Neue Achterbahn Tripsdrill 2020

Mitglied seit
4. Februar 2018
Beiträge
1.345
Likes erhalten
3.950
Ich hatte letzten Dienstag bei der Voraböffnung für Jahreskartenbesitzer schon die Möglichkeit, die beiden neuen Bahnen zu testen, und hier meine Eindrücke:

Also ich finde Volldampf für Familien wirklich gut, immerhin gibt es ein wenig Airtime und das Theming, welches an das Lied "Auf de schwäbische Eisebahne" angelehnt ist, kann auch voll überzeugen.
Anhang anzeigen 908691

Hals-über-Kopf wiederum ist ein echtes Brett:
Schöne G-Kräfte, drei spaßige Inversionen und sogar Airtime, was auf einem Inverter eher selten zu finden ist. Dazu wieder eine wirklich tolle Gestaltung (wobei hier die Station erst nächstes Jahr thematisiert werden soll) und lediglich Schoßbügel, die ein wirklich freies Fahrgefühl versprechen.
Ich gehe sogar so weit, dass diese Bahn den Vergleich mit anderen Achterbahnen hierzulande nicht zu scheuen braucht, hier wurde ein echtes Highlight gebaut :inlove:
Anhang anzeigen 908689

Optisch sind die beiden Bahnen ebenfalls ein echter Augenschmaus, gerade die Interaktion, wenn sich zwei Züge begegnen, machen hier ein ganz besonderes Highlight aus. Und die miteinander verschlungenen Schienenstränge sehen auch so wirklich toll ausAnhang anzeigen 908690

Wie man unschwer erkennen kann, bin ich vollends begeistert, was dieser sympathische Park geleistet hat, und freue mich schon auf zahlreiche weitere Fahrten mit meiner Jahreskarte:geek:

Schöne Grüße
Lukas
Sehr geil! Und wie sind die Fahreigenschaften von Hals über Kopf? Vekoma typisch ruckelig oder sanft?
 

ThrillRider97

Stammuser
Mitglied seit
5. April 2014
Beiträge
457
Likes erhalten
1.973
Sehr geil! Und wie sind die Fahreigenschaften von Hals über Kopf? Vekoma typisch ruckelig oder sanft?
Ziemlich smooth eigentlich, wobei an einigen Stellen ganz leichte Ruckler auftreten, die aber dank der bequemen Sitze und Bügel kaum auffallen ;)
Kurz gesagt: absolut nicht mit den ganzen Oldschool Vekomas zu vergleichen (y)
 
Mitglied seit
4. Februar 2018
Beiträge
1.345
Likes erhalten
3.950
Ziemlich smooth eigentlich, wobei an einigen Stellen ganz leichte Ruckler auftreten, die aber dank der bequemen Sitze und Bügel kaum auffallen ;)
Kurz gesagt: absolut nicht mit den ganzen Oldschool Vekomas zu vergleichen (y)
Sehr schön. Hoffentlich bleibt die Bahn auch so smooth und fängt nicht erst in ein paar Jahren an zu ruckeln... Vertraue den Vekomabahnen nicht so...
 
Mitglied seit
10. April 2019
Beiträge
8
Likes erhalten
9
HüK macht auch nach 25 Runden Dauerfahren riesen Spaß :)
Die Abfertigung ist auch superschnell und es war auch relativ häufig 2-Zugbetrieb.
 
Oben