Olympia Looping

B

BoosterOlli

Der Olympia Looping steht in der Winterpause wieder in neumünster.Untergebracht ist er in einer großen Halle direkt am (Klein)Flugplatz.da stellt sich mir wieder die Frage,sind in HH die Mieten für eine Lagerhalle so hoch,dass es sich finanziell anscheinend rechnet,die ganzen transporte per Achse 70Km durch die Gegend zu fahren???
 
N

nabelo-on-tour

1. Gut nachgedacht und Frage fast selbst beantwortet

2. Man muss auch erstmal eine Halle finden, die man auch nur für ein paar Wochen im Winter mieten kann, und auch nur für den Zeitraum die Pacht bezahlen muss.
 
N

nabelo-on-tour

Das muss nicht sein,denn in HH in der Nähe ist sein Winterlager!


Er wollte ja wissen, warum sein Winterlager in der Nähe von HH ist :whistle:
 
R

rudolf

Peter Barth erwähnte in diesem Artikel vom 10.04.09, dass sie jetzt auch ein Winterquartier in der Nähe von Hamburg haben.

Er hat die vergangene Saison in Hamburg beendet und am 20. März die neue Saison in Hamburg begonnen. Da wäre es unsinnig gewesen, die Bahn zwischendurch zweimal durch halb Deutschland zu fahren. Wir haben stattdessen ein Winterquartier in der Nähe von Hamburg bezogen


Geh ich recht der Annahme, dass es sich um das in Neumünster handelt, wo P.B. erwähnte? Ist ja auch "gleich" in der Nähe von HH.

Oder meinte P. Barth ein anderes Winterlager in der Nähe von HH? Sorry, aber ich habs immer noch nicht ganz gecheckt.

Danke vorab.
 

Horst Alhorn

....ist oft hier
Registriert
23. November 2008
Beiträge
61
Punkte Reaktionen
306
Hallo
Ich habe heute auch ein paar Transporte gesehen, auf der A7 Richtung Norden. Barth hat sein Winterlager (5er Looping) in Kuchenheim bei Euskichen
Gruß Looping
 
N

nabelo-on-tour

Genau, und da zum Einen die Mietpreise in Hamburg weitaus teurer sind, als im Umland (also Neumünster, wunderbar an der A7 gelegen), und zum Zweiten sich auf die schnelle (die Zusage und Tourplanung steht ja noch nicht so lange fest) keine andere Halle in der Nähe zu finden war, die auch nur für ein paar Monate angemietet werden konnte, entschied man sich eben für das Objekt in NMS!

Bin mal gespannt, ob es nun alle verstanden haben... hzzzh
 
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
15.160
Punkte Reaktionen
27.733
Alter
47
Nur so`ne Frage :
Wie ich es verstanden habe,steht der Fünfer nicht zum ersten Mal in diesem Winterquartier? Oder anders:Ist es üblich,daß er außerhalb "heimatlicher Gefilde" überwintert?:chin:
 
N

nabelo-on-tour

Nur so`ne Frage :
Wie ich es verstanden habe,steht der Fünfer nicht zum ersten Mal in diesem Winterquartier? Oder anders:Ist es üblich,daß er außerhalb "heimatlicher Gefilde" überwintert?:chin:



Kleiner Tipp: Einfach mal die Beiträge nochmal in Ruhe durchlesen. 24 Stunden vorher ist von Medikamenten- oder Drogeneinnahmen abzuraten, da ansonsten gegebenenfalls unnötige Wiederholungsfragen entstehen könnten! Und bitte unbedingt beachten, dass zu laute Musik oder aggressive Klänge über Kopfhörer während des Lesens von Beiträgen zu Schäden führen können! :smilie_wut_095:
 
C

Capsel

Ja, lesen und das Gelesene auch noch verstehen, ist heutzutage leider nur noch sehr schwach unter den Heranwachsenden ausgeprägt.
 

Michael Wieland

Stammuser
Registriert
4. Juni 2008
Beiträge
1.749
Punkte Reaktionen
2.364
Als wenn das so wichtig wäre, wo der sein Winterquartier hat, er könnte auch in Hinter- Ober-Unterhausen stehen:rofl:
 
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
15.160
Punkte Reaktionen
27.733
Alter
47
Es geht mir eigentlich nicht wirklich darum,wo die Bahn ihr Winterquartier hat,sondern darum,ob sie schon öfters in dieser Halle stand-das ist jetzt aber geklärt,nachdem ich auf meine Pillen und die tägliche Pulle Korn verzichtet habe . . .:fuck:
Ich habe generell immer etwas Angst,wenn so tolle Geschäfte in der Nähe großer Häfen "geparkt" werden . . . (Nein,ich weiß nichts,ich vermute nichts . . .)
 
B

BoosterOlli

Also,der Olympia Looping stand auch in der Winterpause 2005/2006 in Neumünster. Habe da auch ein paar Fotos gemacht.Konnte aber leider nicht einfach so in die Halle reingehen,da es auf dem Flugplatzgelände ist und dort auch Flugzeuge drinne stehen.Aber bei den kurzen Blick,den ich erhaschen konnte,kam es mir so vor,dass nicht alle Transporte in der Halle standen.Sind ja doch recht ein paar...
 
R

rudolf

Also,der Olympia Looping stand auch in der Winterpause 2005/2006 in Neumünster. Habe da auch ein paar Fotos gemacht.Konnte aber leider nicht einfach so in die Halle reingehen,da es auf dem Flugplatzgelände ist und dort auch Flugzeuge drinne stehen.Aber bei den kurzen Blick,den ich erhaschen konnte,kam es mir so vor,dass nicht alle Transporte in der Halle standen.Sind ja doch recht ein paar...


...Ja, sind so ca. 50 Stück an Transporten.

Ontopic:
Das war genau das was ich wissen wollte: Ob der Olympia Looping schon mal in Neumünster in einem Winterlager stand. Laut Deiner Aussage also schon mal in der Winterpause 2005/06 in Neumünster.
Ich find es schon schön, dass wir im Original-Kirmesforum in allen Ecken unser "Berichterstatter" parat haben!;)
 
B

BoosterOlli

Die Halle wird auch von anderen Schaustellern genutzt. So verbrachten z.B. auch schon Fehlauers Skooter und Grubelniks Schiff Ahoi ihren Winterschlaf in Neumünster.
 
M

MünchnerMaxerl

Also,der Olympia Looping stand auch in der Winterpause 2005/2006 in Neumünster. Habe da auch ein paar Fotos gemacht.Konnte aber leider nicht einfach so in die Halle reingehen,da es auf dem Flugplatzgelände ist und dort auch Flugzeuge drinne stehen.Aber bei den kurzen Blick,den ich erhaschen konnte,kam es mir so vor,dass nicht alle Transporte in der Halle standen.Sind ja doch recht ein paar...


Ist das zufällig in d i e s e r Halle wo sich der 5er gegenwärtig aufhält bzw. Winterschlaf hält?
Das könnte eine oder d i e angesprochene Flug-Halle sein.


Sers
MM
 
B

BoosterOlli

Es gibt dort nur eine große Halle.Es könnte sein,dass Hölzgen dort schon das eine oder andere mal seine Bayernfesthalle überwintern hat lassen.Da bin ich mir aber nicht sicher.
 

Premium Mitglied

Hund
Oben