Polyp von Bakker (NL)

L

little ME-Freak

Hallo Leute, weiß jemand von euch, wie die Arme sich an den Bakker Polypen auf und ab bewegen?
Ich finde, u.a. auch im Gegensatz zu den Monstern von Schwarzkopf, gehen die Arme ziemlich ungleichmäßig auf und ab.

Ich muss sagen, die Arme gehen ja auch ziemlich langsam auf und ab, ist das vielleicht eine optische täuschung??

mfg Dirk
 

AK74

Verifizierter User
10 Jahre Mitglied
Registriert
18. Juni 2005
Beiträge
3.302
Punkte Reaktionen
4.055
Das mag wohl daran liegen, das beim Bakker Polyp die Arme nicht mittels Exzenter ,sondern durch an ihnen befestigte Hydraulikzylinder bewegt werden. :bye1:

Kann man vielleicht hier ganz gut erkennnen:
 
L

little ME-Freak

ZITAT(AK74 @ Jul 28 2007, 02:16 PM)
Das mag wohl daran liegen, das beim Bakker Polyp die Arme nicht mittels Exzenter ,sondern durch an ihnen befestigte Hydraulikzylinder bewegt werden. :bye1:

Kann man vielleicht hier ganz gut erkennnen:

[/b]



Okei dokei, danke dir.
 
Oben