Phantasia Land -Bester Park Ausgezeichnet worden

M

Merkur

Anhang anzeigen 3267



In der diesjährigen Umfrage auf www.parkscout.de kürten mehr als 30.000 User das Phantasialand zum Besten Freizeitpark 2006/2007! Ebenso rangiert der neue Inverted Coaster Black Mamba als Beste Neuheit und Arachnomé als Beste Show auf Platz 1. Mit drei 1., drei 2. und einem 3. Platz ist Phantasialand der Abräumer der Saison! Die alljährlich vergebenen Parkscout-Awards gelten als die wichtigsten Publikumspreise der Branche.


In 15 Kategorien stimmten die Leser von Parkscout.de, Europas größtem Ausflugsziele-Portal über die Preisträger des Jahres ab. „Das Phantasialand setzte sich mit der neuen Achterbahn Black Mamba nebst aufwändig gestaltetem Themenbereich Deep in Africa bei der Abstimmung zur Besten Neuheit durch und verwies darüber hinaus sogar den Europa-Park in der Kategorie Bester Freizeitpark auf Platz zwei.“, so urteilt die Parkscout-Redaktion. Auch bei der Auswahl zur Besten Show setzte sich Phantasialand mit der Premium-Show Arachnomé gegen seine Konkurrenten durch.

Phantasialand - Bester Freizeitpark

Die Wahl zum Besten Freizeitpark begründet sich in der ungemeinen Vielfalt und Qualität des Entertainmentangebotes. „Phantasialand bedeutet heute weit mehr als der Inbegriff für Freizeitvergnügen“, erklärt Phantasialand-Pressesprecherin Christiane Dahm. „Phantasialand bedeutet auch Hotellerie der gehobenen Vier Sterne-Kategorie, vielseitige Themenrestaurants ganzjähriges Abend-Entertainment sowie außergewöhnliche Tagungs- und Veranstaltungslocations.“

Black Mamba - Beste Neuheit

„Gerade erst war die Black Mamba von den Usern der Freizeitpark-Portale Rollercoaster.be, Rides.nl und Fkf-online.de international zur „Besten Achterbahn 2006“ und zum „Besten Newcomer 2006“ gewählt worden“, da können wir uns schon wieder und gleich über drei neue Awards freuen!“, berichtet Christiane Dahm. Dass die Black Mamba erneut geehrt wurde, belegt den Qualitätsanspruch des Unternehmens.

Arachnomé – Beste Show

Auch Arachnomé kann schon mit mehreren Auszeichnungen glänzen. Bereits zum 2. Mal in Folge ging mit dem Fachjury-Preis „Big E-Award“ die international höchste Auszeichnung für Shows in Freizeitparks an die Premium-Show der Superlative. Die jüngste Auszeichnung bestätigt einmal mehr, dass Phantasialand in jedem Bereich des Entertainments Maßstäbe setzt.

Weitere Auszeichnungen

Neben den drei Spitzenplätzen belegte Phantasialand den 2. Platz in der Kategorie Beste Achterbahn mit der Black Mamba, Beste Gastronomie in einem Freizeitpark und Bester Internetauftritt. Mit dem Festival der Lichter rangiert Phantasialand auf dem 3. Platz in der Kategorie Bestes Event in einem Freizeitpark.

Ausführliche Infos zu den Kategorien und Preisen finden Sie unter www.parkscout.de.

Phantasialand hat vom 01. April bis einschließlich 04. November 2007 täglich von 09.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Text- und Bildmaterial zum Download finden Sie im Presseportal unter www.phantasialand.de, auf Wunsch schicken wir Ihnen auch gerne unser digitales Pressematerial zu.

Text & Bild: Phantasialand
 
Oben