Modellbau Nebel für Modelle

  • Ersteller Gelöschtes Mitglied 383
  • Erstellt am
G

Gelöschtes Mitglied 383

Vielleicht habt ihr auch schon ein paar Lego,Faller oder andere Videos von Modellen gesehen in dem man auch nebel erkennen kann.
Ich suche schon seit längerem eine kleine Nebelmaschine (nicht so teuer) die man am besten für ein 1:87 Modell benutzen kann ich.

Wäre es vielleicht eine Gute Idee z.B. von Märklin einen Rauchgenerator einer Lok zunehmen (Ich finde den von Faller schon wieder zu teuer).

Gebt mir bitte eine Antwort, ich bin auch für andere Vorschläge offen...

Gruß Mopohl :bye1:
 
Registriert
21. Februar 2009
Beiträge
0
Punkte Reaktionen
3
Weis jetzt nicht genau was da fürn Zeug´s in den Rauchgenerator :c060: reinkommt.

Ich würde aber daruf Verzichten (ich habe SMD´s verbaut) da das bestimmt nicht so gut für die Elektronik :wacko: geschweige den für die Rückwand aus Pappe bzw. Dekoelemente aus Papier ist.

Wie gesagt das ist meine persönliche Meinung dazu !!!
 

deface

10 Jahre Mitglied
Registriert
12. Februar 2009
Beiträge
1.871
Punkte Reaktionen
620
Alter
33
eigentlich ist rauch recht ungefährlich, vorallem für elektroteile. ich bin dj und die e-teile in unserer disco gehen auch nicht kaputt!

ich würde dir, mopohl, vorschlagen, schau mal bei conrad. da gibt es günztige nebelmschienen. sind zwar riesen dinger, aber(!!) nicht so teuer... dann besorgste dir aus der tierhandlung/baumarkt oder so einen flexiblen schlauch der über die düse passt. dann wird der nebel durch den schlauch geleitet und kommt da aus wo du ihm haben willst zb beim flipper/breaker unter dem podium oder wo auch immer.

die nebelmaschiene wird niederflur angebracht! für den schlauch kannst ja nen kleines loch bohren, aber sieht geil aus! so habe ich es auch gemacht!
 
Registriert
21. Februar 2009
Beiträge
0
Punkte Reaktionen
3
@ deface:

Hast du evtl. ein Video davon, würde mich Interessieren wie dat Aussieht !
 
G

Gelöschtes Mitglied 383

das habe ich mir vielleicht auch schon ausgedacht aber ich dachte, wenn man immer nur kurz die nebelmaschine anmacht geht sie kaputt
 

deface

10 Jahre Mitglied
Registriert
12. Februar 2009
Beiträge
1.871
Punkte Reaktionen
620
Alter
33
nen video hab ich jetzt auf die schnelle leider nicht zur verfügung sorry...

naja musst dir das so vorstellen: wenn du die NM einsteckt, braucht sie ne zeit um warm zu werden, wenn sie war ist ballert die aber nicht drauf los, sondern du drückst auffen auslöser und da kommt nebel raus, bis du aufhörst zu drücken... eingesteckt bleibt die immer...

davon geht die auch nicht kaputt.
 
P

Philip Diekmann

Ich sprecht ja im Moment von den Verdampfer-Nebelmaschinen, wie sie für Partyräume und Diskotheken o.ä. verwendet werden.
Diese haben gegenüber den Miniaturnebelmaschinen aus dem Modellbaubereich den Vorteil, dass sie nicht mit einer Art Öl betrieben werden, denn eben dieses schlägt sich auf der Elektronik nieder, wenn man den Nebel in den Mengen erzeugt, wie es sich für ein Fahrgeschäft gehört. Die großen Maschinen verwenden hingegen ein Wasser-Glykol Gemisch, dass zwar sich Rückstandslos auflöst, aber sich auch in der Maschine absetzen kann, so dass das Gerät alle paar Betriebsstunden mit einem speziellen Reiniger gepflegt werden muss.

Vor- und Nachteile also bei beiden Arten von Geräten...mal abgesehen von der unzureichenden Leistung der kleinen Verdampfer.
 
G

Gelöschtes Mitglied 383

Hast du das auch mit einem rohr gemacht oder stand die direkt daneben, denn dies ist ja ein etwas größeres Modell ???
 
K

Kpt.Kork

Solltest den Rat vom User Master annehmen, und in jedem Falle keine ölartig betriebene Nebelmaschine benutzen. Den Led´s selber wirds wohl nichts ausmachen. Aber überall setzt sich ein Schmierfilm ab, der die Dekoelemente und die Plastikteile sehr schnell unschön aussehen lässt.
 

Letsche

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
20. November 2003
Beiträge
177
Punkte Reaktionen
23
Alter
56
Hast du das auch mit einem rohr gemacht oder stand die direkt daneben, denn dies ist ja ein etwas größeres Modell ???


Die Nebelmaschine stand daneben, sollte ich mir eine zulegen, werde ich es wohl auch mit dem Schlauch versuchen, damit der Nebel aus der Mitte kommt.
 
M

Master Lonestar

Wie sieht es mit der Dosierbarkeit des Nebels aus Nebelmaschinen aus?
Ich baue gerade eine Modellkirmes im H0-Maßstab auf, und plane für einige Modelle (z.B. Geisterbahn) Rauch bzw Nebel.

Der Nebel soll sich natürlich nur sehr lokal um die Attraktion ausbreiten, und nicht die ganze Anlage eindecken. Wenn ich in den beschreibungen diverser Nebelmaschinen etwas von 60m³ Lese mache ich mir da echt Sorgen ;).
 
G

Gelöschtes Mitglied 383

Ich würde dafür keine Party Nebelmahine nehmen, da dort bei einem Knopfdruck ziemlich viel Nebel heraus kommt !

An deiner Stelle würde ich mir den Nebelgenerator von Faller(der ZIemlich teuer ist kaufen) oder den Rauchgenerator, den man normal für brennende häuser benutzt in die Geisterbahn stellen.

Am Günstigsten ist es natürlich wenn du dir von Märklin oder anderen Modelleisenbahnherstelllen (am besten bei Ebay) einen Rauchgenerator der eigentlich in eine Dampflok kommt kaufst !!!

Ich hoffe ich habe die Geholfen

LG

mopohl :bye1:
 
Oben