Neuheiten/Besitzerwechsel/Abgänge 2016/17

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
K

kurt86

Stammuser
Mitglied seit
22. März 2013
Beiträge
1.634
Reaktion:
2.802
Alter
23
Achso ich dachte es soll nur um die Freifall Türme von Funtime gehen und nicht generell um große türme. :D
 
jan

jan

Mitglied
Mitglied seit
12. Februar 2014
Beiträge
129
Reaktion:
372
Alter
26
ging mir an sich um Freefalls
 
MoKiFa

MoKiFa

Stammuser
Mitglied seit
29. April 2014
Beiträge
365
Reaktion:
2.180
Bisher unveröffentliche Neuheiten für das Jahr 2017...

Neu 2017 Deutschland:

XXXL Racer – Goetzke-Bergmann (Fabbri Booster Maxxx, Premiere Sommer/Herbst 2017)
Happy Hour – Renz (Laufgeschäft, Kompakter 2 Etagen Glasirrgarten)
Sylter Riesenrad – Rasch (35m Riesenrad – aus tschechischer Produktion)
Riesenrad – Gohrmanns (35m Riesenrad – Mondial)
Beat Box – Brand (Scheibenwischer)
Wave Swinger – Freiwald (Hersteller: Lamborghini - Italien)

Comeback für Deutschland:
Freitag der 13. - Brand (ehemals U. Glöss)

Neu 2017 Niederlande:
„The View“Aussichtsturm – van de Beek/van Dauphin (Eigenbau, Deutschlandpremiere in Crange 2017)

(Quelle: Neuheiten Übersicht der heute erscheinenden Komet Ausgabe)
 
ghosttrain

ghosttrain

Stammuser
Mitglied seit
2. Oktober 2009
Beiträge
10.994
Reaktion:
12.160
Alter
44
Sicher? Müsste es nicht eher andersrum sein? Wenn auf den Grandplätzen nur noch die 80 Meter stehen (dieses Jahr vielleicht nicht da uns ja auch einer verlassen hat) bekommen die kleinen bis mittleren Plätze leichter einen 60 Meter ab. Zu sehen am Beispiel Kassel, die dieses Jahr das erste Mal seit langem einen Riesenkettenflieger haben. Oder ich mache da gerade nen Denkfehler :D
Nein,machst du nicht.Der Logik folgend,ist das richtig.Aber "logisch"ist auf den deutschen Plätzen schon lange nichts mehr.Die Realität zeigt auf,daß es auch anders sein kann.Die Geschäfte werden immer kompakter und einfacher.Da dachten auch erst alle,daß die was für kleine Plätze seien.Aber bislang sehen die kleinen Plätze überwiegend aus,wie immer schon,und die kleinen,kompakten drängen auf die Grandplätze..Mit dem Hangover dachte ich auch,daß der Power Tower nun die Feste versorgen könnte,die noch keinen "Freefall"hatten.Er steht in Stuttgart.Ähnlich vermute ich auch die entwiklung bei den Kettenfleigern . . .
 
ghosttrain

ghosttrain

Stammuser
Mitglied seit
2. Oktober 2009
Beiträge
10.994
Reaktion:
12.160
Alter
44
Neu 2017 Niederlande:
„The View“Aussichtsturm – van de Beek/van Dauphin (Eigenbau, Deutschlandpremiere in Crange 2017)

(Quelle: Neuheiten Übersicht der heute erscheinenden Komet Ausgabe)
Sind es Aliens?Amis?Russen? Auf crange passieren seit jüngerer Zeit ziemlich viele Merkwürdigkeiten . . . .
 
C

Christoph Unterhalt

Stammuser
Mitglied seit
5. Juni 2005
Beiträge
1.797
Reaktion:
1.723
Wie hoch wird der Turm werden ? Hoffentlich etwas bunter und kirmestypischer !
 
Bulldozer

Bulldozer

Kirmes Fan
Stammuser
Mitglied seit
14. November 2010
Beiträge
401
Reaktion:
282
Alter
46
Sind es Aliens?Amis?Russen? Auf crange passieren seit jüngerer Zeit ziemlich viele Merkwürdigkeiten . . . .
Kann mir nicht helfen,aber mit diesen "Aussichtstürmen" auf dem Kirmesplatz tue ich mir immer schwerer.Sehe diese "besser" in einem Freizeitparkt (siehe Efteling und Pagode) untergebracht.Erst Recht wenn dafür ein Riesenrad (das Wahrzeichen jeder grösseren Kirmes) dafür wegfällt.Lieber lasse ich mir in einer offenen Riesenradgondel bei Wind und Wetter den Kirmesduft um die Nase wehen,als in einer geschlossenen,womöglich beheizten Turmgondel Anweisungen und Stimmen vom Tonband zu hören.Aber wie sovieles Geschmackssache.meiner jedenfalls nicht.Dntknw
 
ghosttrain

ghosttrain

Stammuser
Mitglied seit
2. Oktober 2009
Beiträge
10.994
Reaktion:
12.160
Alter
44
Kann mir nicht helfen,aber mit diesen "Aussichtstürmen" auf dem Kirmesplatz tue ich mir immer schwerer.Sehe diese "besser" in einem Freizeitparkt (siehe Efteling und Pagode) untergebracht.Erst Recht wenn dafür ein Riesenrad (das Wahrzeichen jeder grösseren Kirmes) dafür wegfällt.
Was passiert,wenn man einfach mal unterstellt,daß es dieses Jahr wirklich kein Rad geben wird?
Hichhack der letzten Jahre bei den Riesenrädern,Verpflichtung eines holländischen Turms - und schon könnte vielleicht Ruhe bei den Radbetreibern einkehren.Und wenn man neben einem fehlenden Rad auch noch auf die riesiege Wiwa3 verzichten muss,könnte das ungeahnt neue Perspektiven auf die Plazierungen werfen...
Lieber lasse ich mir in einer offenen Riesenradgondel bei Wind und Wetter den Kirmesduft um die Nase wehen,als in einer geschlossenen,womöglich beheizten Turmgondel Anweisungen und Stimmen vom Tonband zu hören.
Ist nicht ganz ernst gemeint,aber den holländern ist es durchaus zuzutrauen,daß die Turmgondel mt Stroboskopen,Nebelmaschine und Kirmestechno ausgestattet wird.Und wenn du schon die "Pagode"ins Spiel bringst - Glascheiben sind ja scheinabr kein TÜV-Muss . . . .
Wie hoch wird der Turm werden ? Hoffentlich etwas bunter und kirmestypischer !
Aber Dies ist ernstgemeint:Bei allem,was in Richtung "typisch holländische Gestaltung"geht,würde ich den Kopf schütteln.Gehe schon davon aus,daß man den Turm weitestgehend neutral halten wird und auf ähnliche Tourneegestaltung wie der deutsche Kollege schielt.Etwas Farbe ist dabei aber natürlcih kein Hinderungsgrund . . .
 
Daniel Henry

Daniel Henry

...ist neu dabei
Stammuser
Mitglied seit
30. Januar 2012
Beiträge
783
Reaktion:
1.486
Schön endlich auch mal einen Lamborghini Wellenflieger in Deutschland zu sehen :)
 
Nordlicht

Nordlicht

Mitglied
Mitglied seit
12. Juni 2016
Beiträge
939
Reaktion:
1.549
Alter
18
Beim Booster Maxxx dachte ich erst schon was das nun schon wieder soll, allerdings für Bayern bestimmt nicht schlecht. Cyber Space hält ja eher wenige Plätze im Jahr.
 
Nordlicht

Nordlicht

Mitglied
Mitglied seit
12. Juni 2016
Beiträge
939
Reaktion:
1.549
Alter
18
Also ich zähle (inkl. die heuer noch Premiere feiern werden) fünf große Türme, die unter deutschen Schaustellern reisen. Es handelt sich dabei um folgende Freifalltürme: Skyfall von Goetzke, Hangover The Tower und Power Tower2 von Schneider.
Dazu die Starflyer Türme: Jules-Verne-Tower Goetzke, The Flyer Gebr. Boos

Außerdem beschicken noch zwei holländische und ein schweizer Unternehmen mit ihren großen Türmen diverse Kirmesveranstaltungen in Deutschland.

P.S. Falls ich noch den Einen oder Anderen vergessen haben sollte (was ich nicht hoffe und ich derzeit nicht davon Kenntnis hätte!) bitte ich um Ergänzung!?
Sky Dance von Nülken fiele mir noch ein. Oder meinst du die 80 Meter Funtime Türme?
 
H

Hermann Barber

Kirmes Fan
Stammuser
Mitglied seit
19. September 2010
Beiträge
673
Reaktion:
1.668
Alter
72
Nach der Info, die ich bekommen habe, ist der Autoscooter "Super Skooter" (Eiserloh, Hanau - Frankfurt am Main) verkauft worden. Es handelt sich dabei um einen Mack-2-Säuler, Baujahr 1979; zuletzt mit Reverchon-Chaisen Modell "Alma" auf der Platte.

Quelle: https://www.facebook.com/messages/t/100012523260513
Ja, der Super Skooter von Wolfgang Eiserloh wurde in den Raum Hannover verkauft. So die Aussage eines Familienmitglieds der Familie Eiserloh.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben