird. Man will sie einfach zwanghaft am Leben halten.
 

ghosttrain

10 Jahre Mitglied
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
13.797
Likes erhalten
20.787
Alter
46
Durch ewige Umgestaltungen und Umthematisierungen macht man einen Park nicht beser das stimmt.Besser wird man nur durch neue,"echte"Attraktionen.allerdings finde ich die Bahn bei Weitem nicht so schlimm,wie andere . . . .(P.s. - auch im heidepark fahre ich Limit immer noch gerne,falls es der Andrang und Kapazität zulässt).
 

MoKiFa

Stammuser
Registriert
29. April 2014
Beiträge
472
Likes erhalten
2.912
Dann solltest du dir vielleicht mal meine ehemaligen Aussagen in diversen Threads dazu durchlesen, denn die besagen genau das Gegenteil von deiner Mecker-These! Aber da ist dein Fachwissen wohl deutlich höher, scheinbar. Woher ich weiß das der SLC nicht beliebt ist? Ganz einfach... wenn ich 10 aus meinen Bekanntenkreis frage, werden mir 9 daraufhin diese Antwort geben. Dazu zähle ich nicht nur die typischen Freizeitparkbesucher, die den Park jährlich mehrmals besuchen. Ich selber bin auch mit dem Park aufgewachsen, habe seit etlichen Jahren einen Saisonpass und verfolge die Entwicklung seit Beginn an. Das andere Beispiel wäre, das an besonders vollen Tagen, sei es nun in den Ferien oder an den Wochenenden des HHF, die Bahn im Gegensatz zu den meisten anderen Attraktionen kaum ausgelastet ist bzw. die Warteschlange sich deutlich in Grenzen hält. Wenn man von gefühlt jedem zweiten hört, dass die Bahn ohne Ende schlägt und sich die Leute danach den Kopf halten, willst du mir nun sagen, dass die Bahn absolut beliebt ist? Das es ein typisches SLC Problem und der Movie Park nur indirekt etwas dafür kann, steht außer Frage (auch wenn sich manche SLC besser fahren). Diversere andere Leute, die global Parks besuchen, berichten das selbe (sofern du sowas verfolgst). Das man Toilletenanlagen saniert ist auch keineswegs schlecht, im Gegenteil. Das man das aber explizit ankündigen muss und quasi als Neuerung vermarktetet, hebt sich wohl von meinem nicht vorhanden Fachwissen ab. Du hast aber schon regelmäßig die Neuheiten der letzten Jahre vom Phantasialand verfolgt, nehme ich an? Der Park ist begrenzt, was den Platz angeht. Mit Klugheim und nun Rookburgh sind nun in 4 Jahre 2 komplett neue preisgekrönte Themengebiete entstanden, die nicht nur eine Attraktion beherbergen. Dazu kommt die Umrüstung des Temples, jährliche neue Shows/Programm, in welchen auch eine Menge Arbeit steckt. Ich will hier keinen Pro/Conta Krieg entfachen, da wohl jedem bewusst ist, welcher Park die Nase vorne hat. Fakt ist aber, dass das PHL dadurch wieder mehr Besucher ans Land ziehen wird, unabhängig vom Einzugsgebiet. Ich werde auch nach wie vor gerne zum Movie Park gehen und meine JK verlängern, deshalb muss ich aber die Ankündigung für diese Saison nicht gut heißen, oder? Auch wenn der Park in den letzten Jahren auf einem sehr guten Weg war/ist. Ob die WT Lizenz nicht verlängert wird oder ausläuft, steht noch in den Sternen. Aber da bist du ja scheinbar besser informiert. In dem Sinne, einen schönen Tag :)

Dann entschuldige ich mich für die Aussage mit dem Meckern. Tatsächlich habe ich den Tread nicht aufmerksam verfolgt.
In meinen kommentierten Beitrag ist dem aber so.

Ich bin diverse SLCs im Inn- und Ausland gefahren, die Problematik ist mir bewusst.
Trotzdem kennen wir beide nicht die Gründe oder Ergebnisse der Umfragen.
Und nur weil es 9/10 deiner Freunde sagen heißt ja nicht das es die Mehrheit der Besucher auch tut.
Ich habe dir nicht gesagt das die Bahn beliebt ist nur das wir beide nicht wissen was Umfragen und sonstiges ergeben haben.

In keinster Weise habe ich die "Themenbereiche oder Art und Aufwand angesprochen, natürlich im vollen Bewusstsein das Movie Park und Phl da wie Äpfel und Birnen sind, eben nicht zu vergleichen.
Es ging mir lediglich um die Taktung der Neuheiten.
Auch das Phantasialand macht mit kleine Neuheiten Werbung, eben z. B auch mit den Temple dessen umthematisierung auch nicht gerade mit hohem finanziellen Einsatz glänzt und auch genauso aussieht.
VR Brillen bzw Film gefallen mir aber auch gut.

Aber darum geht es nicht.
Es ging um nicht fachgerechte Aussagen denen ich ein Kontra gegen habe.
 
Zuletzt bearbeitet:

ThrillFreak

Verifizierter User
Stammuser
Foto Award
Registriert
27. Februar 2015
Beiträge
1.074
Likes erhalten
7.637
Dann entschuldige ich mich für die Aussage mit dem Meckern. Tatsächlich habe ich den Tread nicht aufmerksam verfolgt.
In meinen kommentierten Beitrag ist dem aber so.

Ich bin diverse SLCs im Inn- und Ausland gefahren, die Problematik ist mir bewusst.
Trotzdem kennen wir beide nicht die Gründe oder Ergebnisse der Umfragen.
Und nur weil es 9/10 deiner Freunde sagen heißt ja nicht das es die Mehrheit der Besucher auch tut.
Ich habe dir nicht gesagt das die Bahn beliebt ist nur das wir beide nicht wissen was Umfragen und sonstiges ergeben haben.

In keinster Weise habe ich die "Themenbereiche oder Art und Aufwand angesprochen, natürlich im vollen Bewusstsein das Movie Park und Phl da wie Äpfel und Birnen sind, eben nicht zu vergleichen.
Es ging mir lediglich um die Taktung der Neuheiten.
Auch das Phantasialand macht mit kleine Neuheiten Werbung, eben z. B auch mit den Temple dessen umthematisierung auch nicht gerade mit hohem finanziellen Einsatz glänzt und auch genauso aussieht.
VR Brillen bzw Film gefallen mir aber auch gut.

Aber darum geht es nicht.
Es ging um nicht fachgerechte Aussagen denen ich ein Kontra gegen habe.

Im Gegenteil, seit der Park sich an die Überarbeitung veralteter Attraktionen gemacht hat oder auch viel für das HHF betreibt (auch wenn’s mir früher besser gefiel), habe ich den Park immer gelobt. Ansonsten würde ich auch nicht das Geld und die Zeit investieren, dort regelmäßig hinzufahren, auch wenn die Anreisezeit sehr gering ist. Meiner Meinung nach wird hier nur an der falschen Stelle investiert. Damit die Bahn wieder Spaß macht, müsste viel mehr getan werden, als die rein optische Umgestaltung, aber das möchte / kann oder wie auch immer der Park wohl nicht investieren. Bandit wird ja auch jedes Jahr retrackt, was dem Fahrgefühl deutlich zum positiven geändert hat, solange man nicht auf der Achse sitzt. Sowas ist halt beim einem SLC nicht möglich, da helfen ggf. nur neue Wagen, sofern das noch etwas bringt. Hätte halt mehr von dem Park erwartet dieses Jahr, da so gut wie jeder der Parks (Ausgenommen Heide Park?)mit einer oder mehreren Neuheiten glänzt. Es wurde ja auch mit dem Gedanken der Erweiterung gespielt (Halle+Parkplatz), was für mich dann aber wieder komplett widersprüchlich ist, wenn man nun die Intention verfolgt, die Bahn am Leben zu halten. Cop Car Chase war damals auch die beliebteste Achterbahn im Park und einzigartig in Europa, da war es dem Park nur leider egal was der Besucher „möchte“ und es wurde wirtschaftlich gedacht, anstatt die Statik etc. auszubessern. Daher halte ich leider nicht so viel von diesen Besucherumfragen im Park. Nichtsdestotrotz ist es ein schöner Park, der meiner Meinung nach aber in diesem Jahr nicht mit dem Rest mithalten kann. Aber wer weiß... vielleicht ändert es sich ja 2021.
 

Rooster94

Verifizierter User
Stammuser
Registriert
18. Dezember 2016
Beiträge
1.830
Likes erhalten
4.579
Alter
21
Im Gegenteil, seit der Park sich an die Überarbeitung veralteter Attraktionen gemacht hat oder auch viel für das HHF betreibt (auch wenn’s mir früher besser gefiel), habe ich den Park immer gelobt. Ansonsten würde ich auch nicht das Geld und die Zeit investieren, dort regelmäßig hinzufahren, auch wenn die Anreisezeit sehr gering ist. Meiner Meinung nach wird hier nur an der falschen Stelle investiert. Damit die Bahn wieder Spaß macht, müsste viel mehr getan werden, als die rein optische Umgestaltung, aber das möchte / kann oder wie auch immer der Park wohl nicht investieren. Bandit wird ja auch jedes Jahr retrackt, was dem Fahrgefühl deutlich zum positiven geändert hat, solange man nicht auf der Achse sitzt. Sowas ist halt beim einem SLC nicht möglich, da helfen ggf. nur neue Wagen, sofern das noch etwas bringt. Hätte halt mehr von dem Park erwartet dieses Jahr, da so gut wie jeder der Parks (Ausgenommen Heide Park?)mit einer oder mehreren Neuheiten glänzt. Es wurde ja auch mit dem Gedanken der Erweiterung gespielt (Halle+Parkplatz), was für mich dann aber wieder komplett widersprüchlich ist, wenn man nun die Intention verfolgt, die Bahn am Leben zu halten. Cop Car Chase war damals auch die beliebteste Achterbahn im Park und einzigartig in Europa, da war es dem Park nur leider egal was der Besucher „möchte“ und es wurde wirtschaftlich gedacht, anstatt die Statik etc. auszubessern. Daher halte ich leider nicht so viel von diesen Besucherumfragen im Park. Nichtsdestotrotz ist es ein schöner Park, der meiner Meinung nach aber in diesem Jahr nicht mit dem Rest mithalten kann. Aber wer weiß... vielleicht ändert es sich ja 2021.

Wir haben ja nur die Ankündigung, dass es die Farbe und ein neues Thema geben wird. Ich denke, wir sollten uns überraschen lassen, ob vielleicht doch das ein oder andere an der Bahn gemacht wurde, damit sie sich besser fährt! Ich finde die Idee, die Bahn endlich in den Themenbereich zu intrigieren, sehr gut und denke, dass man es, genauso wie Excalibur und Area 51 sehr gut meistert!

Warum muss es immer eine große Neuheit geben?! Der Park hat letztes Jahr einen neuen Themenbereich eröffnet.... zwar für Kiddies aber das Ding ist doch eingeschlagen wie sonst was! Warum dann nicht 2020 mal etwas „ruhiger“ angehen lassen?
 

ghosttrain

10 Jahre Mitglied
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
13.797
Likes erhalten
20.787
Alter
46
Ich finde die Idee, die Bahn endlich in den Themenbereich zu intrigieren, sehr gut
Erst einmal ist eine Umgestaltung nicht verkehrt.Aber was bringt es,wenn die Bahn optisch dem wilden Westen zugeschlagen wird,aber weiterhin am Arsch der Welt liegt? Die Lage im Park finde ich absout nicht ideal.Dafür kann der aktuelle Betreiber aber nichts.

Hätte halt mehr von dem Park erwartet dieses Jahr, da so gut wie jeder der Parks (Ausgenommen Heide Park?)mit einer oder mehreren Neuheiten glänzt.
Hallo ? Der Heidepark eröffnet dieses Jahr mit viel Tam-Tam Peppa Pigs Ballon-fahrt !:o-o::ROFLMAO:
 

J.P.

...ist neu dabei
10 Jahre Mitglied
Registriert
23. Oktober 2010
Beiträge
350
Likes erhalten
1.646
Alter
38
Ich hätte mich auch über eine neue, größere Attraktion gefreut. Aber der Familien wird der Park gerecht. Mit Star Trek hat der Park eine attraktive Neuheit. Mal schauen was nächstes Jahr kommt.
Für djedes Jahr haben wir unsere Saison Karten sicher, da unser kleiner voll auf Paw Patrol steht und wir sehr nah am Park wohnen.
 
Registriert
2. Juli 2019
Beiträge
114
Likes erhalten
726
Alter
31
Liebe Gäste,

aufgrund der aktuellen Beschlüsse der Bundesregierung und der Ministerpräsidenten der Länder muss Movie Park Germany seine Saisoneröffnung weiter verschieben und kann leider nicht wie angedacht am 24. April 2020 in die neue Saison starten.

Die Sicherheit unserer Gäste und Mitarbeiter hat natürlich weiterhin oberste Priorität. Auch wenn es derzeit noch zu früh ist, um ein konkretes Eröffnungsdatum zu nennen, könnt Ihr darauf vertrauen, dass wir daran arbeiten, Movie Park Germany so bald und so sicher wie möglich wieder zu eröffnen. Sobald ein konkreter Eröffnungstermin feststeht, werden wir uns direkt bei Euch melden und Euch auf unserer Website und unseren Social Media Plattformen informieren.

Wir stehen in engem Austausch mit den zuständigen Behörden. Auch mit anderen deutschen Freizeit- und Erlebniseinrichtungen sind wir über den Verband Deutscher Freizeitparks und Freizeitunternehmen e.V., kurz dem „VDFU“, regelmäßig in Kontakt. Wir ziehen gemeinsam an einem Strang, um so bald und so sicher wie möglich eine Parköffnung zu ermöglichen.

In den Medien wird aktuell das von der Bundesregierung ausgesprochene Verbot von Großveranstaltungen bis zum 31. August diskutiert. Gemäß der aktuellen Klassifizierung des Landes NRW ist der Movie Park als Freizeit- und Vergnügungsstätte (§3 CoronaSchVO des Landes NRW) hiervon explizit nicht betroffen. Dies entspricht auch unserem Selbstverständnis und Einschätzungen des Branchenverbands.

Wir begrüßen die von der Bundesregierung angekündigten bundesweiten Lockerungen der Corona-Maßnahmen und hoffen, dass wir in naher Zukunft – und mit den entsprechenden Vorgaben und Vorkehrungen der Behörden – unsere Tore wieder für Euch öffnen können. Gespannt blicken wir daher auf die weiteren Entwicklungen. Am 30. April werden die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder die Entwicklung erneut bewerten und das weitere Vorgehen beschließen.

Falls Ihr in den kommenden Tagen, die nun in den Schließungszeitraum fallen, einen Besuch bei uns geplant hattet, schaut gerne auf unserer Website vorbei, um mehr Informationen rund um Tickets und Hotelbuchungen zu erhalten.

Wir bedanken uns für Euer Verständnis und Eure Geduld, die wir in diesen dynamischen Zeiten sehr zu schätzen wissen.

Bitte bleibt gesund und auf ein baldiges Wiedersehen!

Euer MPG Team





Your MPG Team
 
Registriert
2. Juli 2019
Beiträge
114
Likes erhalten
726
Alter
31
Haben die den MP Express gestrichen?

Oder ist das schon länger so?

Gefällt mir irgendwie überhaupt nicht :-(
 
Themen Starter Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
ThrillFreak Movie Park Germany: Neuer Themenbereich - Adventure Bay - PAW Patrol Freizeitpark 27
Rwin Movie Park Germany 23.07.15 Freizeitpark 31
Patrick Jost Sonne über Bottrop im Movie Park Germany [Report] Freizeitpark 12
KirmesfreakTim Movie Park Germany 10.07.2015 Freizeitpark 8
Patrick Jost The Lost Temple (Movie Park Germany) Freizeitpark 59
KirmesfreakTim Movie Park Germany Bottrop-Kirchhellen 21.7.2013 Freizeitpark 7
Niklas Pütz Movie Park Germany - 2013 Freizeitpark 30
Niklas Pütz Movie Park Germany Halloween Horrorfest 2012 Freizeitpark 11
F Movie Park Germany plant neue Achterbahn für 2014 Freizeitpark 18
F Lohnt sich der Besuch im Movie Park Germany? [Video] Freizeitpark 26
E HHF im Movie Park Germany 2011 Freizeitpark 7
G Movie Park Germany am Dienstag 28. Juni 2011 Freizeitpark 22
B Movie Park Germany by Reyzer Freizeitpark 6
Edwin Martens Movie Park Germany - 31-10-2010 Freizeitpark 5
K Bewertung Movie Park Germany Freizeitpark 0
M Freifallturm im Movie Park Germany Freizeitpark 37
B [Bilder] Movie Park Germany 18.05. Freizeitpark 15
kirmesfreak#14 Movie Park Germany Aktuell Freizeitpark 25
Marcell Rosa Movie Park Germany (Bottrop Kirchhellen) Freizeitpark 34
M Stuntshow Movie Park germany Freizeitpark 0
M Movie Park Germany Freizeitpark 19
B Bilder Movie Park Germany Freizeitpark 1
M Presse Movie Park schuldet Stadt Bottrop Millionenbetrag Presseberichte 11
Patrick Jost Von der Abenteuerbucht aufs Halloween Horror Festival: Grandioser Gruseltag im Movie Park Freizeitpark 3
M Movie Park Neuheit 2021 Freizeitpark 82
Rooster94 Neuheiten aus dem Movie Park Freizeitpark 22
Patrick Jost Halloween Survival-Guide I: Ruhrpocalypse auf dem Horror Festival im Movie Park Freizeitpark 3
Stephan Pawlak Movie Park aus der Luft 2018 Freizeitpark 1
Stephan Pawlak Movie Park am 16.06.18 Freizeitpark 9
ThrillFreak Halloween Horror Fest 2017 (Movie Park) Freizeitpark 1
BreakerFreak Movie Park 01.06.2017 Freizeitpark 8
Stephan Pawlak Movie Park 13.03.2017 Luftbilder Freizeitpark 13
Stephan Pawlak MOVIE PARK ICE AGE ab 2017 GESCHLOSSEN Freizeitpark 7
Stephan Pawlak Movie Park neuer Themenbereich Freizeitpark 9
Stephan Pawlak Halloween Horror Fest Movie Park 16.10.2016 Freizeitpark 8
Stephan Pawlak Movie Park Star Trek - Luftbilder Freizeitpark 22
Stephan Pawlak MOVIE PARK LUFTBILDER 15.07.2016 Freizeitpark 2
Homie1990 Movie Park bekommt neuen Launch Coaster 2017 mit Star Trek Lizenz Freizeitpark 181
Stephan Pawlak Movie Park 2005 Bilder aus der Luft Freizeitpark 0
ThrillFreak Movie Park ''The Walking Dead'' Freizeitpark 0
Stephan Pawlak Movie Park 20.03.16 Freizeitpark 5
Tornstein Movie Park 19.03.2016 Freizeitpark 9
Stephan Pawlak MOVIE PARK Bauarbeiten aktuelle Bilder 24.02.16 Freizeitpark 4
Dommee Movie Park Neuheit 2016 Freizeitpark 46
Stephan Pawlak MOVIE PARK AUS DER LUFT 04.10.2015 Freizeitpark 26
Stephan Pawlak Movie Park Halloween 02.10.15 Freizeitpark 6
N Movie Park 19.09.15 Bericht Freizeitpark 10
ThrillFreak Halloween Horror Fest 2015 (Movie Park) Freizeitpark 0
Stephan Pawlak Full House heute im Movie Park 18.07.2015 Freizeitpark 29
Stephan Pawlak Movie Park 02.04.2015 ( ohne Bilder ) Freizeitpark 7

Ähnliche Themen

Oben