Neues vom Imperator

AK74

Verifizierter User
10 Jahre Mitglied
Registriert
18. Juni 2005
Beiträge
3.236
Likes
3.740
Das wird hier sicher einige interessieren:
 
I

Indiago

Moin zusammen,

schluchz, der schöne Imperator so einsam in einer Lagerhalle zum Verkauf stehend. :(

Ich brauche schnell einen bankbestätigten Scheck über 3 Millionen Euro, oder mal sehen ob die Kreditkarten noch soviel hergeben. :gruebel:

Dann noch schnell 3 Millionen als Spielgeld und ich schaffe es noch auf der Cranger Kirmes aufzubauen. zahn

Huch, bin gerade aufgewacht, habe ich geträumt?!

Mit liebem Gruß

Indiago





Originally posted by AK74@04.06.06 - 18:28
Das wird hier sicher einige interessieren:

http://www.auktionbergstaedt.com/auktion.htm
[snapback]62390[/snapback]
[/quote]
 
T

tramper

Ich denk auch mal das er in ein Park kommt
gibts denn da n Mindestgebot? :gruebel:
 
M

Merkur

Originally posted by Indiago@05.06.06 - 10:33
Moin zusammen,

Ich brauche schnell einen bankbestätigten Scheck über 3 Millionen Euro, oder mal sehen ob die Kreditkarten noch soviel hergeben.  :gruebel:
[snapback]62399[/snapback]
[/quote]


Das ist der NEUPREIS! Den kannst du viel günstiger bekommen, ich dachte aber laut KPR ist der nicht nur am Hafen eingelagert worden, sondern ach verschifft.....
 

Patrick Baur

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
30. Januar 2005
Beiträge
339
Likes
175
Alter
34
Es hieß doch, dass ein Chinesischer Park den Imperator gekauft hat?? :bye:
 
T

Take-off

Der Imperator hat nie den Hamburger Hafen verlassen da Snep vorher pleite gegangen ist.
Und somit gehört der Imperator nun der Bank und ist zu versteigerndes Gut
 
C

chunky

Also ein Kumpel von mir, der dieses Karussell absolut vergöttert, ist hingefahren und hat sich das ganze angeschaut.

Bei 100.000 € und ein paar zerquetschten, die as Dubai geboten worden waren schien die Auktion schon fast zu Ende zu sein. Dann klingelte das Telefon des Auktionators und der Herr Snep rief an und meldete, dass er nun doch das Geld zusammen hätte. Somit wurde die Versteigerung abgeblasen. Eine nette Randnotitz noch:

Die Lagerung von dem Teil kostet am Tag 7000 € :)

lg

chunk
 
C

chunky

So nun zu den vermutlich lezten Neuigkeiten.

Der Imperator wurde im Juli auf dem Werksgelände von Eberhart gesichtet. Alle dachten, dass es nun doch ein Comeback auf dem DOM geben könnte. Eberhart hat sich das Ding also zum 3 ten mal nun von Snep zurückgekauft. Der Imperator hat zur Zeit ein 3 monatiges Gastspiel in Shanhai auf der größten Kirmes der Welt. Dannach wird er seine Reise Richtung Dubai fortsetzen. Das sind alles keine Fakten aber man kann zu 80 % davon ausgehen, dass es stimmt. Also gesehn wurden die Packwagen auf jeden Fall ende Juli in Hamburg bei Eberhart!

Wieso weshalb warum er sich das Ding wieder gekauft hat und so verstehe wer will *g*
 
A

Alrik

hm also ich verstehe das nicht warum er es erst versteigern lässt und dann doch wieder zurückkäuft. Also imoment ist er in Japan oder China. Wie soll er dann wieder nach germany kommen das kostet doch wieder sehr viel geld ? oder habe ich was falsches verstanden

mfg Alrik
 
Registriert
12. Juni 2005
Beiträge
0
Likes
36
Naja nicht direkt zum verkauf. Aber irgendjemand wird ihn doch sicher wieder auf die reise bringen?
 
V

Vapor20

In Europa sicher nicht...

Wie kommst du denn auf die Idee, dass jemand hierzulande bei diesen Transport und Stand-/ Stromkosten sich diesen alten Klotz noch ans Bein binden will... :chin:

Wir können froh sein, wenn er demnächst nicht ein Auto darstellt, sondern in einem Park landet! :wink:

Gruß
 
Registriert
12. Juni 2005
Beiträge
0
Likes
36
Naja so Gewaltig der auch ist, wird er mit Sicherheit nicht weniger Transporte als eine Wildwasserbahn oder ein Eurostar haben, vermute ich jetzt mal. Und im allgemeinen sind die Kosten einer Wildwasserbahn z.b. auch sehr hoch wenn man bedenkt das das Dingen ja jedesmal mit wasser gefüllt werden muss. Oder ein Eurostar. Möchte nicht wissen was das Kostet jedes mal den Coaster umzusetzen. Selbst ein Großes Riesenrad hat viele transporte.
Bin ja kein Fachmann aber ich kann mir nicht vorstellen das das viel ausmacht....

ein paar beispiele:

Bellevue Bruch

16 Packwagen, 2 Wohnwagen, 2 Personalwagen, 1 Kranfahrzeug

Olympia looping barth

50 Waggons der Deutschen Bahn mit 20 Großraumcontainern, 2 Wohnwagen, 3 Manschaftscontainer, 1 Krahnfarzeug, 2 Stapler

Power Tower 2

Mit immerhin 11 mitgeführten Fahrzeugen


Hat noch jemand Infos zu den Transporten des Imperator, würd jetzt doch gerne vergleichen...
 

AK74

Verifizierter User
10 Jahre Mitglied
Registriert
18. Juni 2005
Beiträge
3.236
Likes
3.740
ZITAT(Bayern Breaker @ Mar 20 2008, 12:07 PM)
Naja so Gewaltig der auch ist, wird er mit Sicherheit nicht weniger Transporte als eine Wildwasserbahn oder ein Eurostar haben, vermute ich jetzt mal. Und im allgemeinen sind die Kosten einer Wildwasserbahn z.b. auch sehr hoch wenn man bedenkt das das Dingen ja jedesmal mit wasser gefüllt werden muss. Oder ein Eurostar. Möchte nicht wissen was das Kostet jedes mal den Coaster umzusetzen. Selbst ein Großes Riesenrad hat viele transporte.
Bin ja kein Fachmann aber ich kann mir nicht vorstellen das das viel ausmacht....[/b]


Im Prinzip ist das auch so, aber man muss es ja in Relation Transport/ Aufbau/ Stankosten etc. --------> Publikumszuspruch sehen. Da ist es halt immer noch einfacher, eine Achter- oder Wildwasserbahn vollzubekommen, als ein 64sitziges Überkopffahrgeschäft das nicht unbedingt Familienpublikum anspricht. Abends am Wochenende wird man das Geschäft sicher öfter vollbekomen als z.B. in der Woche am Nachmittag.
 
V

Vapor20

Dann brauchst du einen 400 Tonnen Kran zum Auf/ Abbau, die Technik ist nicht mehr die Neueste (sprich: Ausfälle) und der wahre Publikumsmagnet ist der 16 Jahre alte Imperator auch nicht mehr...

Desweiteren kann ich mich erinnern, dass er um die 17 Transporte hatte...

Und naja, tut mir leid, aber dein Vergleich mit der Achterbahn hinkt, ist eben ein Hochfahrgeschäft und keine Achterbahn, sowas kann man einfach nicht vergleichen...


Gruß
 
Registriert
12. Juni 2005
Beiträge
0
Likes
36
Ich hatte ja den Vergleich der Achterbahn nur gegeben da ich dachte das von der wirtschaftlichkeit her man ja die Transporte auch mitzählen muss. Und da ist ja so manches Fahrgeschäft auch gut dabei.... so meinte ich das... Klar kann man die von der Fahreigenschaft nicht vergleichen aber ich sag mal vom Material her ein wenig schon.

Ich hatte einfach nicht darüber nachgedacht das der Imperator ja 64 Fahrgäste auf einmal in die Höhe drehen kann. Dann ist naürlich klar das man das auch mit einberechen muss....
 

dj-effect

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
11. Februar 2006
Beiträge
129
Likes
125
Alter
31
ZITAT(Vapor20 @ Mar 20 2008, 12:37 PM)
Dann brauchst du einen 400 Tonnen Kran zum Auf/ Abbau, die Technik ist nicht mehr die Neueste (sprich: Ausfälle) und der wahre Publikumsmagnet ist der 16 Jahre alte Imperator auch nicht mehr...



Gruß[/b]



Da hat wohl jemand nicht aufgepasst wie die Leute beim Comeback staunend vor dem Geschäft standen. In der Düsseldorfer presse wurde der Imperator damals sogar als Neuheit groß heraus gestellt. Also ich denke das Imperator kein Publikumsmagnet war das kann man nicht behaupten. Vor allem bei Nacht war der Imperator sehr auffällig und die Leute blieben staunend davor stehen oder etwa nicht? :wink:

Noch was am Rande es könnte auch noch einen ganz anderen Grund geben warum der Imperator nicht so wirtschaftlich war wie gedacht:

Auf seinen letzten Plätzen fuhr der Imperator niemals voll ausgelastet. Einmal in Düsseldorf war der Imperator voll besetzt er schaffte die volle Runde dann nicht mehr (sah übrigens sehr lustig aus), ich mein das wirft eine wirtschaftliche Planung auch auf ein Schlag durcheinander wenn das Geschäft nicht mit voller Kapazität fahren kann.

Trotzdem bleibe ich dabei: Es muss erst mal ein anderes Fahrgeschäft schaffen so geil betrieben zu werden...ja es stimmt man kann an einem Fahrgeschäft auch hardstyle und Hardcore spielen richtiger Clubsound ob ihrs glaubt oder nicht der Imperator hats bewissen :blush-anim-cl: :biggrin:
 
V

Vapor20

ZITAT(dj-effect @ Mar 20 2008, 02:45 PM)
Da hat wohl jemand nicht aufgepasst wie die Leute beim Comeback staunend vor dem Geschäft standen. In der Düsseldorfer presse wurde der Imperator damals sogar als Neuheit groß heraus gestellt. Also ich denke das Imperator kein Publikumsmagnet war das kann man nicht behaupten. Vor allem bei Nacht war der Imperator sehr auffällig und die Leute blieben staunend davor stehen oder etwa nicht? :wink:

Noch was am Rande es könnte auch noch einen ganz anderen Grund geben warum der Imperator nicht so wirtschaftlich war wie gedacht:

Auf seinen letzten Plätzen fuhr der Imperator niemals voll ausgelastet. Einmal in Düsseldorf war der Imperator voll besetzt er schaffte die volle Runde dann nicht mehr (sah übrigens sehr lustig aus), ich mein das wirft eine wirtschaftliche Planung auch auf ein Schlag durcheinander wenn das Geschäft nicht mit voller Kapazität fahren kann.

Trotzdem bleibe ich dabei: Es muss erst mal ein anderes Fahrgeschäft schaffen so geil betrieben zu werden...ja es stimmt man kann an einem Fahrgeschäft auch hardstyle und Hardcore spielen richtiger Clubsound ob ihrs glaubt oder nicht der Imperator hats bewissen :blush-anim-cl: :biggrin:[/b]


Da hat wohl wieder mal jemand sein bestes Unwissen preis gegeben....

Was hilft es dem Betreiber wenn die Leute vor seinem Geschäft staunend stehen bleiben, aber nicht mitfahren?? Verlangen die Schausteller jetzt auch schon Geld fürs zusehen?? Wohl eher nicht.. :blush-anim-cl: :blush-anim-cl: :chin:

Desweiteren wurde beim Imperator, zumindest auf den 5-10 Videos die ich gesehen habe, nie die volle Runde gefahren, sondern immer 359° rum und dann Richtungswechsel..., das hat sicher nichts mit der Auslastung zu tun, dass er irgendwas nicht schaffen würde, erzähl bitte nicht so einen Mist!! :mad: Und ich frage mich was daran bitte lustig aussehen soll, der Laie erkennt das doch nicht mal...

Und naja, es gibt genug Geschäfte die um einiges besser betrieben werden als der Imperator...

Aber du weißt es ja sicherlich besser.... :mad:

Gruß
 

dj-effect

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
11. Februar 2006
Beiträge
129
Likes
125
Alter
31
Hab mal in meinen Altne Bilder CD´s gesucht und hab da einiges gefunden :D

[Kein Bild mehr vorhanden]:http://freenet-homepage.de/soundtronic/datafiles/DSCF2604118ccfb0a9c.JPG

[Kein Bild mehr vorhanden]:http://freenet-homepage.de/soundtronic/datafiles/DSCF2623118cd031e4d.JPG

[Kein Bild mehr vorhanden]:http://freenet-homepage.de/soundtronic/datafiles/DSCF2678118ccfd83c1.JPG

[Kein Bild mehr vorhanden]:http://freenet-homepage.de/soundtronic/datafiles/DSCF2680118cd0584c1.JPG

[Kein Bild mehr vorhanden]:http://freenet-homepage.de/soundtronic/datafiles/DSCF2681118ccff02f7.JPG

[Kein Bild mehr vorhanden]:http://freenet-homepage.de/soundtronic/datafiles/DSCF2682118ccffd813.JPG

[Kein Bild mehr vorhanden]:http://freenet-homepage.de/soundtronic/datafiles/DSCF2745118cd03272f.JPG

[Kein Bild mehr vorhanden]:http://freenet-homepage.de/soundtronic/datafiles/DSCF2770118cd09a835.JPG

[Kein Bild mehr vorhanden]:http://freenet-homepage.de/soundtronic/datafiles/DSCF2789118cd11ac31.JPG


Und nun noch für alle Imperator Fans was ganz tolles:

Imperator Sound

Das ist eine Sounddatei vom Imperator hatte ich damals Abends in Düsseldorf aufgenommen....und hört mal genau hin was da hinten dran für Mucke läuft sowas vermisse ich ehrlich gesgat bei vielen Fahrgeschäften heute...
 
Oben