Modellbau Paar Fragen zum Modellbau

C

ChrisCross

Hallo zusammen.

Bin grad neu hier und muss erstma lsagen spitzen Seite! :)
Bin nen riesen Kirmes Fan und von daher bin ich hier ja genau richtig :))

Ich wollte schon seit längerem mich mal an einem Faller Kirmes Bausatz wagen, aber wollt mir vorher noch ein paar Infos holen. Ich wollte das ganze gern am Top Spin testen, weils irgendwie mein absolutes Lieblingsgerät ist.

Die Fragen, die ich mir jetzt stelle ist, was brauch ich alles?

Ich hab schon einiges an Modellbauerfahrung durch etliche Panzer und einige Miniatur Armeen. Ich hab allerdings noch nie was elektrisches zusammengebaut. Was brauch ich für den Zusammenbau also noch ausser Kleber, Messer und Feile?
Anmalen brauch ich ja nicht.

Und wie siehts mit dem Strom aus? Ich hab eine H0 Modelleisenbahn, die ich allerdings nicht selbst zusammengebaut habe, weil ich da damals noch zu klein für war. Kann ich den Trafo dafür auch für die Kirmes Modelle benutzen, oder brauch ich da wieder was anderes.

Das Modell selbst ist ja nicht so mega teuer, aber wenn ich dann noch für 50-60 euro noch zusaätzliche Dinge besorgen muss, dann wirds doch wieder etwas teurer.

Wär cool, wenn ihr mir da helfen könntet :)
 
B

byrongarden

Hallo, zum Top Spin kann ich dir nichts sagen, da ich ihn selbst noch nicht zusammen gebaut habe.

Allgemein gesehen sind die Modelle nicht so schwer zusammen zu bauen.
Die Modelle von Faller benötigen einen Trafo mit 12-16 V (Wechselstrom). Vielleicht geht ja dein Trafo dafür.

Sonst brauchst du eigentlich nichts ausser Kleber, Messer, den Trafo und vielleicht ein paar Kabel.

Ich hoffe ich konnte dir helfen. :bye:
 
W

Whitechariot

vielleicht noch ein Lötkolben, ist aber nicht so die Riesen-Investition :D
 
C

ChrisCross

Muss man dabei viel löten? Solang es nur ein paar Kabel sind ists ja aok, aber von Schaltkreisen usw. hab ich nicht so die riesen Ahnung.

Danke schonmal für die Hilfe :)
 
W

Whitechariot

Nene... die Steuerungen selber sind von Faller schon fertig.

Man kann natürlich auch alle Kabel für Motoren und Lichter zusammendrehen per Hand, aber hier und da bieten sich Lötverbindungen dann doch eher an. Nichts schwieriges.
 
Oben