Modellbau Nächstes Modell

S

Shakefan

Ich habe soeben den Insider fertiggestellt und habe mich entschieden noch ein Weiteres zu bauen.

Insider war eigentlich schwererer als der Breaker den ich vorher hatte.

Ich musste einmal auch die Klebefolien neu bestellen, weil es mit dem aufkleben der drehplatte nicht so ganz geklappt hatte.

Ich habe auch anstatt der Polizeimarken, Miniaturfiguren (Arbeiter mit weißen Schutzhelmen) in der Mitte der 5 Gondelkreuze geklebt, sieht viel besser aus.

Aber nun.

Ich ziehe in erwägung einen Flipper, ME oder Indiago zu bauen.

Welche Erfahrungen hattet ihr mit einigen von den 3 Modellen?
Welches ist eurer Meinung am leichtesten; welches am schwersten?
Was mus mann bei denen besonders beachten?
Gibt es besondere dinge wie, Sekundenkleber etc. die man braucht, von denen aber nichts auf der Verpackung steht?

Der Insider funzt nun einigermaßen (leicht stockende Fahrt, manchmal)
und sieht auch super aus, aber ich habe beim Bau auch gelernt welche Fehler man dort machen kann.

Ich möchte gerne gewappneter sein, wenn ich eines der 3 baue, wie beim bau von Insider..


Achja....

Ich habe noch eine Frage zum Ölen.
Und zwar habe ich das Problem, das ich nur die Fläche der Zahnräder leicht geölt habe und nicht die Stiele (Aus Angst die Drehplatte könne sich wieder mit Öl Vollsaugen wie bei der die vorher draufgeklebt war), welche durch die Platte ragen.

Ich hatte die Gondelkreuze schon mal abgemacht, aber ich habe, obwohl ich das Vorsichtig gemacht habe, leichte Risse in den Kreuzen gesehen, die Gondelkreuze halten prima, aber ich traue mich nicht mehr sie runterzuziehen.

Ist Insider jetzt in Gefahr, kaputt zu gehen wenn ich nur die Fläche der Zahnräder geölt lasse?

Ich würde mich sehr freuen wenn ihr mir helft.

Vielen Dank im vorraus!
 
S

Sputnik

Also den Flipper hatte ich gemütlich in einer Woche zusammen.Jeden Tag ein bißchen.Jetzt steht er bei mir in einer Vitrine.

[Kein Bild mehr vorhanden]:http://img458.imageshack.us/img458/298/gemischt27056ei.jpgscreen.width*0.7) {this.resized=true; this.width=screen.width*0.7; this.alt='Click here to open new window';}" onmouseover="if(this.resized) this.style.cursor='hand';" onclick="if(this.resized) {window.open('http://img458.imageshack.us/img458/298/gemischt27056ei.jpg');}" />

noch dazu hab ich das erste Breaker-Modell

[Kein Bild mehr vorhanden]:http://img458.imageshack.us/img458/5330/gemischt15050cm.jpgscreen.width*0.7) {this.resized=true; this.width=screen.width*0.7; this.alt='Click here to open new window';}" onmouseover="if(this.resized) this.style.cursor='hand';" onclick="if(this.resized) {window.open('http://img458.imageshack.us/img458/5330/gemischt15050cm.jpg');}" />

[Kein Bild mehr vorhanden]:http://img458.imageshack.us/img458/2430/gemischt16056jd.jpgscreen.width*0.7) {this.resized=true; this.width=screen.width*0.7; this.alt='Click here to open new window';}" onmouseover="if(this.resized) this.style.cursor='hand';" onclick="if(this.resized) {window.open('http://img458.imageshack.us/img458/2430/gemischt16056jd.jpg');}" />

die rote Zgm mit dem Kran rechts auf dem Breakerfoto habe ich mir dafür extra bauen u. lackieren lassen :bye:
 
S

Shakefan

Originally posted by Sputnik@29.12.05 - 07:49
Also den Flipper hatte ich gemütlich in einer Woche zusammen.Jeden Tag ein bißchen.Jetzt steht er bei mir in einer Vitrine.

[Kein Bild mehr vorhanden]:http://img458.imageshack.us/img458/298/gemischt27056ei.jpgscreen.width*0.7) {this.resized=true; this.width=screen.width*0.7; this.alt='Click here to open new window';}\" onmouseover=\"if(this.resized) this.style.cursor='hand';\" onclick=\"if(this.resized) {window.open('http://img458.imageshack.us/img458/298/gemischt27056ei.jpg');}\" />

noch dazu hab ich das erste Breaker-Modell

[Kein Bild mehr vorhanden]:http://img458.imageshack.us/img458/5330/gemischt15050cm.jpgscreen.width*0.7) {this.resized=true; this.width=screen.width*0.7; this.alt='Click here to open new window';}\" onmouseover=\"if(this.resized) this.style.cursor='hand';\" onclick=\"if(this.resized) {window.open('http://img458.imageshack.us/img458/5330/gemischt15050cm.jpg');}\" />

[Kein Bild mehr vorhanden]:http://img458.imageshack.us/img458/2430/gemischt16056jd.jpgscreen.width*0.7) {this.resized=true; this.width=screen.width*0.7; this.alt='Click here to open new window';}\" onmouseover=\"if(this.resized) this.style.cursor='hand';\" onclick=\"if(this.resized) {window.open('http://img458.imageshack.us/img458/2430/gemischt16056jd.jpg');}\" />

die rote Zgm mit dem Kran rechts auf dem Breakerfoto habe ich mir dafür  extra bauen u. lackieren lassen  :bye:
[snapback]57232[/snapback]
[/quote]


Schaut super aus!

Wie ist der Antrieb denn aufgebaut, denke nicht das der Arm allein den motor heben kann?

Muss man extra einen Anhänger kaufen worauf man das Modell baut?
 
S

StarShaker

Also ich hatte alle drei Modelle Also Me, Indiago und den Flipper inerhalb von einem Tag fretig !
also ich finde alle drei leicht!
Nur bei dem Me musst du darauf achten das alle Gondeln beweglich bleiben und das sie sich bei der Fahrt auf und ab bewegen!
Für alle drei Modelle reicht der normale Faller Expert Kleber!
 
W

Whitechariot

Originally posted by Shakefan@29.12.05 - 14:12
Wie ist der Antrieb denn aufgebaut, denke nicht das der Arm allein den motor heben kann?

Muss man extra einen Anhänger kaufen worauf man das Modell baut?
[snapback]57246[/snapback]
[/quote]

Der Arm hebt den Motor? Eigentlich sollte das umgekehrt sein :gruebel:

Das Modell ist auf keinem Anhänger montiert, so originalgetreu sind Fallermodelle nun auch nicht.
 
S

Shakefan

Originally posted by Whitechariot@02.01.06 - 12:02
Der Arm hebt den Motor? Eigentlich sollte das umgekehrt sein  :gruebel:

Das Modell ist auf keinem Anhänger montiert, so originalgetreu sind Fallermodelle nun auch nicht.
[snapback]57484[/snapback]
[/quote]


Ich meinte, ist es richtig das der Drehteller von Flipper von einem Motor angetrieben wird und das der Motor direkt unter dem Drehteller sitzt?

Aber das
Modell fährt ja hoch, also müsste der Motor vom Drehteller doch von einer Pnaumatik angehoben werden.

Oder wie funktioniert der Flipper von Faller vom Antrieb her?
Wie ist er aufgebaut?

Und ich hätte noch eine Frage zum Transport.
Hält der Flipper denn zusammengebaut auch ein Umstellen ohne Schaden aus(Weis nicht genau wie der Faller Flipper aufgebaut ist)?

Gibt es ein Faller Kirmesmodell wovon ihr bei Anfängern erstmal Abraten würdet?
 
W

Whitechariot

Das Modell hat standardmäßig einen Motor, der die Scheibe sowohl dreht als auch anhebt. Eine Pneumatik kann man bei dem Preis des Modells auch nicht wirklich erwarten :wink:.

Ja, das Modell kann man problemlos umstellen.
 
I

ice-mc

Klasse Modelle die da zu sehen sind respekt.Hier steht da hat ein user 3 Modelle an einem Tag gebaut :gruebel:
Also ich finde man sollte sich schon ein wenig Zeit lassen damit auch alles 100% ist und aussieht da es ja auch ein teures hobby ist.Was jetzt nicht heißen soll das die besagten 3 modelle nicht i.o sind
 
E

Eddy1987

Vitriene :( ? Also ich finde dieses hobby zu teuer und zu schön um sie in die vvitriene zu stellen es gibt doch nichts geileres als eine eigene modellkirmes.
 
W

Whitechariot

Ich denke eigentlich, dass man gerade teure und schöne Modelle in einer Vitrine präsentiert... :gruebel:

Und für eine Modellkirmes braucht man nebenbei auch eine Menge Platz.
 
S

StarShaker

Also ich meinte eigentlich das ich alle drei Fahrgeschäfte an einem Tag geschaft habe also me ein Tag Indiago 1 Tag und Breack Dance ein Tag also insgesamt 3Tage und ich finde nicht das man sich unbedingt mehr Zeit lassen sollte wenn man es auch in kurzer Zeit ordentlich und sauber aufbauen kann
 
E

Eddy1987

ich habe für indiago 12stunden am stück gebastelt danach war ich auch von dem kleber ganz high und sehr kaputt
 
J

joeben

Originally posted by StarShaker@12.01.06 - 19:15
Also ich meinte eigentlich das ich alle drei Fahrgeschäfte an einem Tag geschaft habe also me ein Tag Indiago 1 Tag und Breack Dance ein Tag also insgesamt 3Tage und ich finde nicht das man sich unbedingt mehr Zeit lassen sollte wenn man es auch in kurzer Zeit ordentlich und sauber aufbauen kann
[snapback]58207[/snapback]
[/quote]


und warum diese Eile? Wenn Du dazwischen noch ein zwei Teile lackierst (z.B. weil eseinfach besser Assieht) bekommst Du nicht einmal die Farbe trocken.

Und dann : Soviel Geld für so kurzen Spaß ?

Besser mit Zeit und Ruhe und dafür ordentlich gebaut ...

*kopfschüttelnde Grüße*

Jörg

PS: Manche Dinge funktionieren auch einfach besser, wenn man die Klebestellen ordentlich durchtrocknen läßt !
 
Oben