No Limit XXL - Propeller nur Show ?

M

Mr.100000Volt

Bin gestern und heute mit dem No Limit XXL Capriolo gefahren ( geile Sache! ).
Ich frage mich allerdings, ob das Teil wirklich von diesem Propeller angetrieben wird oder ob Hydraulikrotoren an der Achse diesen Job machen und der Propeller nur Show ist. Erstens wirkte der Motor doch relativ klein (schätze max. 5kW) und zweitens hatte ich den Eindruck, als ob das Teil ununterbrochen läuft, was ja bei der Pendelbewegung am Anfang keinen Sinn machen würde. Wer weiss genaueres?
 

Oliver Krienke

10 Jahre Mitglied
Registriert
14. November 2005
Beiträge
678
Punkte Reaktionen
675
Alter
44
ZITAT(Mr.100000Volt @ Aug 27 2007, 11:11 PM)
Bin gestern und heute mit dem No Limit XXL Capriolo gefahren ( geile Sache! ).
Ich frage mich allerdings, ob das Teil wirklich von diesem Propeller angetrieben wird oder ob Hydraulikrotoren an der Achse diesen Job machen und der Propeller nur Show ist. Erstens wirkte der Motor doch relativ klein (schätze max. 5kW) und zweitens hatte ich den Eindruck, als ob das Teil ununterbrochen läuft, was ja bei der Pendelbewegung am Anfang keinen Sinn machen würde. Wer weiss genaueres?[/b]



Ich denke das ist nur gute "Show"..macht ja auch ordentlich was her vom Geräusch der propeller..

Habe mir das Ding in Celle zum Schützenfest genau angesehn-war allerdings der Propeller vom "Eclipse"..is aber identisch.
 

dj-effect

Kirmes Fan
10 Jahre Mitglied
Registriert
11. Februar 2006
Beiträge
129
Punkte Reaktionen
122
Alter
32
Der PRopeller dient nicht nur zur Show sondern er hilft dem Hauptmotor oben. Der Propeller ist also auch leicht für den Antrieb zuständig. Übrigens glaub ich zu wissne das sich der Propeller nicht immer in der gleichen Geschwindigkeit dreht........
 
V

Vapor20

ZITAT(dj-effect @ Aug 28 2007, 12:14 PM)
Der PRopeller dient nicht nur zur Show sondern er hilft dem Hauptmotor oben. Der Propeller ist also auch leicht für den Antrieb zuständig. Übrigens glaub ich zu wissne das sich der Propeller nicht immer in der gleichen Geschwindigkeit dreht........[/b]



Der Propeller ist eben nicht zum Antrieb da. Er hilft auch den Motor im Mast nicht! Es ist ein reiner Showeffekt!

Bei der Planung des Capriolos war der Propeller als Antrieb gedacht, doch man fand schnell heraus, dass das nicht funktionieren würde!

Es würde auch gar nicht funktionieren, selbst wenn da ein 100KW Motor dranhängt, da der Luftstrom, auch beim wechseln der Drehrichtung immer in die gleiche Richtung ginge! Somit würde die Gondel immer nur in eine Richtung gezogen!

Und wenn ihr mal genau hinseht beim Capriolo, der Propeller ist ein bisschen langsammer als der Arm! Wenn der Arm schon wieder in die andere Richtung fährt, dreht der Propeller noch in der Selben weiter!


Gruß
 
T

Take-off

Das mit dem Propeller also Showeffekt stimmt.
Die KPR hatte bereits bei der Premiere des ersten Capriolos auf der Foire de Trone davon berichtet.
 
Oben