Kirmesforum.de ☆

Registriere Dich kostenlos, um Mitglied zu werden! Sobald Du angemeldet bist, kannst du alle Bilder und Beiträge sehen und mit anderen Mitgliedern in Kontakt treten!

[Presse] Das heißeste Schützenfest der Geschichte

Marcus W.

Kirmes Fan
Registriert
3. Mai 2009
Beiträge
205
Likes erhalten
53
Alter
41
Ort
Hemmingen
Das heißeste Schützenfest der Geschichte

Das 481. Schützenfest bleibt hinter den Erwartungen zurück: 1,6 Millionen Besucher und damit 100.000 weniger als im Vorjahr wurden gezählt. Die Organisatoren entfernen sich damit weiter von der Zwei-Millionen-Marke, die sie noch vor einigen Jahren angestrebt hatten.

Das Festkomittée um Schützenpräsident Paul-Eric Stolle, Festleiter Jürgen Wolf und Frank Schaffert, Geschäftsführer des Vereins Hannoversches Schützenfest, zog gestern selbstkritisch Bilanz. Besonders hatte das zehntägige Schützenfest jedoch mit Faktoren zu kämpfen, die das Organisationsteam nicht hatte beeinflussen können: Zum ersten Mal in ihrer Geschichte feierten die Schützen fast durchgehend bei Temperaturen von bis zu 40 Grad auf dem asphaltierten Festplatz. Allein im Vergleich zum verregneten Fest des Vorjahres, wo der Biathlon am zweiten Sonntag bei nur 8 Grad Celsius gestartet war, habe es einen Temperaturunterschied von 30 Grad gegeben.......

weiterlesen:

Quelle: HAZ: http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Schuetzenfest-2010/Das-heisseste-Schuetzenfest-der-Geschichte
 

Mickracer

Stammuser
Stammuser
Registriert
3. April 2008
Beiträge
999
Likes erhalten
451
Alter
51
..ist doch KLAR bei dem Wetter !!!

Dann noch Fussball WM.

Vielleicht sollte man lieber die Zahlen von 2006 vergleichen
(toller Sommer, WM) !!

Liebe Grüße
 
C

Colossus

Das Schützenfest war ja so schlecht es war sogar noch schlechter als 2006
 

KirmesjunkeeNBG

Stammuser
Registriert
19. Juli 2004
Beiträge
5.700
Likes erhalten
14.604
Alter
46
Ort
Südliches Norddeutschland
Am Familientag und an den Freitagen war es recht gut besucht. Ich war ja am Familentag und dem 2ten Freitag mit Anhang vor Ort. Am ersten Samstag ,nach dem Spiel, soll, laut aussagen befreundeter Beschicker, auch recht gut was losgewesen sein. Leider hat es nicht die Tage aufgeholt wo absolut nichts auf dem Platz los war. Es ist schwer einen Schuldigen zu finden der für diese "Tragödie" gesorgt hat. Im großem Maße war es jedoch die Wetterlage. An den Publik Viewings kann es nicht gelegen haben weil nach dem Abpfiff der Platz sich gut gefüllt hat. Aber was nützen einem die angegebenen 1,5 mio. Besucher wenn dann nur 200.000 ihr Geld da lassen und das denn noch meist im Zelt etc. und nicht an den Spielgeschäften, Fahrgeschäften, Imbissständen, Laufgeschäften etc. !
Gut, an der Wasserbahn, am Flash, am Booster Mega G4 und am Lach + Freuhaus war Abends immer recht gut was los. Bin ja mal gespannt im nächsten Jahr ob nun wirklich im gesammten Hannover keine Paralelveranstaltung statt findet.
 

Marcus W.

Kirmes Fan
Registriert
3. Mai 2009
Beiträge
205
Likes erhalten
53
Alter
41
Ort
Hemmingen
ich fand es nicht soooo schlecht. eine große achterbahn hat ganz klar gefehlt und 3 scooter auf einem platz braucht kein mensch. sonst war für jeden etwas dabei, vom kika bis zum skytrip.

mein persönlicher favorit war "superspider", ein echter klassiker :goog:

grüße :bye:
 

KirmesjunkeeNBG

Stammuser
Registriert
19. Juli 2004
Beiträge
5.700
Likes erhalten
14.604
Alter
46
Ort
Südliches Norddeutschland
mein persönlicher favorit war "superspider", ein echter klassiker :goog:




Da fand ich es schade das dieser nicht so angenommen worden ist. Super Fahrt ! Bin ja zum ersten mal damit gefahren, kannte bisher nur den Stummer Polyp, und war sowas von begeistert ! Top Top Top ! Ich weiß das die beiden Geschäften nicht wirklich was miteinander zu tun haben !!!

BACK TO TOPIC
 

thobis

...ist neu dabei
Stammuser
Registriert
8. August 2009
Beiträge
16
Likes erhalten
11
Alter
57
1,6 Mill. Besucher? Da wurden alle Motten, Fliegen und Ameisen wohl mitgezählt? Mit einer derartigen selbstgefälligen Fehleinschätzung werden die Damen und Herren, die verantwortlich zeichnen, dieses Fest nicht mehr auf die Beine kriegen, denn bereits im vorigen Jahr war es derart schlecht, dass einige Beschicker ihr Wort hielten und 2010 nicht mehr präsent waren und es wohl auch künftig nicht sein werden.
 
T

Tim Blankenburg

Das war ein Druckfehler der HAZ (wie so oft). Im letzten Jahr waren 1,6 Mio Besucher da, in diesem Jahr waren es 1,5 Milionen!!!!! Und zu der Zählweise: Der Cannstatter Wasen hat angeblich jährlich 4 Mio. Besucher, eine richtige Zählung (und keine Schätzung) kam auf rund 2,5 Mio. Besucher. In sofern muss man generell die Besucherzahlen sehr kritisch sehen. Aus ERfahrung kann ich nur sagen, dass in Hannover sehr kritisch mit den Besucherzahlen umgegangen wird, hier wird eher ab- als aufgerundet. Also, mal schön auf dem Teppich bleiben ;-)
 

Premium Mitglied

Keine Lust auf Werbung | Du möchtest das Forum unterstützen | Extra Banner .
Oben