On-Ride Videos

B

Bonner-Breaker

Hi Leute,

ich hab ne Frage, undzwar, wie macht ihr die On-Ride Videos?
Kleines Beispiel; Breakdance. Muss ich die Kamera ganz stark festahlten/festbinden, wie geht das? Und bei Überschlaggeschäften, ist es da nicht noch schwieriger?
Ich hab vor, eins zu machen, aufm Breaker, möchte aber gerne eure Erfahrungen wissen. Ist bei so nem Dreh nicht schon mal was zu Bruch gegangen? :))

:bye:

Bonner-Breaker

PS: Kann mir nochmal einer die Seite von Drehers großem geben :red: . Kann sie nicht mehr finden.
 
S

spaceroller fan

Das habe ich mich auch schon gefragt z.b Ein onride Video vom Turbo Force
wie geht denn das.Also ich könnte da keine Kamera in den Händen halten.
Da bin ich viel zu Beschäftigt damit mich selber festzuhalten :D
Erlauben die leute die an den Fahrgeschäften das überhaupt.Stell die vor dir fällt beim Breaker die kamera aus der Hand,ist das nicht gefährlich?
Also ich glaube für mich wäre das nichts ein Onride Video zu machen.
gruß Spaceroller fan :bye:
 
H

Happy Traveller

Moin,

Es kommt ja auch drauf an was für eine Kamera das ist die man hat, wenn man einen Camcorder hat ist es nicht so schwer ein onride zu machen wie mit einer "normalen" Fotokamera.
Ich selber hab unterandrem mit so einer normalen onrides von beiden Dreher Breaker, Rio Express und Krake.

Also festhalten solltest du deine Kamera schon sonst fliegt sie weg und das wars :wink:


Bevor man ein onride macht sollte man eher noch lieb Fragen, weil manche Schausteller mögen es nicht so gern und bevor es dann noch unnötigen Ärger gibt pfeif::

Hoffe ich konnte dir weiter helfen

Gruß:ices_blah:
Claas
 

Marvin Hippler

Verifizierter User
10 Jahre Mitglied
Mitglied seit
27. Mai 2004
Beiträge
1.953
Likes erhalten
6.691
Alter
32
:bye: :bye: Es ist eigentlich gar nicht so schwierig onride videos zu machen, man muss die ganze zeit halt nur auf den bildschirm gucken damit man auch sieht was man dort filmt!
Ich habe unter anderem schon videos im octopussy, crazy coaster, g force, break dancer, heisse räder, riesenrad ;-), frisbee, flipper gemacht. Man muss gucken das man nicht auf den Boden filmt und sehen das man auch alles raufbekommt was um einen rum passiert, sonst ist es nämlich langweilig! Du darfst die camera auch nicht so krampfhaft festhalten, sondern immer locker mit schwenken, ist manchmal nicht so einfach, aber es ist machbar!

Hoffe konnte dir helfen!

PS: Übung macht den meister, wenns bei den ersten malen nicht klappt, dafür kanns später nur noch besser werden!

Gruß Morph :bye:
 
N

NotArzt

hhmmm,

also ich glaube ich müßte mich übergeben, wenn ich während der Fahrt die ganze Zeit auf den kleinen Monitor gucke! :(

Aber ich denke fragen sollte man auf jeden Fall bevor man das Onridevideo macht.

NotArzt
 
D

Daniel_B

übergeben? monitor? hab man da überhaupt eine Chance da drauf zu gucken? Wenn ich ein onride Video mache, dann nehme ich meine kleine Digi cam die dafür reicht, dann klebt Kollege die mir an einer Hand. Dann in der Fahrt drücke ich die digi cam gegen mein Brustkorb so das ich noch gerade Luft bekomme.. ja und dann....sind es gute aufnahmen. zahn
 
T

Take-off

Ich hab 4 Onride Videos gemacht.
Ein 1 minütiges auf Circus Circus in OB und Skateboard von Kroon in Venlo / NL.
Sowie eine Fahrt auf Hip Hop Fly in Recklinghausen und der Crazy Mouse von Gormanns in Essen.

Überschlagsfahrgeschäfte, Breaker nehm ich die nicht mit drauf

Tipp von mir:
Kamera mit "beiden" Händen festhalten.
Schauen das die Aufnahme gut wird und nicht verwackelt.
Am besten so abstützen das es während der Fahrt nix an die Cam kommt und bei Wacklern gedämpft ist.

Gruss
Take-Off

:bye:
 
B

BreakDancer

Also gute Aufnahmen hat immer Userin "OvErBrEaKeR No.2 DrEhEr".
Glaube nicht, das Sie die ganze Zeit auf den Bildschirm starrt.

Wenn man ungefähr weiss, wo die Linse hin zeigt, kann man sich mit logischen Denken, vorstellen, was gefilmt wird.
 
Oben