Olympia Looping - Barth

Kai Müller

...ist neu dabei
Stammuser
Mitglied
Mitglied seit
16. Juli 2009
Beiträge
28
Likes erhalten:
33
Also die Vorstellung von 3-4 Containerchassis auf einem Transport ist zwar mit Sicherheit reizvoll, in Deutschland aber undenkbar. Das Prinzip ist hier genauso wie bei Rosenthal mit dem Riesenrad.

Im Fuhrpark befinden sich mehrere Auflieger mit einem Kran an der Vorderseite des Aufliegers und einem an der Rückseite - sogenannte Seitenlader. Weiterhin gibt es einige viele normale 40ft Containerchassis, mit denen diese Container von a nach b transportiert werden. Am Abbauort steht ein Seitenlader, Kran oder Großstapler zum Aufladen der Container, am Ziel, wo das Fahrgeschäft wieder aufgebaut wird, steht auch ein solcher Seitenlader, um die Container dort abzuladen. Oftmals übernehmen den Transport von a nach b auch normale Speditionen, die sich auf den Transport von Containern spezialisiert haben und entsprechend 40ft Chassis im Fuhrpark haben.

Da gabs auch in einer Folge der "Kirmesmacher" ein paar Szenen von Rosenthal.

Ein Bild vom Seitenlader ist im Ursprungsbeitrag dieses Threats, Containerchassis sind auf den Bildern auch zu sehen.
Ich hoffe, ich konnte etwas Licht ins Dunkle bringen.
 
K

Kirmes-As

das teil kann mit drei Kräne nicht am nächsten tag weg sein weil man für Aufbau 14 tage und für Abbau 6 tage braucht und die Transporte bestehen aus sogenannten offenen Aufliegern die rund um ein festes gestell haben so das man von allen seiten dran kann auch von oben die Transporte werden meist auf Güterwagen der Bahn verladen weil das schneller,evektiever und Kostengünstiger ist LG: Kirmes-As
 

Condor1982

Kirmes Fan
Mitglied
Mitglied seit
27. April 2009
Beiträge
147
Likes erhalten:
24
das teil kann mit drei Kräne nicht am nächsten tag weg sein weil man für Aufbau 14 tage und für Abbau 6 tage braucht und die Transporte bestehen aus sogenannten offenen Aufliegern die rund um ein festes gestell haben so das man von allen seiten dran kann auch von oben die Transporte werden meist auf Güterwagen der Bahn verladen weil das schneller,evektiever und Kostengünstiger ist LG: Kirmes-As



IRRTUM!!!
Im letzten Jahr hat der OL sowohl Düren als auch Herne bespielt...d.h. er drehte bis Sonntag Abend in Düren seine Runden und stand bereits den Freitag drauf spielfertig in Herne...sprich in knapp 5 Tagen ab- und wieder aufgebaut...
Funzen tut das also schon...;-)
 

Fabian Giehl

kirmes-fabian
Stammuser
Mitglied seit
5. Februar 2011
Beiträge
741
Likes erhalten:
631
Hallo,
ich möchte gerne nochmal etwas loswerden. Und zwar habe ich gestern zu Hause mal mit meinen Kollegen über Fahrpreise gesprochen,und wir finden das 6€ noch BILLIG sind! Der OL brauch über 50Spezialtransporte einen 300 Tonnen Kran usw. Und er muss jedes mal manchmal so weit reisen z.B von München nach Hamburg. Aber wenn man dann schaut wie viel die für einen XXL nehmen "5€" dann ist es schon echt happig.
 

Kirmes_freak96

Kirmes Fan
Mitglied
Mitglied seit
10. November 2010
Beiträge
181
Likes erhalten:
32
Ja genau das finde ich auch hart XxL Hat ja mal insgesammt glaub nur 3 Transporte oder so
gleich wie die ganzen anderen : Booster maxx, Cyber Space , Maxximum usw ...
ich finde XxL & Co sind auch nich mehr wert wie 3,50 ( Vom transport )
 

deface

Stammuser
10 Jahre aktiv
Mitglied seit
12. Februar 2009
Beiträge
1.885
Likes erhalten:
612
Ihr vergesst da aber den Kapazitätsaspekt. Der Olympia Looping hat viel mehr Plätze pro Fahrt, als der XXL... Somit kommt es, was die Kostendeckung angeht, auf's selbe hinaus. Kein Wunder, dass Fahrten in Propellern, oder gar in Bungee-Kugeln so "teuer" sind...
 

Kirmes_freak96

Kirmes Fan
Mitglied
Mitglied seit
10. November 2010
Beiträge
181
Likes erhalten:
32
Ja aber Hot-Shot muss es ja so teuer machen, weil sie ja ständig neue Seile brauchen

aber wo du recht hast hast du recht.
aber zb. Rocket ( Weber ) hat auch gleich viel plätze wie XxL
aber kostet auch so viel ich weiß nur 3€
die transporte sind auch gleich also ligt es an der größe
aber für XxL täte ich 3,50€ - 4€gut finden
 

Mitglied gelöscht.

Stammuser
Mitglied
Mitglied seit
17. April 2011
Beiträge
792
Likes erhalten:
518
...eine Frage,
werden die container zum nahegelegenen güterbahnhof gefahren und dort auf züge verladen?
wenn ja , die LKW´S auch ?
wenn nein , wie dann , denke ja es geht nach münchen.

Gruß Frank



Dazu kann ich nur sagen:

Schausteller reisen durch die ganze Welt.

Mal auf einen Tacho von einem Schaustellerfahrzeug bzw. LKW geguckt?
Die haben manchmal schon 800000 km herunter.
Die reisen mit 7 Hängern zurück nach München denke ich.


MFG Mario
 

Frank Wohlgemuth

Kirmes Fan
Mitglied
Mitglied seit
21. März 2011
Beiträge
0
Likes erhalten:
322
??? jeden der ca. 50 hänger einzeln nach münchen fahren , dann zurück den nächsten holen ?
das geht vielleicht von düsseldorf nach crange aber nicht nach münchen - oder vertue ich mich da weil ich das umsetzen nur vom euro star her kenne und die sind damals mit der bahn gefahren .
 
M

Matthias Johänning

Ein Teil der Schienen war aber auch schon frisch lackiert, wie sie in Düsseldorf ankamen.

Danke für die zahlreichen Bilder :thx:

Gruss Majo
 

Marc Burgers

Stammuser
Foto Award
Mitglied
Mitglied seit
13. Februar 2009
Beiträge
5.158
Likes erhalten:
23.343
Reist der Olympia Looping die nachste jahre (2012) auch noch im Deutschland oder gehen es zu einem Freizeitspark?
 

Bluesummer

....ist oft hier
Stammuser
Mitglied
Mitglied seit
28. März 2010
Beiträge
21
Likes erhalten:
2
Reist der Olympia Looping die nachste jahre (2012) auch noch im Deutschland oder gehen es zu einem Freizeitspark?


Wie kommst du darauf das er in einen Freizeitpark gehen soll?
 

Marc Burgers

Stammuser
Foto Award
Mitglied
Mitglied seit
13. Februar 2009
Beiträge
5.158
Likes erhalten:
23.343
Wie kommst du darauf das er in einen Freizeitpark gehen soll?

Gerücht hat es schon mehrere Jahre, dass er von der kirmes verschwinden.(im Niederlande)
Einen Freizeitpark ist logisch.
aber jetzt habe ich keine Antwort auf die Frage
 

Marc Burgers

Stammuser
Foto Award
Mitglied
Mitglied seit
13. Februar 2009
Beiträge
5.158
Likes erhalten:
23.343
Ich aber dauch nicht.
Bitte mehr Imfo über die Gerüchte.:frown:

Olympia-Looping, dass wegen der hohen Kosten verschwinden würde.(transporte, auf- und abbau, diesel)
 

ghosttrain

Stammuser
Mitglied seit
2. Oktober 2009
Beiträge
12.088
Likes erhalten:
15.740
Olympia-Looping, dass wegen der hohen Kosten verschwinden würde.(transporte, auf- und abbau, diesel)

Daß sich dieses Gerücht schon über Jahre erstreckt,sagt ja eigentlich Alles aus!Auch dürfte Jedem klar sein,daß die Bahn keine weiteren 22 und mehr Jahre mehr uns die Ehre gibt.Ein paar Jährchen allerdings gebe ich ihr noch.
Könnte mir auch vorstellen,daß der 5 er später nicht in einen Park kommt,sondern stattdessen statt 5,6,7 Gastspielorte nur noch zu ein oder zwei bestimmten Veranstaltungen aufgebaut wird . . .Denn so toll diese Bahn auch ist-in einen Park passt die auch nicht so recht . ..
 
Oben