Phantasialand startet mit neuen Shows 2008

Mack Rides

Stammuser
10 Jahre Mitglied
Registriert
9. November 2006
Beiträge
686
Punkte Reaktionen
725
Alter
59
Phantasialand startet mit neuen Shows 2008

Drunter und drüber geht es in der neuen Phantasialand-Show "StreetXtreme", in der die Zuschauer mit Stunts, Breakdance und BMX-Tricks verwöhnt werden. Die Stuntshow, die besonders beim jungen Publikum gut ankommt, ist nur eine der drei neuen Shows, mit der das Phantasialand in Brühl.

Anhang anzeigen 5262

Bei gutem Wetter warteten die Freizeitparkfans nur darauf, das etwa 28 Hektar große Gelände zu erobern. Ein Ausflug nach China oder Afrika, eine rasante Fahrt mit der Black Mamba oder der Wildwasserbahn - sowohl die Fahrgeschäfte neuer Generation als auch traditionelle Attraktionen und detailverliebte Nachbildungen fremder Länder zogen die Besucher magisch an.

Auch in der mexikanischen "Arena de Fiesta" waren die Sitzreihen bis auf den letzten Platz belegt. Denn hier erwartete die Besucher mit "On Broadway" eine mitreißende Eisshow: Bunte Kostüme und weltbekannte Melodien in Kombination mit schwierigen Hebefiguren und Sprüngen sowie einer gelungenen Choreografie - das Publikum, quer durch alle Altersklassen, war begeistert von der hohen Kunst des Eislaufs und geizte nicht mit Applaus.



Besonders zufrieden mit dem Erfolg der Show zeigte sich Manuela Löffelhardt, die die künstlerische Leitung des Phantasialandes inne hat. Zwei Wochen lang arbeitete die Choreografin knallhart mit den zwölf Eisläufern aus ganz Europa, damit die Show auch ja zum Eröffnungstermin stehe. Dass sie dabei kaum eine ruhige Minute hatte, macht ihr nichts aus: "Ich kann unter Stress sehr gut arbeiten". Und dass Löffelhardt damit recht hat, zeigte die offensichtlich Begeisterung der Zuschauer.

Zweimal täglich sind die beiden Shows zu sehen: "StreetXtreme" läuft um 11:30 und um 16 Uhr und von "On Broadway" können sich die Phnatasialandbesucher um 13.30 und um 16:30 Uhr verzaubern lassen. Die dritte Show, die in der Saison 2008 neu ins Programm aufgenommen wurde, ist "Arachnomé", die im Wintergarten um 12 und um 15:15 Uhr mit Akrobatik und Magie für Staunen sorgt.

Bild und Text:Phantasialand
 

Flying Circus

....ist oft hier
10 Jahre Mitglied
Registriert
8. August 2005
Beiträge
109
Punkte Reaktionen
12
Alter
32
Hi erstmal,
also ich war gestern im Phantasialand, wegen der 1 mal zahlen, 2 mal Spass Aktion!
War dann natürlich auch in einer Show, mehr haben wir leider nicht geschaff! Wir waren in der StreetXtreme Show. udn ich muss sagen. Schlecht war sie nicht, war doch sehr lustig! Nur richtig toll fand ich sie nicht. Die Breakdance und BMX Einlagen waren echt cool muss ich sagen, nur fand ich haben sie gar net in die Show ringepasst! War fast so als hätte man die Show fertig gehabt udn hat sich dann überlegt...ja mahcne wir noch bisschen BMX udn Breakdance rein! Also wirkte halt etwas unpassend aber war doch beeindruckend was die Kerle so drauf hatten, das muss ich schon sagen!

Nun zu etwas anderem. Wollte jetzt dafür nicht gleich ein neues Thema eröffnen. Also habe gesehen, das am See, welcher beim Temple of the Night Hawk steht gebaut wird. Es wude relativ weit hinten, aslo am Hinteren Ufergebaut, deshalb sind wir auch nciht mehr dahin gegangen, aber weiß vielleicht jemand ob da etwas neues entsteht, oder was da passiert?
 
Oben